Fondue-Set

Fondue-Set
Fondue-Set
219,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 2-3 Werktagen
Expresslieferung möglich

Allgemeine Informationen

Vorteil Thermoboden.

Wie bei einem ordentlichen Kochtopf üblich wird auch dieser Fondue-Topf von Silampos mit einem mehrlagig aufgebauten Thermoboden ausgestattet. Die darin gespeicherte Wärme wird nur langsam wieder abgegeben, sodass auf dem Herd – beim Erwärmen von Fett, Brühe oder Fond für das Fondue – mittlere Hitze völlig ausreichend ist. Auf diese Weise gut vorgewärmt, hält der Topf die benötigte Temperatur umso länger, wenn er (samt Inhalt) an seinen angestammten Platz auf dem Rechaud umzieht, hält er die benötigte Temperatur umso länger. Die beiden stabilen Henkel lassen sich zudem sehr gut und sicher greifen. Mit dem Topf werden die benötigten Zubehörteile geliefert, sechs zweizinkige Fonduegabeln, sechs Dipschalen und das passende Unterstelltablett.

Energiesparend kochen. Silampos für Manufactum.

Bemerkenswert an diesen dickwandigen Edelstahltöpfen ist, dass sie in Europa – genauer: in Portugal, und dort im Norden des Landes in einer Kleinstadt südöstlich von Porto – hergestellt werden. Bemerkenswert ist außerdem, dass sie ausdrücklich zum energiesparenden Zubereiten von Speisen einladen. Denn nicht nur der Boden, sondern der gesamte Topfkörper wird aus drei Schichten mit einer Aluminium-Legierung im Kern sowie äußeren Lagen aus Edelstahl aufgebaut, verteilt also die zugeführte Wärme gleichmäßig weiter und vermag sie über längere Zeit zu speichern. Somit genügt es schon, die Herdplatte nicht höher als auf mittlere Hitze einzustellen – selbst dann, wenn das Rezept einmal vorsieht, Flüssigkeiten rasch zum Kochen zu bringen oder Fleischstücke scharf anzubraten. Der Hersteller empfiehlt sogar, seine Töpfe und Pfannen bereits einige Minuten vor Beendigung des Garvorganges ganz von der Platte zu nehmen, um die im Material gespeicherte Restwärme voll auszunutzen. Während die Gefäße innenseitig aus lebensmittelechtem Edelstahl 18/10 bestehen, sind sie auf der Außenseite mit einer speziellen ferromagnetischen Schicht versehen, sodass sie ohne Weiteres auch auf Induktionsherden verwendet werden können. Bei den Pfannen sind außerdem die Griffe mit ihrer kleinen Aussparung am unteren Ende (als Kältebrücke) für die Benutzung auf der offenen Flamme des Gasherds optimiert.
In dieser Profi-Ausführung ist das Kochgeschirr in Portugal nur im Großhandel für die Gastronomie erhältlich – und in Deutschland jetzt auch exklusiv bei Manufactum. Die Firma Silampos wurde im Jahr 1951 gegründet und konnte sich mit den Jahren einen guten Ruf als Edelstahlspezialist erarbeiten. Der erste Dampfdruck-Schnellkochtopf aus portugiesischer Fertigung machte in den 1960er Jahren Furore.

Sicherheitshinweis

Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation

Artikelnummer 24856

Edelstahl 18/10, hergestellt in Portugal. Das Fondue-Set besteht aus einem Topf (Ø 18 cm, Höhe 12,5 cm) mit Aufsatz und Deckel, Rechaud und Grundplatte (Ø 38 cm), sechs Fondue Gabeln (Länge je 26 cm) und sechs Dippschälchen (Ø 8 cm, Volumen 160 ml). Ein Gasbrenner inkl. Brennpaste ist enthalten. Höhe 30 cm, Breite 42 cm, Tiefe 38 cm. Gewicht 3,8 kg. Außer für Käsefondue für alle Arten Fondue zu verwenden. Der Topf ist für alle Herdarten, auch Induktion, geeignet.
Hersteller:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen
Menü