Widerruf Ihrer Einwilligungen

Als Webseitenbesucher haben Sie nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, eine uns gegenüber erteilte Einwilligung für die unter Ziff. 3.4.3 (einschl. der Unterpunkte) unserer Datenschutzinformationen erläuterten Verarbeitungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Damit Sie diesen Widerruf möglichst einfach und komfortabel erklären können, können Sie diesen durch einen Klick auf die Schaltfläche "Einwilligung widerrufen" erklären.
Hierdurch wird in Ihrem Browser der Inhalt des Cookies mit dem Namen "mf-tracking-optin" modifiziert. Die Modifikation hinterlegt Ihren Widerruf in dem Cookie und sorgt dafür, dass keine Verarbeitungen gem. Ziff. 3.4.3 mehr erfolgen, die wir auf Ihre dahingehende Einwilligung stützen. Der Cookie ist dauerhaft gültig, bezieht sich jedoch nur auf Ihren aktuell verwendeten Browser und Ihr gerade verwendetes Endgerät. Zudem wird die Rechtmäßigkeit unserer Verarbeitung bis zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs durch diesen nicht berührt.

Menü