Manufactum LogoManufactum Logo

Rhabarber pflanzen und teilen

Frisch gepflanzter Rhabarber braucht etwa drei Jahre, bis er kräftig genug ist, um eine reiche Ernte zu bringen. Wird die Staude im September oder Oktober gepflanzt, verschafft ihr das einen Wachstumsvorsprung, und es können schon nach anderthalb Jahren die ersten Stangen geerntet werden.

Anleitung

  • Rhabarber kann gut 10 Jahre am selben Standort stehen; deshalb bei der Anpflanzung einen Standort mit ausreichend Platz auswählen: eine Fläche von etwa anderthalb Metern Durchmesser bzw. einen Platz mit Abstand von etwa 1 m zu allen Seiten.
  • Nicht den Standort einer alten Rhabarberanpflanzung wählen, sondern den Platz wechseln.
  • Rhabarber bevorzugt frische, tiefgründige, durchlässige und nährstoffreiche Böden in sonniger oder halbschattiger Lage. Vor der Pflanzung den Boden mit Kompost, verrottetem Mist oder einem anderen organischen Dünger verbessern.
  • Ein ausreichend großes Pflanzloch mit Spaten oder Spatenschaufel ausheben und den Rhabarberballen so pflanzen, daß die Augen einige Zentimeter unter der Erdoberfläche sitzen. Danach gut festdrücken oder antreten und durchdringend (mit einer Kanne ohne Gießbrause) gießen.
  • Ältere Rhabarberstauden, die zu groß geworden sind oder an Vitalität nachgelassen haben, jetzt im Oktober teilen und an einen neuen Standort setzen.
  • Zum Teilen den Wurzelstock ausgraben und mit einem Spaten mit möglichst scharfem Blatt vorsichtig ein Seitenteil abstechen. Jedes Teilstück sollte etwa ein Kilogramm schwer sein und mindestens eine Knospe haben. Vor dem Wiedereinpflanzen die Teilstücke beziehungsweise deren „Schnittkante“ abtrocknen lassen, damit die Pflanze in der Erde nicht fault.

Große, alte Rhabarberstauden teilen, wenn ihre Vitalität nachläßt

Den Wurzelstock ausgraben und einen Teil abstechen

Es wird benötigt:

Werkzeug: Rasenmäher, Laubbesen, Schaufel, Rechen, gegebenenfalls Dünger-/Kalkstreuer (kann im guten Fachhandel auch geliehen werden), Handschütte. Zubehör: Sammel- und Transportgefäße für Rasenschnitt, Laub und gegebenenfalls Kompost, Arbeitshandschuhe, Bodenanalyse oder pH-Wert-Schnelltester (im Fachhandel erhältlich).


Den Boden verbessern. Mit Dünger und Stärkungsmitteln

Ein Mittel der Bodenpflege ist das maßvolle, bedarfsgerechte Düngen. Vorzugsweise sollten organische Düngemittel eingesetzt werden, die ihre Inhaltsstoffe erst nach und nach freigeben. Davon profitieren die Pflanzen – und unser Grundwasser, da somit weniger Nährstoffe ungenutzt ausgewaschen werden. Ein guter Boden ist die Voraussetzung für die Ansiedlung jeglicher Vegetation. Wie wertvoll diese relativ dünne, humushaltige Oberbodenschicht ist, kommt schon in der fast ehrfürchtigen Bezeichnung „Mutterboden“ zum Ausdruck. Zu seiner Pflege und zur Stärkung der Pflanzen, die Sie in ihrem Garten kultivieren, bieten wir hier einige geeignete Mittel an. Bodenverbesserung

Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer zehn Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 (0)2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren und 5€-Gutschein sichern*

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Besuchen Sie uns:FacebookInstagram
Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 (0)2309 939 050 - Fax +49 (0)2309 939 800
  1. Der Gutschein ist bis zum 31.12.2018 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü