Herbert Stricker Classic Parfums

Roberto Ugolini Giardino di Boboli Eau de Parfum

Neu
Herbert Stricker Classic Parfums
Roberto Ugolini Giardino di Boboli Eau de Parfum
  • Lebendig-frischer, grüner Unisex-Duft mit pudrigen Anklängen und Apfelnoten
  • Pudrig-florale Herznote mit Iris, Rose, Jasmin und Ozon-Noten
  • Holzig-warme Basis mit Moschus, Amber und pudrigen Aromen
199,00 €Grundpreis: 1.990,00 €/lalle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 2-3 Werktagen

Allgemeine Informationen

Giardino di Boboli. Grüne Frische aus Florenz

Der Giardino di Boboli, hinter dem Palazzo Pitti gelegen, dem Hauptsitz der Medici, zählt zu den größten und elegantesten „italienischen Gärten“. Der weitläufige, terrassenförmig angelegte Park mit seinen geometrisch gestalteten Grünflächen, einem reichen Baumbestand, Zypressenalleen und Laubengängen lädt zum Verweilen, Spazieren und Flanieren ein. Ugolinis Eau de Parfum ist vom Boboli-Garten inspiriert – ebenso aufwendig wie gelungen komponiert, spiegelt er dessen grüne Vielfalt wider. Der vielschichtige Duft beginnt mit grünen Noten, in der Herznote greift er die floralen Elemente der Parkanlage auf. Getragen wird sie von einer warm-holzigen Basis. Es ist ein lebendiger, frisch-floraler, grüner Duft mit pudrigen Anklängen, der mit seiner apfeligen Note für Herren wie Damen gleichermaßen geeignet ist.

In der Kopfnote starten deutliche grüne Noten und pikantes Geranium, gefolgt von fruchtig-frischen Apfelnoten und würziger Minze. In der Herznote schlägt die Iris mit ihrem pudrig-floralen Charakter eine Brücke zu Rose und Jasmin, die von Ozon-Noten als Symbol für die frische Luft im Park flankiert werden. Moschus, pudrige Aromen und verschiedene Hölzer in der Basis, mit Amber durchwoben, runden die Komposition von Parfümeur Christian Carbonnel ab. Giardino di Boboli ist Teil der Extrait-Kollektion von Roberto Ugolini: Die Rezepturen arbeiten mit sehr hohen Duftölkonzentrationen, weshalb die Parfüms sehr intensiv sind und lang anhalten.

Roberto Ugolini. Haute Parfumerie aus Florenz

Roberto Ugolini steht für Schuhmacherkunst auf höchstem Niveau. In seinem Florentiner Atelier entstehen in Handarbeit Maßschuhe, die sich in erster Linie durch die überragende handwerkliche Qualität auszeichnen. Aber auch Ugolinis Liebe zum Detail und sein besonderes Gespür für Ästhetik haben den teils spektakulären Schuhen zu weltweitem Renommée verholfen. Wie kommt nun der Schuhmacher zum Parfüm? Nun, zunächst kam der Parfümeur zum Schuhmacher: Herbert Stricker, seines Zeichens Parfümdistributeur (und Mensch mit sehr großen Füßen), lässt seit Langem Schuhe bei Ugolini fertigen. Über die Zeit entstand aus der Geschäftsbeziehung eine Freundschaft. Beide verbindet besonders die Leidenschaft für handwerkliche Fertigung, die Freude an edlen Materialien und Qualität – und Parfüm. Daraus erwuchs die Idee zu einer eigenen Marke, die die beiden 2018 in Tat und Duft umsetzten. Wichtig war ihnen, die einzigartige Verbindung zwischen Florenz und Handwerkskunst, Leder, Holz und Duft widerzuspiegeln. So entstammen die Farben für Flakons und Verpackungen dem Florentiner Stadtbild mit seinen orangefarbenen Fassaden. Das Faible fürs Detail zeigt das Etikett aus echtem Leder, es kommt aus Ugolinis Werkstatt und trägt sein Firmensignet. Das Leder steht außerdem für die ursprüngliche Idee, eine reine Lederlinie zu kreieren. Glücklicherweise entschied sich das Duo jedoch dagegen, da dies das Spektrum an Düften zu sehr eingeschränkt hätte. Mittlerweile umfasst die Marke Düfte, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Namen der Parfüms verweisen auf Orte in der Stadt Florenz, wie Giardino di Boboli, sowie auf Schuhformen, wie Oxford und Loafer – die ersten Düfte von Roberto Ugolini.

Fragranze Uniche. Einzigartige Düfte made in Italy

Die hohe Qualität sogenannter Manufakturdüfte ist ihre ungewöhnlich hohe Duftölkonzentration, auch die Parfüms von Roberto Ugolini enthalten 30 bis 35 Prozent bester Duftöle. Um ihre herausragende Qualität und die klaren Richtungen der einzelnen Kompositionen zu erhalten, bringt Roberto Ugolini lediglich einen neuen Duft im Jahr heraus, maximal zwei. Kreiert werden sie von ausgewählten Parfümeuren, deren Namen sich – eher unüblich in der Branche – auch immer auf der Verpackung finden. Ebenfalls nicht selbstverständlich, aber kennzeichnend für Duftmanufakturen ist die Produktion in kleinen Chargen. Ugolinis Parfüms werden vollständig in Italien produziert, auch die Flakons, die Kappen aus Bakelit und selbst die Verpackung. Abgefüllt werden die Düfte in einem kleinen Familienbetrieb nahe Bologna. Viele Arbeitsschritte erfolgen dort von Hand, vom Aufsetzen des Lederetiketts über das Polieren der Flakons und Kappen bis hin zum Verpacken.

Produktinformation

Artikelnummer 213202

  • Lebendig-frischer, grüner Unisex-Duft mit pudrigen Anklängen und Apfelnoten
  • Pudrig-florale Herznote mit Iris, Rose, Jasmin und Ozon-Noten
  • Holzig-warme Basis mit Moschus, Amber und pudrigen Aromen
Extrait de Parfum. 100-ml-Glasflakon mit Zerstäuber

Inhaltsstoffe: ALCOHOL DENAT., PARFUM, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, BENZYL ALCOHOL, CITRAL, CITRONELLOL, COUMARIN, FARNESOL, GERANIOL, HEXYL CINNAMAL, HYDROXYCITRONELLAL, LIMONENE, LINALOOL

Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Customer Service

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Customer Service persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 02309 939050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen