Menü

Gartenwerkzeuge für Kinder. Kein Spiel-, sondern Werk-Zeug

Gärtnern mit KindernGärtnern mit Kindern

Gärten sind ideale Orte für Kinder, um die Natur hautnah zu erleben und (gemeinsam mit ihren Eltern) etwas Sinnvolles zu schaffen. Ob beim Säen oder Ernten, beim Graben im Boden oder beim Pflegen der Pflanzen: Immer gibt es etwas zu entdecken, überall kann nach Herzenslust experimentiert werden. Bei der Arbeit im Garten können Kinder auf unterhaltsame Weise gefördert werden, denn hier sind alle Sinne angesprochen und werden auf spielerische Weise geschult: Welche unterschiedlichen Blattformen gibt es? Wie fühlt sich ein Regenwurm an? Wie riecht frisch gemähtes Gras und wie der Boden, wenn es regnet? Welcher Vogel singt da und kann ich ihn im Baum entdecken? Schmecken rote und gelbe Himbeeren unterschiedlich?

Wer anbaut, soll auch ernten. Geflochtener Drahtkorb

Geflochtener Drahtkorb

Klein und leicht ist dieser Korb, für Kinder also perfekt geeignet. Sie können darin die Gemüseernte aus ihrem Gartenbeet (Möhren, Radieschen, Gurken, Salat...) unterbringen oder ihre Gartenhandschuhe und Werkzeuge transportieren Gefertigt wird der kleine Korb ganz wie ein großer: Das Geflecht aus belastbarem Draht wird aufwendig in ein stabiles Gerüst aus einem noch stärkeren Draht gespannt – so entsteht eine sehr haltbare Konstruktion. An dem Handgriff aus Buchenholz kann der Korb bequem getragen werden und wird auch für jüngere Kinder nicht zu schwer. Randhöhe 11,5 cm. Länge 34 cm, Breite 22 cm. Gewicht 650 g.

32,90 €
Menü