Manufactum LogoManufactum Logo

Die Organisation des Kochens

Küche & Genuss

Alle Abläufe wie Zahnräder ineinanderAlle Abläufe wie Zahnräder ineinander

„Die Küche ist eine Produktionsstätte mit vielfältigen Aufgaben, die nur bewältigt werden können, wenn die Produktionsprozesse sachlich und zeitlich klar gegliedert werden“, heißt es im Fachbuch „Der junge Koch, die junge Köchin“, einem Standardwerk für die Ausbildung des Gourmettempel-Nachwuchses, in dem wohl jeder Koch zu Beginn seiner Karriere ausgiebig blättern darf. Im Klartext: Nur der, der ganz genau weiß, was er in der Küche wie, wo, wann und womit zu tun hat, kann am Ende ein möglichst perfektes Ergebnis auf den Tisch bringen. Und dabei spielt es keine Rolle, ob es sich nun um das Degustationsmenü einer professionellen Postenküche oder das nächste Mittagessen im Kreise der Familie handelt. Alle Abläufe vom Vorbereiten der Zutaten übers Zubereiten bis zum Servieren greifen im besten Fall wie Zahnräder ineinander.

1. Organisationsfragen. Vorbereiten, aber richtig

Mise en placeMise en place

Mise en place ist das halbe Leben, sagt der Koch. Das heißt: Alles muss an seinen Platz. Die Zutaten sollten, kocht man nach Rezept, wie dort angegeben geputzt, zerkleinert und in der benötigten Reihenfolge bereitgestellt werden, bevor mit der Zubereitung begonnen wird. (Eine unumstößliche Küchenregel übrigens auch dann, wenn man gar nicht vorhat, sich an ein bestimmtes Rezept zu halten.)

Küchenhelfer, Schneidbretter, Küchenmesser

2. Mit diesen Werkzeugen ist Zubereiten keine Kunst

Die ZubereitungDie Zubereitung

Ob ein Gericht gelingt, hängt wesentlich von der Zubereitung ab. Für ein optimales Ergebnis ist – neben der guten Vorbereitung, Planung der Abläufe und qualitätvollen Zutaten – die Wahl des Werkzeugs entscheidend. Bei uns finden Sie für jede Zubereitungsart das Richtige: gusseiserne Bräter, kupferne Schmortöpfe und Kochtöpfe aus Edelstahl für langes oder energiesparendes Garen, Pfannen aus Eisen ...

Kochgeschirr, Küchengeräte, Lebensmittel

3. Der Appetit kommt beim Anrichten

AnrichtenAnrichten

Ein gutes Essen schmeckt noch besser, wenn es ansprechend auf dem Teller drapiert wird. Etwas Planung gehört sicher dazu, und auch, das Geschirr bereitzustellen. Seien Sie beim Anrichten aber nicht zu ungeduldig – vielleicht ist die ein oder andere Komponente nicht rechtzeitig fertig. Brauchen Sie aber zu lange, wird’s am Ende lauwarm (oder verkocht) serviert, und beides sollten Sie vermeiden.

Besteck, Geschirr, Tischwäsche

4. Bevorraten zur späteren Verwendung

BevorratenBevorraten

Das Lagern von Lebensmitteln hat viele Facetten. Vielleicht soll es nur ein Teil eines Gerichts oder Gangs (bei einem Menü für Gäste) sein, den Sie vorbereiten und sozusagen nur zwischenlagern wollen, vielleicht ist es ein Dessert, das über Nacht durchzieht. Vielleicht geht es um Brühen, Fonds oder schlicht die Verwertung von Resten, die nicht verderben sollen. Für all das finden Sie hier Passendes.

Vorratshaltung, Konserven

5. Gutes Mitnehmen. Lebensmittel auf Reisen

Lebensmittel mitnehmenLebensmittel mitnehmen

Für den Transport einer zubereiteten Speise gibt es viele Gelegenheiten. Ob es die vorbereitete Mittagsmahlzeit für Ihre Arbeitspause ist, ein Salat fürs Picknick draußen oder ein Beitrag fürs Buffet bei Freunden (– Potluck), immer sind die Herausforderungen die, die der professionelle Caterer auch kennt. Denn das Essen soll ja in der richtigen Konsistenz und passenden Temperatur am Zielort ankommen.

Proviantdosen und Thermobehälter

Weitere Inspirationen

Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer elf Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 (0)2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren und 5€-Gutschein sichern*

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie künftig über aktuelle Themen, Neuheiten und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Besuchen Sie uns:FacebookInstagram
Manufactum GmbH - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 (0)2309 939 050 - Fax +49 (0)2309 939 800
  1. Der Gutschein ist bis zum 31.10.2019 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü