Themen zu Jacken
1 von 2

Weitere Themen zu Jacken

Hack LederjackeHack Lederjacke

Für die Übergangszeit. Hack Lederjacken
Das typische Wetter der sogenannten Übergangszeit ist von niedrigeren Temperaturen an Morgen und Abend und höheren am Tage geprägt. Eine leichte Sommerjacke ist dann oftmals noch nicht wärmend genug, für eine Winterjacke ist es dagegen oft schon zu warm. In dieser Zeit sind Lederjacken ideal. Wir bieten Modelle von Hack, ansässig in Köln, und von Golden Bear in Kalifornien an. Die Jacken sind teils aus Rindleder und teils aus Pferdeleder konfektioniert. Hack Lederjacken für die Übergangszeit

Jacken aus EtaproofJacken aus Etaproof

Regenfestes Tuch. Jacken und Mäntel aus EtaProof®
EtaProof® ist das vielgerühmte Schweizer Baumwolltuch, von der Weberei Stotz entwickelt. Aus Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau gefertigt, wird das hoch atmungsaktive Gewebe von Outdoorausstattern, Militärs und Polarforschern eingesetzt. Nach dem Schutzprinzip der Schirmseide hält es trocken, wenn der Regen nicht gerade in Sturzbächen vom Himmel kommt: Der nur ganz moderat auf natürlicher Basis imprägnierte Stoff ist so dicht gewebt, dass die Fasern bei Kontakt mit Feuchtigkeit aufquellen und Wassertropfen an der Oberfläche abperlen. Jacken und Mäntel aus EtaProof®

Menü