Gartenjahr

Spaliere und Klettergerüste ausbessern

Spaliere und Klettergerüste ausbessernSpaliere und Klettergerüste ausbessern

Die Mehrzahl der Kletter- und Schlingpflanzen haben jetzt komplett ihr Laub abgeworfen, so dass nun ein günstiger Termin ist, um Spaliere und Klettergerüste auf Schäden zu überprüfen und gegebenenfalls auszubessern.

Es wird benötigt:
Werkzeug: Säge, Hammer, Zange, Schraubendreher, Wurzelbürste. Zubehör: Befestigungsmaterial (Schrauben, Dübel, Nägel), Ersatzlatten, Ersatzdrähte, Leiter, Behältnis für noch anhaftendes Pflanzenmaterial, Arbeitshandschuhe.

Anleitung

Bei einjährigen Pflanzen das Spalier nach der Saison reinigenBei einjährigen Pflanzen das Spalier nach der Saison reinigen
  • Bei Holzspalieren schadhafte Latten reparieren oder einzelne Latten ganz austauschen.
  • Bei Drahtspalieren lockere, durchhängende Drähte nachspannen und beschädigte Drähte ersetzen.
  • Bei Wandspalieren die Verankerung in der Wand überprüfen und gegebenenfalls erneuern. Gelockerte Dübel ersetzen oder eine neue Verschraubung setzen.
  • Um zu verhindern, dass Krankheiten oder Schädlinge an den Kletterhilfen den Winter überdauern, alle noch anhaftenden Pflanzenteile sorgfältig entfernen und die Spaliere und Gerüste mit einer Wurzelbürste grob abbürsten.
  • Stark beschädigte Spaliere oder Klettergerüste ganz entfernen und durch eine neue Konstruktion ersetzen.
Menü