Herstellerporträt

Falk Culinair Kupfergeschirr. Profitauglich und pflegeleicht

Falk Culinair KupfergeschirrFalk Culinair Kupfergeschirr

In der Gastronomie schätzt man Kochgeschirr von Falk nicht nur der überragenden Wärmeleitfähigkeit des Kupfers wegen – mit der physiologisch unbedenklichen Auskleidung aus Edelstahl innen und den matt gebürsteten Oberflächen außen ist es auch leicht zu reinigen und bedarf nur wenig Pflege. Unser Kupfergeschirr ist – mit Ausnahme von Herden mit Induktionswärme – für alle Herdarten geeignet. Für Induktionskochflächen bieten wir einen geeigneten Adapter an. Die ergonomisch geformten, gusseisernen Griffe sind bei diesen Töpfen und Pfannen aus Kupfer genietet; die Edelstahlniete werden, um eine vollkommen dichte Nietverbindung zu erhalten, vor dem Verpressen noch geglüht. Ausgussränder erleichtern die Handhabung des schweren Kupfergeschirrs.

Kupfer neu kombiniert. Induktionstaugliches Kochgeschirr

Kupfer und Induktion passen normalerweise nicht gut zusammen. Dafür gibt es einen einfachen Grund: Das Edelmetall ist nicht magnetisch. Behelfsweise lässt sich eine gusseiserne Platte als Adapter verwenden, die allerdings die überragende Wärmeleitfähigkeit, für die Kupfer von professionellen Köchen so geschätzt wird, beeinträchtigt (da die Hitzezufuhr sich somit nicht mehr 1:1 und ohne Zeitverzögerung regulieren lässt). Oder aber man hält es so wie der innovative Hersteller Falk in Belgien, der dieses Kochgeschirr entwickelt und dabei eine zwei Millimeter starke Schicht Kupfer ins Innere – in den Kern der Töpfe und Pfannen – verlegt hat. Alle Gefäße aus der Serie sind dreilagig aufgebaut; der erwähnte kupferne Kern ist beidseits von Edelstahl eingefasst und die pflegeleichte satinierte Außenseite ferromagnetisch. So kann das Geschirr ganz ohne Einschränkungen bei der Wärmeverteilung auch auf Induktionskochplatten verwendet werden und ermöglicht auch dort energiesparendes Kochen. Wie bei den anderen Töpfen von Falk, die wir im Programm führen, sind gewalzte Bleche das Vorprodukt, die später maschinell tiefgezogen werden. Die Edelstahlgriffe sind genietet und Ausgussränder erleichtern die Handhabung. Das Kochgeschirr mit kupfernem Kern bekommen Sie exklusiv bei Manufactum.

Menü