Menü

Christbaumreflexspitze Glas

Goldfarben
Exklusiv
Christbaumreflexspitze Glas
Goldfarben
  • Traditionelle Glaskunst: vor der Flamme mundgeblasen
  • Von innen verspiegelt: in Silberlösung eingetaucht
  • Vervielfachter Spiegeleffekt: kunstvoll eingearbeiteter Reflex
27,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 2-3 Werktagen

Allgemeine Informationen

Exklusiv

Entdecken Sie eine Reihe ganz besonderer Produkte, die wir extra für Sie in Eigenregie entwickelt oder aufgewertet haben, damit wir Ihnen stets ein Höchstmaß an Materialität und Funktionalität garantieren können.

Die goldfarbene Ausführung unserer Christbaumreflexspitze zeigt eine kleine, feine Besonderheit mit großem Effekt: Inmitten der goldfarbenen Tauchlackierung darf der Reflex seinen Silberglanz behalten. Die Begründung ist „einleuchtend“: Silber reflektiert Licht besonders wirkungsvoll – reines Silber bis zu 99 Prozent des einfallenden Lichts –, sodass auch diese Reflexspitze den Lichterglanz Ihrer Weihnachtsdekoration vervielfachen und effektvoll zurückwerfen kann.

Glänzende Spitze

An den Christbaum gehört eine Spitze – Punkt. Ob grundsätzlich oder nur, wenn der Baum zu klein wirkt, möge jeder für sich entscheiden. Jenen, für die eine Christbaumspitze unabdingbar zur Dekoration gehört, bieten wir aber hier eine gläserne an. Die Christbaumspitzen werden vor der Flamme mundgeblasen und anschließend in eine Silberlösung getaucht, um sie von innen zu verspiegeln. Die eingezogenen oder eingestochenen Reflexe werfen – wie bei den Baumschmuck-­Ornamenten – den Lichterglanz vielfach zurück. Auch diese Christbaumspitzen werden im thüringischen Lauscha gefertigt.

Tausendfacher Lichterglanz. Baumschmuck mit Reflex

Lange bevor Lametta, Kugeln aller Art oder gar Wattebäusche den Weihnachtsbaum schmückten, war es Brauch, die grünen Zweige schon vor dem Fest mit Naschwerk wie Äpfeln und Nüssen zu behängen. Am Heiligen Abend durfte der Baum erst geplündert werden. Nun begab es sich aber zu der Zeit, so erzählt die Legende, dass die Lauschaer Glasbläser solche kostspieligen Leckereien nicht aufzubringen vermochten. Um ihren Familien dennoch eine Freude machen zu können, formten sie Äpfel und Nüsse aus Glas – und brachten so den gläsernen Christbaumschmuck in die Welt.
Der Baumschmuck wird vor der Flamme mundgeblasen und anschließend von innen verspiegelt, indem die Stücke in eine Silberlösung getaucht werden. Um den glänzenden Spiegeleffekt an der Oberfläche noch zu verstärken, begannen die Lauschaer Glasbläser um 1800 damit, den noch heißen Glasornamenten einen Reflex einzuziehen oder einzustechen. In dieser Tradition steht auch dieser handgefertigte Reflexschmuck aus Thüringen. Die Kugeln werden an einer Metallöse aufgehängt, wie sie um 1900 gebräuchlich war.

Produktinformation

Artikelnummer 208972

  • Traditionelle Glaskunst: vor der Flamme mundgeblasen
  • Von innen verspiegelt: in Silberlösung eingetaucht
  • Vervielfachter Spiegeleffekt: kunstvoll eingearbeiteter Reflex
Dieser Spitze wird zusätzlich ein Reflex eingezogen oder eingestochen, der den glänzenden Effekt verstärkt. Silberfarben.
Höhe 28 cm, Ø 7 cm. Gewicht 20 g.
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 02309 939050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Exklusiv bei Manufactum

Wir bieten Ihnen eine Reihe ganz besonderer Produkte von ausgewählten Herstellern, die in dieser Form nur bei Manufactum erhältlich sind und bei denen wir Ihnen ein Höchstmaß an Materialität und Funktionalität garantieren können.

Alle Exklusiv-Produkte
Menü