Themen zu Klassische Herrenschuhe

Weitere Themen

Rahmengenähte SchuheRahmengenähte Schuhe

Rahmengenähte Schuhe – gut zu(m) Fuß
Ihr guter Ruf eilt rahmengenähten Schuhen voraus: Qualitativ hochwertig, lange haltbar und bequem zu tragen sind nur drei der Attribute, die sie zu Recht beanspruchen. Doch Obacht: Schwarze Schafe in der Schuhherde versuchen, diesen Glanz für sich zu nutzen, ohne die Eigenschaften mitzubringen, die rahmengenähte Schuhe im Herzen ausmachen. Bei unseren traditionsreichen Herstellern wie Dinkelacker, Heschung oder Schuh Bertl können Sie sich der Machart sicher sein. Und sollten Sie sich einmal in einer hitzigen Diskussion über rahmengenähte Schuhe wiederfinden, geben wir Ihnen hier profundes Wissen an die Hand, das sich auch beim nächsten Schuhkauf als nützlich erweisen könnte. Rahmengenaehte Schuhe

DinkelackerDinkelacker

Dinkelacker Schuhe. Handarbeit aus Budapest
Seit den 1960er Jahren fertigt Dinkelacker Schuhe in Budapest – der Welthauptstadt der Schuhmanufakturen. Vierzig hochspezialisierte Schuhmacher bauen dort Schuhe auf, deren Verarbeitung über jeden Zweifel erhaben ist. Mehrere hundert Arbeitsgänge pro Schuh sind nötig, und ein Schuhmacher bei Dinkelacker kann pro Tag überhaupt nur ein Paar Schuhe fertigstellen. Dies geschieht in reiner Handarbeit, weil man der felsenfesten Überzeugung ist, nur so die angestrebte Qualität erreichen zu können. Dinkelacker Schuhe

Menü