Menü
Newsletter

Weihnachtsdekoration

Glanzvolle Krönung. Christbaumschmuck

ChristbaumschmuckChristbaumschmuck

Festlich schimmernde Kugeln, Sterne und Anhänger – einige Schmuckstücke gehören einfach an jeden Weihnachtsbaum, um ihn in seiner ganzen Pracht erstrahlen zu lassen. Mancher Weihnachtsschmuck hat sich seit Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten etabliert, andere schöne Stücke sind auf dem besten Wege, zeitlose Klassiker zu werden. Und jeder Mensch lebt die Tradition auf seine Weise – der eine mag es üppig, der andere liebt es schlicht. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie unseren liebevoll gefertigten, zeitlos schönen Christbaumschmuck, der alle Jahre wieder eine besinnliche Atmosphäre schafft.

Handgefilzte Weihnachtsboten. Gry & Sif

Diese charmanten Weihnachtsboten aus Wollfilz stammen von dem dänischen Unternehmen Gry & Sif. Die Entwürfe – ebenso markant wie dezent und zugleich unbekümmert fröhlich – liefert Gry Staunstrup im typisch dänischen Design, die Umsetzung übernehmen nepalesische Frauen in traditioneller Handarbeit. Mittlerweile Fair-Trade-zertifiziert, steht Gry & Sif für gerechte Löhne und Arbeitsbedingungen, umweltbewusste Produktion und Transparenz ein. Für die Filzprodukte – jedes ein handgefertigtes Unikat – wird ausschließlich reine neuseeländische Schurwolle verwendet. Mit seiner klaren Form- und Farbgebung bildet das skandinavische Design die perfekte Basis, um die gefilzten Unikate für weitere Jahreszeiten oder Festtage einzusetzen.

O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter

TannenbaumTannenbaum

Ein hübsch geschmückter Tannenbaum ist für die meisten Menschen untrennbar mit dem Weihnachtsfest verbunden. So landen nach Schätzungen bis zu 26 Millionen Weihnachtsbäume in deutschen Wohnzimmern, leider häufig aus Intensivplantagen, in denen viele Pestizide eingesetzt werden. Aber es geht auch umweltbewusster: mit wiederverwendbaren Alternativen – vollendet geschmückt, verbreiten sie jedes Jahr aufs Neue ihren weihnachtlichen Glanz. Und wenn es doch lieber die klassische Tanne oder Fichte sein soll, dann sind heimische Bäume aus ökologischer Waldwirtschaft oder aus ökologischen Weihnachtsbaumkulturen die umweltfreundliche und ressourcenschonende Lösung.

Christbaumschmuck in Lauschaer Tradition

Lauscha BaumschmuckLauscha Baumschmuck

Seit mehr als 400 Jahren begleitet der Werkstoff Glas den kleinen Ort Lauscha im Thüringer Wald. Bereits 1597 hatten hier der Schwabe Hans Greiner und der aus Böhmen stammende Christoph Müller die erste Glashütte Thüringens errichtet und damit den Grundstein für die Lauschaer Glasindustrie gelegt, die heute weltberühmt ist. Unser vielfältiges Sortiment an Lauschaer Christbaumschmuck – von Kristall-, Glas- und Reflexkugeln über Glasvögel bis hin zu Miniaturformen – spiegelt die jahrhundertelange Erfahrung in der Kunst der Glasbläserei wider. Der gläserne Baumschmuck wird noch traditionell vor der Flamme mundgeblasen oder in zweiteilige Negativformen eingeblasen und kunstvoll verziert.

Filigranarbeit. Stern Scherenschnittechnik

Die spezielle Faltschnitttechnik, bei der ein mehrfach gefalteter Papierbogen zugeschnitten wird, ist für diese Sterne von Generation zu Generation weitergegeben worden. Bis heute entstehen sie in reiner Handarbeit Falz um Falz, Schnitt um Schnitt, Musterreihe um Musterreihe und mit frappanter Akribie – dennoch ist jeder Stern letztlich einzigartig. Üblicherweise frei arbeitend, hat die Herstellerin ausnahmsweise verschiedene Schnittmuster entwickelt, nach denen sie für uns die Sterne fertigt (dem jeweiligen Muster ist eine bestimmte Größe zugewiesen).

Die Enden akkurat verklebt und zusammengenäht, erfährt jeder Stern seine Vollendung durch eine feine Farblackschicht, die ihm zusätzliche Festigkeit verleiht. Und filigran, wie er ist, putzt er nicht nur den Weihnachtsbaum ganz ungemein, sondern vermag als Solitär auch Fenster, Tür und Wand wirkungsvoll zu schmücken.

Weitere Themen

AdventsdekorationAdventsdekoration

Adventsdekoration kann so vieles sein. Im privaten Rahmen reicht sie vom Adventskranz oder dem Lichterbogen im Fenster über Dekorationselemente, die manch einer liebevoll, der andere despektierlich Stehrümchen nennt (und deren quantitative Ausmaße individuell deutlich variieren können), bis hin zum zentralen Element des Weihnachtsfestes, dem prachtvoll geschmückten Baum. Auch die Weihnachtskrippe ist vielerorts ein unverzichtbarer Bestandteil der Weihnachtsdekoration.

Jetzt entdecken
Nachhaltiger AdventskalenderNachhaltiger Adventskalender

Haben Sie schon einmal einen selbst gebastelten Adventskalender bekommen? Dann wissen Sie, wie groß die Freude darüber ist, und Sie können erahnen, wie viel Zeit und auch Einfallsreichtum es erfordert, um einen Adventskalender zu gestalten.

Jetzt entdecken
GeschenkeGeschenke

Schenken kann eine höchst komplizierte Angelegenheit sein – zumindest, wenn man das Ziel, dem Beschenkten eine Freude zu bereiten, wirklich verfolgt (und wer tut das nicht?). Denn anders als bei einer Anschaffung zu eigenem Nutzen ist es sehr viel schwieriger, Interesse und Bedarf der Zielperson präzise einzuschätzen. Nichtsdestotrotz gibt es ein paar Faktoren, die durchaus dazu taugen, als Marker für ein gelungenes Geschenk zu gelten: der Zweck und Nutzen beispielsweise, die Wertigkeit und auch die allgemeine Tauglichkeit eines Dings als Problemlöser oder Ordnungsstifter gehören dazu. Wir möchten Ihnen im Folgenden genau solche Kandidaten präsentieren. Damit Sie Ihre Geschenke zukünftig nicht mehr lange suchen müssen, sondern ganz einfach bei uns finden können.

Jetzt entdecken