Manufactum LogoManufactum Logo

    Kompetent gegen Kälte. Warme Herrenpullover

    Wo das Wetter rau, der Winter lang und die Arbeit im Freien damit besonders hart ist, werden Strickwaren gefertigt, die ungewöhnlich wärmend, wind- und wetterfest sind – etwa in Norwegen, in Schottland, auf den irischen Aran-Inseln oder in den bolivianischen Anden. Doch auch aus unseren Breiten kommen Pullover, die ihre Kältetauglichkeit nachhaltig bewiesen haben. Wir haben eine Auswahl zusammengestellt, ein- und mehrfarbig, glattgestrickt und mit überlieferten Strickmustern sowie mit Stehkragen, Troyerkragen, Rundhals- und V-Ausschnitt.

    Gut gewärmt. Von Kopf bis Fuß





    Für zu Hause und unterwegs. Warme Strümpfe und Socken

    Gegen kalte Füße wappnen neben dem passenden Schuhwerk zuvorderst (und unmittelbar am Körper) wärmende Socken und Strümpfe. Wir haben eine Auswahl zusammengestellt: winterlich gemusterte Kniestrümpfe und Socken aus dreifädigem Schurwollzwirn, einen Bergstrumpf aus Merinowolle mit Plüschsohle, eine Winterschuhsocke aus Wolle und Walkfilz, schwerste Wintersocken aus ungefärbter, naturbelassener Lammwolle, Socken und Kniestrümpfe aus Kamelhaar sowie Haus- und Schlafsocken aus Seide und Wolle.
    Warme Strümpfe und Wintersocken

    Schuhe für drinnen. Filzpantoffeln

    Pantoffeln sind hierzulande der Inbegriff des Privaten, ein Symbol für Häuslichkeit und Feierabend: Nicht einmal im Ansatz dafür gedacht, in der Öffentlichkeit oder gar auf der Straße getragen zu werden, bieten sie ein Höchstmaß an Bequemlichkeit. Das ideale Hausschuhmaterial ist echter Schafwollfilz, denn er klimatisiert den Fuß – er schwitzt nicht und kühlt auf kalten Böden nicht aus. Auf der folgenden Seite finden Sie Pantoffeln aus echtem Filz – aus der Wolle alter Schafrassen wie dem Schweizer Juraschaf, dem Coburger Fuchsschaf und dem Tiroler Steinschaf. Filzpantoffeln

     

    Decken. Wärmen, ohne zu heizen

    Zu keiner anderen Zeit des Jahres erfreut eine „Kuscheldecke“ mehr als dann, wenn es draußen kalt und dunkel ist. Die Decken unseres Sortiments bestehen ausschließlich aus Naturmaterialien, sie wärmen und sorgen gleichzeitig für ein ausgeglichenes Mikroklima. Neben den „klassischen“ Wolldecken aus Schur- oder Merinowolle finden Sie solche aus leichtem Alpaka, feinem Mohair und edlem Kaschmir sowie besonders wärmende aus Yak- oder Kamelhaar. Und auch einige Fundstücke wie die portugiesische Cobertor oder eine Lammfelldecke sind darunter, und andere bringen obendrein ein wenig Farbe in die grauen Monate. Decken. Wärmen, ohne zu heizen

    Bettwaren für kalte Winternächte. Exquisit gefüllt

    Wärmende Bettbezüge und Bettauflagen bieten wir genauso an wie Oberbetten, die in kalten Winternächten ein sehr angenehmes Schlafklima bereiten. Aus feiner Baumwolle und faserdicht ist jeweils die Einschütte – bei den Füllungen haben Sie die Wahl zwischen exquisiten Materialien: zum Beispiel mongolischen Kamelhaarflaum, der recht stark gekräuselt ist und dadurch sehr viel wärmende Luft speichern kann. Auch Daunen und Federn bayerischer Freilandgänse liefern viel Wärme, ohne dabei zu beschweren. Am oberen Ende findet sich mongolischer Kaschmir, der für unsere Decken naturbelassen verarbeitet wird, viel Feuchtigkeit aufnimmt und dabei leicht und sehr wärmend ist. Bettwaren für den Winter


    Kontakt

    Bestellung, Service & Beratung +49 (0)2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

    Newsletter abonnieren und einen Gutschein über 5 € sichern*

    Lieferung & Zahlung

    • Rechnung
    • Bankeinzug
    • Vorkasse
    • Kreditkarte Visa Mastercard
    • Sonderbestellungen
    • Ersatzteilservice
    • Persönliche Produktberatung
    Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 (0)2309 939 050 - Fax +49 2309 939 800
    1. Der Gutschein ist bis zum 05.01.2018 und ab einem Warenkorbwert von mindestens 50€ gültig. Der Gutschein ist nur einmalig einlösbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe ist nicht möglich.

    Menü