Manufactum LogoManufactum Logo

Dahlien einräumen

Die ersten Frostnächte beenden die diesjährige Dahlienblüte und signalisieren, daß es nun Zeit ist, die Knollen auszugraben und für die frostfreie Überwinterung einzuräumen.

Anleitung

  • Die Dahlien erst dann ausgraben, wenn die oberirdischen Pflanzenteile erfroren sind, damit die Knollen so lange wie möglich Reservestoffe für die Überwinterung und die nächste Saison einlagern können.
  • Die krautigen Teile abschneiden – dabei ein etwa handbreites Stück der Stiele stehenlassen – und kompostieren.
  • Sind einzelne Sorten etikettiert, das Etikett nicht versehentlich mit auf den Kompost geben, sondern gleich nach dem Ausmachen an der Pflanze befestigen. Ist der Sortenname nicht bekannt, Höhe und Blütenfarbe auf dem Etikett notieren, um im nächsten Jahr wieder passende Zusammenstellungen pflanzen zu können.
  • Die Knollen mit einer Grabegabel vorsichtig aufnehmen, ohne sie dabei zu beschädigen. Einige Tage an einem luftigen Platz abtrocknen lassen und die lose Erde abschütteln. Nur gut abgetrocknete, unbeschädigte Dahlienknollen ins Winterlager bringen, ansonsten besteht Fäulnisgefahr.
  • Auf eine Lage Papier in Holzkisten legen und bei 6 bis 12 °C in einem dunklen Raum den Winter über aufbewahren. In eher trockenen Lagerräumen mit feuchtem Sand oder Rindenhumus bedecken, damit die Knollen nicht austrocknen.
  • Pflanzen in Töpfen können mitsamt diesen eingeräumt werden. Mit fast trockenem Erdballen überwintern, aber die Erde nicht komplett durchtrocknen lassen.
  • Auch die Zwiebeln und Knollen von Canna, Gladiolen, Begonien und anderen frostempfindlichen Zwiebel- und Knollenpflanzen nun einräumen und kühl und frostfrei überwintern.

Die Stiele zurückschneiden

Dahlien im Topf können auch mit Gefäß eingeräumt werden

Ausgegrabene Knollen etikettieren und in einer Holzkiste überwintern

Es wird benötigt:

Werkzeug und Zubehör: Grabegabel, Gartenschere, Transportgefäß für ausgemachte Knollen, Holzkisten oder andere geeignete Behältnisse zur Lagerung, Zeitungspapier zum Ausschlagen der Kisten, gegebenenfalls neue Etiketten und (feuchtes) Material zum Abdecken (Sand, Rindenhumus).

Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer zehn Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 (0)2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren und 5€-Gutschein sichern*

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Besuchen Sie uns:FacebookInstagram
Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 (0)2309 939 050 - Fax +49 (0)2309 939 800
  1. Der Gutschein ist bis zum 31.12.2018 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü