Manufactum LogoManufactum Logo

    Herbsttage in Waltrop. Am 20. und 21. Oktober

    Zeit für Erlebnisse. Die Manufactum Herbsttage.

    Freitag, 20. Oktober, 11–19 Uhr
    Samstag, 21. Oktober, 10–18 Uhr

    Längst gelten sie in der Region als eine Institution – die Herbsttage, zu denen Manufactum auch in diesem Jahr wieder einlädt. An den zahlreichen Marktständen auf dem Zechengelände in Waltrop gibt es zwei Tage lang Kulinarisches zu kosten, Handwerkliches zu entdecken und eine große Auswahl an Pflanzen.

    Besucher haben die Gelegenheit, Einblick in traditionelle handwerkliche Arbeiten zu nehmen und sich von regionalen Produzenten informieren und beraten zu lassen. Sie können gesunde, schmackhafte Lebensmittel probieren und erwerben und sich unter zahlreichen Obstgehölzen und Beerensträuchern, Blumenzwiebeln und -knollen ihr Wunschgewächs für Garten und Balkon aussuchen.

    Bei Interesse können Sie hier unserer entsprechenden Facebook-Veranstaltung folgen und Ihre Teilnahme zusichern.

    Unsere Aussteller bei den Herbsttagen

    – Abtei Königsmünster, Schmiedeprodukte
    – Annette Oberwelland , Keramik
    – Archehof Ibing, Lamm- und Kaninchenfleisch, frische Eier; Hühnerausstellung
    – Backflasch, Berliner -Backmischungen
    – Baumschule Müller, Obstgehölze
    – Bürstenhaus Redecker, Bürstenwaren, Haushaltswaren
    – Dr. Jaglas German Nature, Kräuterbitter (Golfers Ginseng - und Artischocken Elixier)
    – Gärtnerei Schröder, zeitgemäße Floristik und Dekoration
    – Gelsenkirchener Werkstätten für angepasste Arbeit gGmbH - Gewürze
    – Gemüsehof Wulhorst, Obst und Gemüse
    - Gerberei Rembert, Lammfellprodukte
    – Hortulus Floristik, Floristik und Gartenkultur
    – Imkerei Martin Erdmann, Honig und Kerzen
    – Julius Berger, Gartenwerkzeug
    – Korb-Binder Turrek, Körbe und Flechtwaren
    – Kräutermagie Keller, Kräuter-,Tee, Heil- und Duftpflanzen
    – Landfleischerei Neumeier, Ahle Wurscht, Hessische Spezialitäten
    – Lebenshilfe Waltrop e.V., Zechenkörbe, Informationen
    – Nijssen Bulbs Heemstede, Blumenzwiebeln
    – Manufaktur Jörg Geiger, Destilate, Weine, Schaumweine, alkoholfreie Proseccos
    – Manufactum, Blumenzwiebeln
    – Manufactum, Kartoffeln
    – Pottenbakkerij de Smeltkroes, Keramik, Töpferei aus den Niederlanden
    – SchuhWerk, Schuhreparaturen
    – Schusters Spezialitäten, Shrup Sirup, Glühwein
    – Schusters Würzerei, Gewürz-Sets
    – Shirin, Persisches Feingebäck mit Rosenwasser

    Kulinarisches bei den Herbsttagen

    Manufactum brot&butter, warme Speisen und Getränke
    – Hohoffs Augenlust und Tafelfreuden, Kuchen, Eis, Süßes
    – Frietfiets Oost Nederland, Pommes -Fahrrad mit Bio Pommes
    – Naturlandhof Büning, Gegrilltes vom Bunten Bentheimer
    – Caffé al Volo, Kaffee-Bike
    – Christof Feichtinger, Café de Guatemala

    Aktionen bei den Herbsttagen - Kinderspaß und Sonderverkauf

    – Manufactum, Kinderspaß, verschiedene kostenlose Aktionen für Kinder inkl. Betreuung durch pädagogisches Personal
    - Manufactum Sonderverkauf, gutes günstiger, großer Sonderverkauf im Zelt hinter der Fördermaschinenhalle

    Besonderheiten bei den Herbsttagen

    – Daniels kleine Farm, Alpaka-Schnupper-Wanderung über das Zechengelände
    Samstag, 21. Oktober, um 11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr
    Teilnahmegebühr € 10,00 je 30 Minuten pro Person mit Alpaka, Treffpunkt am Alpaka-Gehege
    Voranmeldungen sind hier möglich.

    – Kräuterführungen, Samstag, 21. Oktober, 12 Uhr und 15 Uhr, Treffpunkt am Manufactum-Infostand
    Windmühlenmesser Robert Herder, Messer schleifen
    – VHS Waltrop, Führungen über das Zechengelände, (ohne Voranmeldung und kostenlos) 11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr
    - Hartmut Brückner, Pomologe mit Sortenbestimmung. Bringen Sie gerne einige sonnengereifte Früchte zur Bestimmung mit.

    Anfahrt mit dem PKW:
    Autobahnabfahrt A2: Abfahrt Dortmund-Mengede/Waltrop; weiter Richtung Waltrop; der Beschilderung Gewerbegebiet Ost/Zeche Waltrop/Manufactum folgen.
    Hinweis: Für Nutzer von Navigationssystemen: bitte Waltrop/Landabsatz eingeben.

    Anfahrt mit öffentlichem Nahverkehr: ab Dortmund Hbf: U-Bahn 41 bis "Brambauer, Verkehrshof" und von dort Bus 284 bis "Waltrop, Sydowstraße" (ca. 50 Fahr- und 5 Gehminuten)

    Ab Recklinghausen Hbf: Bus 231 bis "Waltrop, Am Moselbach" und von dort Bus 284 bis "Waltrop, Sydowstraße" (ca. 50 Fahr- und 5 Gehminuten).


    Das Manufactum Gartenjahr

    Ein praxisorientiertes, lebendiges Nachschlagewerk für alle, die mit Freude gärtnern – das ist unser „Gartenjahr“. Monat für Monat führen wir darin durch die notwendigen Gartenarbeiten; in Form von Anleitungen, allgemeinen Informationen und Verweisen in unser Sortiment. Wir möchten uns damit gleichermaßen an erfahrene Gärtner wie an Gartenneulinge wenden, ganz unabhängig davon, ob Sie seit Jahren einen großen Nutz- und Ziergarten bewirtschaften oder ob Sie in diesem Frühjahr zum ersten Mal auf dem Balkon Blumen ziehen und Gemüse kultivieren.  Das Manufactum Gartenjahr

    Kontakt

    Bestellung, Service & Beratung +49 2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

    Newsletter

    Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

    Lieferung & Zahlung

    • Rechnung
    • Bankeinzug
    • Vorkasse
    • Kreditkarte Visa Mastercard
    • Sonderbestellungen
    • Ersatzteilservice
    • Persönliche Produktberatung
    Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 2309 939 050 - Fax +49 2309 939 800