Tulpenmagnolie 'Lennei'

(Magnolia x soulangiana)
Tulpenmagnolie 'Lennei'
Tulpenmagnolie 'Lennei'
(Magnolia x soulangiana)
42,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 7-8 Werktagen (während der Pflanzsaison)

Allgemeine Informationen

Blüte:
Schon im Herbst bilden sich die wolligen Blütenknospen; werden dann die Tage im April langsam wärmer, entfalten sich die tulpenförmigen, herrlich großen Blüten. Bei der Sorte ’Lennei‘ sind sie besonders kräftig gefärbt: außen purpurrosafarben, innen weiß mit rosa-farbenem Schimmer.

Pflanze:
Der langsamwüchsige Kleinbaum bildet bei einer Höhe von maximal 6 m mit geschwungenen Zweigen eine flache, breite Krone.

Standortansprüche:
Magnolien sind relativ anspruchslos, vertragen aber keinen kalkreichen Boden. Bevorzugt wird ein sonniger Standort, Halbschatten ist aber auch möglich.

Besondere Hinweise:
Durch die frühe Blütezeit ist die Magnolie stets durch Spätfröste gefährdet, die der Pracht über Nacht ein jähes Ende bereiten können. Da ’Lennei‘ gut zwei Wochen später blüht als die handelsüblichen Sorten, ist diese Gefahr hier geringer.

Ziergehölze.

Bäume und Sträucher bilden das Gerüst des (Zier-)Gartens. Mit ihnen können Räume gegliedert und Akzente gesetzt werden, und sie sorgen für eine gewisse Beständigkeit in der Anlage. Neben dem reinen Zierwert sollten sie aber auch noch andere Qualitäten haben: problematische Standorte im Schatten füllen, als Sichtschutz dienen, Duft verströmen, eine Nektarquelle für Insekten sein oder auch für die Treiberei geeignete Blütenzweige als Zimmerschmuck liefern. Da Gehölze in der Regel über viele Jahrzehnte Teil eines Gartens sind, müssen sie sehr sorgfältig ausgewählt werden. Schon bei der Pflanzung ist darauf zu achten, welche Ausmaße der ausgewachsene Strauch später haben wird, damit er auch noch in vielen Jahren seine Zweige – und seine Schönheit – ungehindert ausbreiten kann.

Lieferhinweis:

Die Gehölze werden ohne Erde (Containerpflanzen mit Erde) in Kartons verpackt und die Wurzeln mit feuchtem Stroh vor dem Austrocknen geschützt. Die Bäume können nach der Lieferung bei kühlem Wetter noch einige Tage in der geöffneten Verpackung bleiben; besser ist es, sie in Erde einzuschlagen. Bitte beachten Sie, dass das empfindliche Feinwurzelwerk auf keinen Fall austrocknen darf. Die Hochstämme kommen in einer Umverpackung aus Pappe und Folie; die Wurzeln sind in feuchtes Stroh eingeschlagen.
Jeder Lieferung liegt eine ausführliche Pflanzanleitung bei.

Pflanzanleitung

Produktinformation

Artikelnummer 28769

Die Tulpenmagnolie gelangte mit den Pflanzensammlern des 18. Jahrhunderts nach Europa. Die Sträucher mit den prächtigen Blütenkelchen und dem bizarren Wuchs eroberten rasch die Herzen der Gartenliebhaber, und seit dem späten 19. Jahrhundert wurden sie im großen Stil in herrschaftlichen Parks, später auch in den Gärten der Bürgerund Gutshäuser gepflanzt. Da Magnolien sehr alt werden, kann man noch heute einige dieser Veteranen bewundern. Im Handel werden nur noch wenige der einstmals an die hundert Sorten angeboten. So ist auch die historische ’Lennei‘ von 1854 nur selten zu bekommen.
Kräftiger, verpflanzter, dreijähriger Strauch, kultiviert im 3-l-Topf.
Höhe bei Lieferung 60–80 cm.
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Das Gartenjahr

Egal ob großer Garten oder kleiner Balkon – Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit finden Sie im Manufactum Gartenjahr. Nach Gartentyp und Jahreslauf gegliedert werden alle wichtigen Arbeiten leicht verständlich und Schritt für Schritt beschrieben.

Zum Gartenjahr
Menü