Manufactum LogoManufactum Logo

Erdbeerpflanzen vermehren, pflegen und pflanzen

Zum Ende der Haupterntezeit fallen im Erdbeerbeet einige Arbeiten an. Die Jungpflanzen von den im Juni markierten "Bestträgern" können nun abgetrennt, die Mutterpflanzen zurückgeschnitten sowie die ersten Neuanpflanzungen vorgenommen werden.

Anleitung

  • Die Jungpflanzen von den zur Vermehrung markierten Mutterpflanzen, die schon im Beet Wurzeln gebildet haben, von der Mutterpflanze abtrennen, ausgraben und an den neuen Standort pflanzen.
  • Noch nicht bewurzelte Ableger an der Mutterpflanze belassen, kleine Töpfe mit Substrat (oder lockerer Beeterde) füllen und die Ableger darin mit Draht fixieren. Erst dann von der Mutterpflanze trennen, wenn sie gut eingewurzelt sind. Sie müssen nicht sofort ins neue Erdbeerbeet gepflanzt werden, sondern können auch noch eine Weile im Topf weiterwachsen.
  • Weiterhin alle Pflanzen, die nicht für die Vermehrung vorgesehen sind, regelmäßig abranken, damit keine Kraft in die Bildung von nicht benötigten Ablegern geht.
  • Traten im Erdbeerbestand Pilzkrankheiten (z.B. Mehltau) oder Schädlinge (z.B. Erdbeermilbe) auf, die abgetragenen Erdbeerpflanzen Ende des Monats auf etwa fünf Zentimeter zurückschneiden. Dies dient der Pflanzenhygiene, da alle befallenen Blätter aus dem Bestand entfernt werden. Bei größeren Erdbeerbeeten kann der Rückschnitt sehr effizient mit einem auf die richtige Höhe eingestellten Rasenmäher vorgenommen werden, ansonsten eignet sich zum Beispiel eine Heckenschere gut. Wichtig ist in jedem Fall, das „Herz“ der Erdbeerpflanze, den Vegetationspunkt, aus dem der Neuaustrieb erfolgt, nicht zu beschädigen oder gar versehentlich abzuschneiden.
  • Ab Ende des Monats – und dann den ganzen August über – kann gepflanzt und ein neues Erdbeerbeet angelegt werden. Dabei eine weite Fruchtfolge einhalten und eine Fläche erst nach drei bis vier Jahren wieder mit Erdbeeren bepflanzen, um einen gesunden Bestand zu erhalten.
  • Optimal ist es, das Beet zwei bis drei Wochen vor der Pflanzung vorzubereiten, damit sich die Erde bis dahin wieder setzen kann. Dazu den Boden mit Gabel, Kultivator oder Sauzahn gründlich lockern, Unkraut und größere Steine entfernen. Mit organischem Material anreichern; für Erdbeeren ist Kompost am besten geeignet (3 bis 4 Liter/qm). Nach dem Pflanzen kräftig wässern.
  • Da Fruchtgröße und Ertrag bei Erdbeeren mit jedem Jahr abnehmen, spätestens nach drei bis vier Jahren den Bestand komplett erneuern (und an einem anderen Platz im Garten ein neues Erdbeerbeet anlegen, siehe oben).

Ausläufer von guttragenden Erdbeerpflanzen bewurzeln lassen

Bewurzelte Jungpflanzen abnehmen

Neue Erdbeeren pflanzen

Es wird benötigt:

Pflanzen: gesunde Erdbeerpflanzen, möglichst mehrere Sorten (bei nicht selbstfruchtbaren Sorten darauf achten, daß genügend Befruchterpflanzen vorhanden sind).
Werkzeug: Pflanzkelle oder -hacke, Messer oder Blumenschere, Bypass-Schere mit eher langen Klingen (z.B. Heckenschere) oder hoch eingestellter Rasenmäher, Grabegabel, Kultivator oder Sauzahn, Gießkanne.
Zubehör: kleine Töpfe, kurze Drahtstücke, Blumen- oder lockere, gesiebte Beeterde, organischer Dünger.

Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer zehn Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 (0)2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren und 5€-Gutschein sichern*

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Besuchen Sie uns:FacebookInstagram
Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 (0)2309 939 050 - Fax +49 (0)2309 939 800
  1. Der Gutschein ist bis zum 31.12.2018 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü