Manufactum LogoManufactum Logo

PB 0110 Rindleder Handybag

Cognac
PB 0110 Rindleder Handybag Cognac
PB 0110 Rindleder Handybag
Cognac
Cognac
159,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vorrätig, Lieferung in 5-6 Werktagen
Wir geben die MwSt.-Senkung als Rabatt bis zum 31.12.20 an Sie weiter. Den Wert finden Sie im Warenkorb.
Expresslieferung möglich

Allgemeine Informationen

Elegante Erscheinung, funktionales Design. Die PB 0110 Handybag.

Die Handytasche von Philipp Bree erinnert ein wenig an den guten alten Brustbeutel, nur kommt sie um Längen eleganter daher. Das liegt zum einen an dem sehr schlanken Zuschnitt. Das unprätentiöse Erscheinungsbild resultiert jedoch vor allem aus der Kombination von feinem, 1,5 mm starkem Rindleder und der für Philipp Bree typischen puristischen Formensprache mit ihrer klaren Schnittführung. Das offenkantige Leder – wie immer in einer herausragenden Qualität – und die absolut exakte Verarbeitung tun ihr Übriges. Zum Schutz werden sämtliche Kanten mit dem Kantenzieher glattgezogen, von Hand eingefärbt, aufgeputzt und poliert.
Die Handybag ist rein auf die Funktion und damit auf das Wesentliche reduziert: Es gibt ein Fach für das Mobiltelefon – oder andere wichtige Dinge, die Sie gern nah am Körper tragen möchten. Eine Kreditkarte oder ein Taschentuch passen je nach Handymodell noch mit hinein. Der Korpus besteht aus einem einzigen Stück vegetabil gegerbten Leders, das ungefüttert verarbeitet und nur dort mit Nähten versehen wird, wo sie notwendig sind (am Korpus) oder (wie beim Trageriemen) die Haltbarkeit verlängern. Der Riemen ist lang genug, um die Handybag quer über dem Oberkörper zu tragen. Durch einen einfachen Knoten unterhalb der Schlaufe lässt er sich bei Bedarf kürzen. Geschlossen wird die Handytasche über eine Stecklasche.

PB 0110 von Philipp Bree. Lederwaren mit Potenzial.

Als Spross des bekannten Taschenherstellers Bree ist Philipp Bree in einer Welt mit Leder, Taschen und anderen schönen wie funktionalen Dingen (nicht nur aus Leder) aufgewachsen. Die Grundidee seines Vaters, beste Materialien in eine reduzierte, aber sinnvolle Form zu bringen, hat er verinnerlicht wie kein anderer. So erstaunt es auch nicht, dass er in den väterlichen Betrieb mit einsteigt. Und obwohl es nicht besser laufen könnte, löst Philipp sich vom Familienunternehmen, gründet 2012 eine eigene Marke und beginnt ganz von vorn. Eine Art Befreiungsschlag, um sich auf das konzentrieren zu können, was er für das Wichtigste hält: das Material. Pflanzlich gegerbtes Leder, reines Leinen und Vollmessing sind für ihn die perfekten Materialien, denn sie erfüllen seine hohen funktionalen und ästhetischen Ansprüche gleichermaßen. Taschen und Accessoires daraus haben nicht nur das Potenzial zu langjährigen Begleitern, sie werden es auch – denn dies ist der eigentliche Anspruch Philipp Brees, nicht nur an Taschen, sondern an die meisten Dinge, die einen umgeben. Sie sollen lange funktionieren und, wie er es nennt, zu „geliebten Objekten“ werden, solchen, die zu einem gehören, die man gern um sich hat und mit einem leben und sich verändern.
Philipp Bree erwartet nicht, dass seine Taschen und Accessoires für jedermann zum „geliebten Objekt“ werden – aber dass sie das Potenzial dazu haben. Dass sie mit der Zeit und dem Gebrauch immer schöner werden und eine individuelle Entwicklung nehmen, die sie auch zeigen: Gebrauchsspuren und Witterungseinflüsse erzählen eine eigene Geschichte und zeichnen die Artikel als unverkennbar ihrem Besitzer zugehörig aus. Das aber ist nur mit dem richtigen Material zu erreichen. Daher stehen an erster Stelle Material und Fertigung, erst dann folgt die Form – bei Philipp Bree auf das Wesentliche konzentriert, so klar und geradlinig, dass man sie kaum als absolut durchdacht wahrnimmt.

Europäische Kollaboration unter deutschem Dach.

Pflanzlich gegerbtes Naturleder, Leinen aus europäischem Langfaserflachs, Beschläge aus Messing sind die Materialien der Wahl. Die Angaben zu Herkunft und Herstellern lesen sich wie ein Spaziergang durch Europa: Das feine Kalbvelours für Innenfutter und -taschen fertigt eine polnische Gerberei. Das kräftigere Rindleder kommt aus einer belgischen Gerberei, die seit 1873 auf pflanzliches Gerben spezialisiert ist, die Rohhäute bezieht sie aus Skandinavien. Ein toskanischer Betrieb fertigt die Metallteile, die sämtlich aus dem vollen Messing gearbeitet werden. Und auch das Leinen wird in der Toskana gewebt. Manufakturen in Tschechien und Polen schließlich fertigen die Produkte, auch sie verfügen über jahrzehntelange Erfahrung. Genäht wird dort nicht mit irgendeinem Garn, sondern einem besonders reiß- und scheuerfesten Garn einer alten Spinnerei im Breisgau. Und auch die Reißverschlüsse werden in Deutschland hergestellt.
Für die Gestaltung hat Philipp Bree Designer aus München, Berlin und London ins Boot geholt. Einzige Vorgabe: Die Entwürfe entstehen auf Basis identischer Materialien und folgen einem gemeinsamen Farbkonzept, sodass alle Modelle optisch und haptisch kompatibel sind.

Produktinformation

Artikelnummer 202435

Rindleder (Stärke 1,5 mm), vegetabil gegerbt, Herkunft Polen. Ungefüttert. Schulterriemen ebenfalls Rindleder (Stärke 2,5 mm), Länge 125 cm, Breite 1 cm. Farbe Cognac. Hergestellt in Polen.
Breite 12,5 cm, Höhe 18 cm. Gewicht 100 g.
Hersteller:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche – all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen

Über Manufactum

Langlebig.

Unsere Produkte profitieren von handwerklicher Fertigung, durchdachter Funktionalität und langer Lebensdauer. Wir achten darauf, dass Einzelteile ausgetauscht und Mechaniken repariert werden können.

Bewusst.

Nachhaltigkeit steht im Fokus unserer Produktauswahl. Wir setzen auf natürliche Inhaltsstoffe und Materialien, die gepflegt werden können, sowie auf eine ressourcenschonende und sozialverträgliche Produktion.

Ausgewählt.

Als Ihr kompetenter Partner arbeiten wir konsequent mit erfahrenen Fachleuten zusammen und finden gute Dinge, die Ihren Alltag durch optimale Materialauswahl und exzellente Fertigung bereichern.

Erlebbar.

Nehmen Sie die Produkte in unseren Warenhäusern selbst in die Hand, erfahren Sie dort und in unserem Online-Shop mehr über ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gern.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 (0)2309 939 050

Newsletter abonnieren und einen Gutschein über 5 € sichern*

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie künftig über aktuelle Themen, Neuheiten und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Besuchen Sie uns:FacebookInstagram
Manufactum GmbH - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 (0)2309 939 050 - Fax +49 (0)2309 939 800
  1. Der Gutschein ist bis zum 31.10.2020 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü