Hersteller

Fejn Jewelry. Nachhaltiger Schmuck

Fejn JewelryFejn Jewelry

Hinter dem Kölner Schmucklabel Fejn Jewelry steht Dagmar Kraemer, die jahrelang in der Mode- und Schmuckbranche unterwegs war, bevor sie sich 2019 mit ihrem eigenen Betrieb selbstständig machte. Bei ihrer Arbeit verfolgt sie zwei Leitideen. Die erste ist ästhetischer Natur. Die Schmuckstücke von Fejn Jewelry sind von puristischer Mode inspiriert und entsprechend minimalistisch und zeitlos gestaltet. Die zweite geht über den Augenschein hinaus – hin zum Gedanken der Nachhaltigkeit. Die Accessoires von Fejn Jewelry, durchweg Echtschmuck, werden deshalb aus überwiegend recyceltem 925er Silber hergestellt, das materialsichtig bleibt oder 24-karätig vergoldet wird.

Weitere Themen

Nachhaltiger Damenschmuck aus RecyclingmaterialienNachhaltiger Damenschmuck aus Recyclingmaterialien

Früher zeigte man mit Schmuck seinen gesellschaftlichen Rang – und je wohlhabender man war, desto opulenter war das Geschmeide. Heute schmückt man sich buchstäblich mit Bescheidenheit. Dafür können Sie mit Ihrem Schmuck nicht nur Understatement zeigen, sondern durchaus auch Haltung.

Jetzt Entdecken
Menard SchmuckMenard Schmuck

Mit dem Vertrieb von Schmuck im antiken Stil starteten Gisela und Detlef Menard aus dem westfälischen Steinfurt 1981 in die Selbstständigkeit, Anfang der 1990er Jahre ergänzten sie ihr Angebot um eine neue Linie, die von schlichteren Elementen geprägt ist. Die Philosophie des Unternehmens mit dem Untertitel „Passé & Aktuell“: Auf der Suche nach Neuem das Alte nicht außer Acht lassen.

Jetzt Entdecken
Menü