Manufactum LogoManufactum Logo
1 von 2

Lederjacken aus dem Taunus

Das typische Wetter der Übergangszeit ist von niedrigeren Temperaturen am Morgen und Abend und höheren am Tage geprägt. Eine leichte Sommerjacke ist dann oftmals nicht wärmend genug, für eine Winterjacke ist es dagegen oft noch zu warm. In dieser Zeit sind Jacken aus Leder ideal. Einige unserer Modelle lassen wir aus Rindleder aus dem Taunus konfektionieren, andere aus Pferdeleder. Weder geschliffen noch geglättet sind unsere Damen- und Herrenjacken aus echtem Rindnappaleder. Eine Rarität sind unsere Jacken aus standfestem Ziegenveloursleder und handschuhweichem Renkalbleder. Lederjacken von Hack

Für die Übergangszeit. Lederjacken

Hack Lederjacke Pull-up StehkragenHack Lederjacke Pull-up Stehkragen

Das typische Wetter der sogenannten Übergangszeit ist von niedrigeren Temperaturen an Morgen und Abend und höheren am Tage geprägt. Eine leichte Sommerjacke ist dann oftmals noch nicht wärmend genug, für eine Winterjacke ist es dagegen oft schon zu warm. In dieser Zeit sind Lederjacken ideal. Wir bieten Modelle von Hack, ansässig in Köln, und von Golden Bear in Kalifornien an. Die Jacken sind teils aus Rindleder und teils aus Pferdeleder konfektioniert. Lederjacken für die Übergangszeit

Handschuhweich. Jacketts und Jacken aus Rentierleder

Die Verwendung von Rentierleder hat eine lange Tradition, in der Arktis wurde es von jeher als geeignetes und wertvolles Material für Kleidung und andere Gebrauchsutensilien geschätzt. Seltenheitswert hat allerdings die Kalbveloursqualität, die bei diesen Jacken und als Jacketts für Damen und Herren zum Einsatz kommt. Jacke wie Jackett gibt es so nur bei uns, sie werden – und das in jedem Fertigungsschritt – in Finnland hergestellt. Die Häute für die Leder kommen aus der Region des Polarkreises.
Renvelours. Jacketts und Jacken

 

Warme Herren-Lederjacken

Pike Brothers FliegerjackePike Brothers Fliegerjacke

Uneingeschränkte Wintertauglichkeit zeichnet unsere vortrefflichen Jacken und Mäntel für Herren aus. Unsere wirklich warme Schaffelljacke hat ihren Ursprung in einer Zeit, als das Auto noch mehr Ähnlichkeit mit einer Kutsche hatte und die Pioniere der Luftfahrt ihre Maschinen in offenen Cockpits steuerten. Ebenfalls warm und vor allem weich und griffig sind unser Islandlammfellmantel und unsere Lammfelljacke. Und kalten Händen, Füßen und Häuptern wird genauso gut vorgesorgt, denn auch in Handschuhen, Mützen und Stiefeln sorgt Lammfell für optimale Isolation.Warme Herren-Lederjacken

Gut gefüttert. Herren-Parka Elchleder

Die geräumige Jacke hat eine Kapuze mit kleinem, angeschnittenem Schirm und einen windschützenden Stehkragen. Die breite Blende mit Paspelknopflöchern deckt den RiRi-Zweiwege-Reißverschluß aus Metall ab. Wattiert ist die Jacke mit einem Baumwollvlies, im Rumpf ist sie mit einem Merino-Schurwollgewebe von Barberis Canonico in Norditalien wärmend gefüttert. Zum bequemen Anziehen sind die Ärmel mit einem Viskoseserge versehen. Die großen, aufgesetzten Außentaschen sind als Doppeltaschen gearbeitet und haben einen zusätzlichen seitlichen Eingriff. Herren-Parka Elchleder

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 2309 939 050 - Fax +49 2309 939 800