Safran aus Afghanistan

Safran aus Afghanistan
Safran aus Afghanistan
34,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 2-3 Werktagen
Expresslieferung möglich

Allgemeine Informationen

Kostbares Gewürz. Safran aus Afghanistan.

Conflictfood heißt das Berliner Unternehmen von Gernot Würtenberger und Salem El-Mogaddedi – und der Name ist Programm. Die beiden spüren beste landwirtschaftliche Produkte in Krisenregionen auf und bringen sie auf den deutschen Markt. So wie Safran aus Afghanistan. Das Land hat derzeit eigentlich nur ein landwirtschaftliches „Exportprodukt“, nämlich Opium. Dabei gibt es im Westen des Landes feinsten Safran, den ein Frauenkollektiv erntet und verarbeitet. Mit dem Erlös unterstützt Conflictfood jeweils Bildungseinrichtungen vor Ort. Der Safran im Glasröhrchen kommt in einer wunderschönen Schachtel, die nicht nur Rezepte und Informationen über das Projekt enthält, sondern auch eine weitergehende Nutzung ermöglicht.

Zutaten und Hinweise:

Verkehrsbezeichnung:

Safranfäden

Zutaten:

Safranfäden

Ursprung / Herkunft:

Afghanistan

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Conflictfood® GmbH
Pankstr. 8-10
13127 Berlin
Deutschland

Produktinformation

Artikelnummer 17828

1-g-Glas
Hersteller:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen
Menü