Gartenjahr

Balkon mit Frühjahrsblühern bepflanzen

Balkon mit Frühjahrsblühern bepflanzenBalkon mit Frühjahrsblühern bepflanzen

Wenn im Garten die ersten Krokusse und Schneeglöckchen austreiben, ist es Zeit, auch den Topfgarten auf dem Balkon mit Frühjahrsblühern zu bepflanzen. Dazu eignen sich Stiefmütterchen, Hornveilchen, Primeln, Tausendschön (Bellis) oder vorgetriebene Blumenzwiebeln.

Es wird benötigt:

  1. Pflanzen: Frühjahrsblüher wie Stiefmütterchen, Hornveilchen, Primeln, Tausendschön (Bellis) oder vorgetriebene Blumenzwiebeln.
  2. Zubehör: Gefäße von passender Größe mit gutem Wasserablauf, Material für eine Drainageschicht (Tonscherben, Kies, Blähton), Gefäß mit Wasser zum Tauchen der Pflanzen, gute, leicht aufgedüngte, möglichst torffreie Blumenerde, Gießkanne, feuchtebeständige Arbeitshandschuhe.

Anleitung

Balkon mit Frühjahrsblühern bepflanzenBalkon mit Frühjahrsblühern bepflanzen
  • Nur Gefäße mit gutem Wasserablauf verwenden. Zu dieser Jahreszeit kann sich leicht Staunässe im Gefäß bilden, die schnell zum Absterben der Pflanzen führen kann.
  • Bei höheren Gefäßen vor dem Einpflanzen eine Drainageschicht aus Tonscherben, Kies oder Blähton einfüllen.
  • Die Pflanzen vor dem Einpflanzen kurz in ein Gefäß mit Wasser tauchen, so dass sich der Wurzelballen vollsaugen kann.
  • Frische, lockere Erde von guter Qualität verwenden, die möglichst keinen Torf enthält.
  • Die Pflanzen ins Gefäß setzen und die verbleibenden Hohlräume mit Erde auffüllen. Gut andrücken und abschließend gründlich wässern.
Menü