manufactum

    Bekleidung aus den USA. Der Arbeitswelt entwachsen

    Herren Chippewa Service BootHerren Chippewa Service Boot

    Robuste Arbeitskleidung und Schuhwerk aus industriellem und landwirtschaftlichem Umfeld haben sich längst auch abseits ihres originären Zwecks etabliert. Hier kommen Kleidungsstücke und Schuhe aus den USA, die diesen Werdegang hinter sich haben. Hergestellt werden sie einerseits von Traditionsfirmen, die noch heute mit den von jeher bewährten Materialien arbeiten, und andererseits von jungen Betrieben, die diese Tradition mit Enthusiasmus aufgegriffen haben: Golden Bear und Tellason in Kalifornien, Chippewa in Wisconsin, Red Wing in Minnesota, Filson im Staat Washington und Gitman in Pennsylvania.

    Pferdelederjacke von Golden Bear Sportswear. Aus Kalifornien.

    Pferdelederjacke. Aus Kalifornien. Im Schnitt klassischer Motorradbekleidung konfektioniert Golden Bear, der einst mit Bekleidung für Dockarbeiter begann und heute der führende Produzent von Lederjacken in Amerika ist, diese körpernah geschnittene Jacke aus Horsefront-Leder der Gerberei Horween in Chicago.

    Die Jacke ist mit einer Bewegungsfalte in der hinteren Mitte ausgestattet, seitliche Schließen erlauben eine individuelle Weiteneinstellung.

    Pferdeleder, gemischt gegerbt. Rumpffutter 100% Baumwolle, Ärmelfutter 100% Viskose.

    2 Pattentaschen mit Metalldruckknopf, 2 schräge Einschubtaschen, Brusttasche mit Reißverschluß und Innentasche. Metallreißverschlüsse. Rückengurt.

    Farbe Schwarzbraun. Rückenlänge bei Größe L = 67 cm.


    Bequem auch auf weiten Wegen. Schnürstiefel von Chippewa.

    Der Schaft dieses im Goodyear-Verfahren rahmengenähten Stiefels ist randlich und nach hinten weich gepolstert. Der Stiefel ist zudem mit einer herausnehmbaren Wollfilzeinlage ausgestattet, die Lasche ist mit Lammfell abgefüttert.

     

    Obermaterial Rindleder, chromgegerbt (Horween® Chromexcel). Futter Rindleder, chromgegerbt, und Lammfell. Gewachste Schnürsenkel, Zwischensohle aus Rindleder, chromgegerbt, Gelenkstück aus Stahl, stark profilierte Vibram®-Laufsohle. 4 Ringschlaufenpaare und 3 Metallösenpaare.

    vorher 375,00 €
    jetzt 259,00 


    Seed to sew. Hemden aus Pennsylvania.

    Für diese Hemden von Gitman laufen vom Baumwollfeld bis zur Nähmaschine alle Produktionsschritte in den USA ab. Die Supima®-Baumwolle für das weiße Oxfordgewebe kommt aus Kalifornien, sie wird in Georgia gesponnen. Der Denim für die blauen Stücke wird in South Carolina gewebt und gefärbt. Konfektioniert werden die Hemden in Pennsylvania.

    100% Baumwolle (Flächengewicht 115 g/qm). Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs: Perlmuttknöpfe. Brusttasche. Rückenlänge bei Größe M = ca. 80 cm.

    Weiß und Blau.

    ab 129,00 


    Klassische Chino. Aus Kalifornien.

    Aus kräftigem 8,8-Unzen-Baumwollgewebe in Köperbindung fertigt Tellason diese klassische Chino mit geradem Bein und zwei Gesäßtaschen, von denen eine knöpfbar ist. Sämtliche Knöpfe der Hose, auch die am Schlitz, sind aus Steinnuß gearbeitet.

    Wie bei Tellason üblich, kommen nicht nur Gewebe und Garne aus den USA, die Hose wird auch komplett dort gefertigt. Mit gerade geschnittenem Bein bekommen Sie die Chino nur bei Manufactum.

    100% Baumwolle. Steinnußknöpfe. Fußweite bei Größe W34/L35 = ca. 44 cm.

    Farbe Khaki. Amerikanische Jeansgrößen.


    Schwere Jeans. Vom Schützenwebstuhl. Tellason Denim-Hose.

    Ein wahrhaftiges Schwergewicht ist der 14,75-oz-Denim, der für diese Hose in der White Oak Mill auf alten „shuttle loom“-Webstühlen gewebt wird – ganz traditionell, was Sie an den echten Webkanten sehen, den „selvages“, die Ausweis seiner webtechnischen Herkunft sind. Eingefärbt ist die nur mäßig weit geschnittene Hose in einem sehr dunklen, fast schon schwarzblauen Ton.

    100% Baumwolle. Eine Waschanleitung liegt jeder Hose bei. Amerikanische Jeansgrößen.

    219,00 


    Vorangehen. Arbeitsstiefel aus Wisconsin.

    Der Name Chippewa steht seit mehr als 110 Jahren für Qualitätsschuhwerk. Dabei ist das Unternehmen bekannt dafür, immer wieder Innovationen eingeführt zu haben, die später zum Standard wurden. Bei diesem Service Boot etwa setzte man 1939 zum ersten Mal eine Sohle aus Kork und Gummi ein und schuf so eine leichtere und flexiblere Alternative zu den Ledersohlen jener Zeit. Die Sohle in der aktuellen Version des Schuhs entspringt einer Zusammenarbeit von Chippewa und Vibram®.

    Obermaterial Rindleder chromgegerbt (Horween® Chromexcel). Futter Rindleder chromgegerbt. Zwischensohle Rindleder chromgegerbt, Gelenkstück Stahl, Chippewa-&-Vibram®-Laufsohle. 5 Ringschlaufenpaare, 3 Metallösenpaare.

    Farbe Schwarz.

    365,00 


    Red Wing Stiefel.

    Der 8187 ist ein im Goodyear-Verfahren rahmengenähter Stiefel, der – für landwirtschaftliche Berufe entwickelt – seit den 1950er Jahren kaum verändert wurde. Obermaterial vollnarbiges Rindleder (Lederstärke 2–2,2 mm). Schaft ungefüttert, vorderer Stiefelbereich mit Baumwolle.

    Brandsohle aus Rindleder, Zwischensohle aus Texon. Gelenkfeder aus Stahl. Die Laufsohle aus Nitrilkork (mit Nitrilkautschuk gebundenes Korkgranulat) ist benzin-, öl-, hitze- und chemikalienbeständig. Der genagelte Absatz ist mit Neopren® abgefedert. Schafthöhe ca. 30 cm.

    Farbe Dunkelbraun.

    329,00 

    Kontakt

    Bestellung, Service & Beratung

    +49 2309 939 050

    (Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

    Newsletter

    Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

    Lieferung & Zahlung

    • Rechnung
    • Bankeinzug
    • Vorkasse
    • Kreditkarte Visa Mastercard
    • Sonderbestellungen
    • Ersatzteilservice
    • Persönliche Produktberatung
    Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 2309 939 050 - Fax +49 2309 939 800