Manufactum LogoManufactum Logo
1 von 2

Nichtalltägliches für den Alltag. Keramik aus Lunéville

Milchkaffeeschale KeramikMilchkaffeeschale Keramik

In Lunéville wird seit 1730 Fayence hergestellt. Von Beginn an machte der Ort sich einen Namen, und wer es sich leisten konnte, schmückte sich mit der edlen, weiß deckend glasierten und bunt bemalten Keramik. Wir haben zwei traditionelle Bols – traditionelle Kaffeeschalen – und einen Milchkrug, dessen Formen und Werkzeuge man eigens für uns reaktiviert hat, ausgesucht. Alle drei tragen schlichte Dekore in den klassischen Fayence-Farben Rot, Blau und Grün, die schon aufgrund ihrer guten Eignung für die hohen Temperaturen beim Brennen seit jeher fester Bestandteil traditioneller Alltagskeramik sind.
Keramik aus Lunéville

Japanische Porzellangefäße. Vom Quadrat zum Kubik

Sitaku DeckelSitaku Deckel

Raum ist ein knappes Gut in Japan, und so erstrecken sich viele Wohnhäuser dort nicht in die Breite, sondern streben, um Grundfläche zu sparen, stets in die Höhe. Dieses Prinzip ins Innere eines Gebäudes (oder einer kleinen Küche) zu übertragen, helfen die folgenden Utensilien – sie müssen nicht nebeneinander platziert werden (sie dürfen das aber durchaus), sondern können zu einem stabilen, in der Kubikmeterzahl variierenden Stapel geordnet und aufbewahrt werden. Die Gefäße werden bei einem Porzellanhersteller in der Stadt Arita gefertigt, auf der südlichsten der japanischen Inseln. Ihre Geschichte ist seit dem 17. Jahrhundert mit dem Porzellan verbunden. Stapelbares Porzellan

Tischwäsche. Der festlich gedeckte Tisch

Schwedische Tischwäsche rotSchwedische Tischwäsche rot

Das typisch skandinavische Sternenmuster der nebenstehenden Decke ist wohl mehr als 200 Jahre alt und gehört seit Jahrzehnten zum Programm der Weberei Ekelund, einer der ältesten Webereien Skandinaviens. Die kontrastreichen Muster entstehen durch das ungefärbte Leinengarn im Schuß; die Kette in einem kräftigen Rot bestimmt den Grundton. Aus der österreichischen Leinenmanufaktur Leitner kommt eine aus bestem Langflachsgarn jacquardgewebte Tischwäsche. Der typische changierende, matte Glanz des Leinens kommt hier besonders gut zu Geltung.
Der festlich gedeckte Tisch

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 2309 939 050 - Fax +49 2309 939 800