Manufactum LogoManufactum Logo

Zimmerpflanzen pflegen

Mit Winterbeginn leiden Zimmerpflanzen verstärkt unter Lichtmangel und durch den Anbruch der Heizperiode zusätzlich an trockener und staubiger Luft. Den Pflanzen muß daher nun besondere Aufmerksamkeit und Pflege zuteil werden.

Anleitung

  • Die Pflanzen so hell wie möglich stellen, am besten direkt ans Fenster bzw. auf die Fensterbank. (Bereits ein Meter vom Fenster entfernt beträgt die Lichtintensität nur noch etwa die Hälfte.) Zu wenig Licht läßt die Triebe vergeilen, die Blätter vergilben und abfallen und die Pflanze insgesamt kümmern. Arten mit panaschierten Blättern vergrünen am zu dunklen Standort und verlieren ihre schöne Blattzeichnung.
  • Da das Wachstum im Winterhalbjahr nachläßt und weniger Wasser verdunstet wird, nur noch wenig gießen; die Wasserversorgung aber der Zimmertemperatur anpassen. Am besten vor dem Gießen mit dem Finger prüfen, wie trocken die Erde ist.
  • Große Blätter regelmäßig abstauben, damit sie soviel Licht wie möglich aufnehmen können.
  • Regelmäßig auf Schädlinge kontrollieren; in der dunklen Jahreszeit und während der Heizperiode leiden die Pflanzen verstärkt darunter.
  • Die Luftfeuchtigkeit in beheizten Zimmern erhöhen, zum Beispiel durch offene Wasserschalen, die auf Heizkörper oder Fensterbank gestellt oder spezielle Luftbefeuchter aus Keramik, die an die Heizung gehängt werden. In trockener Zimmerluft verbreiten sich vor allem Thripse und Spinnmilben.
  • Stehen die Pflanzen warm, im Winterhalbjahr nur einmal im Monat düngen; im kühlen Zimmer bis zum Frühjahr gar nicht mehr düngen.
  • Die Pflanzen gemäß ihrer Ansprüche aufstellen. Alpenveilchen müssen zum Beispiel hell und kühl stehen (max. 16 °C), knospentragende Kamelien benötigen eine hohe Luftfeuchte und ebenfalls eher niedrige Temperaturen (max. 15 °C), sonst werfen sie die Knospen ab.

Es wird benötigt:

Zubehör: Zimmergießkanne, Wasserzerstäuber oder Pflanzensprüher, Luftbefeuchter oder offene Wasserschalen, Lappen oder weiche Bürste zum Entstauben großer Blätter, gegebenenfalls Mittel zur Schädlingsbekämpfung, Zimmerthermometer, Hygrometer.

Weitere Utensilien

Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer zehn Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 (0)2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren und 5€-Gutschein sichern*

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Besuchen Sie uns:FacebookInstagram
Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 (0)2309 939 050 - Fax +49 (0)2309 939 800
  1. Der Gutschein ist bis zum 31.12.2018 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü