Manufactum LogoManufactum Logo

Obstbaumschnitt in Bildern

(Hans Walter Riess)
Obstbaumschnitt in Bildern_01
Obstbaumschnitt in Bildern(Hans Walter Riess)
4,60 €
alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation

Artikelnummer 37058

Eine nützliche Broschüre aus dem Obst- und Gartenbauverlag. Die Grundlagen für den Schnitt von Obstgehölzen werden Schritt für Schritt erläutert und mit Zeichnungen veranschaulicht: von den Grundlagen und der Terminologie über das richtige Werkzeug bis hin zu den Schnitt- und Veredelungstechniken an Kern-, Stein- und Beerenobst.

80 Seiten mit 89 Abbildungen. 17 x 12 cm, broschiert. Obst- und Gartenbauverlag, 31. Auflage 2013.

Allgemeine Informationen

Leseprobe: Überwachungsschnitt

Etwa nach dem sechsten Standjahr dürfte der Grundaufbau der Krone bei freistehenden Büschen und Halb- oder auch Hochstämmen abgeschlossen sein. Es kann jetzt der Überwachungsschnitt beginnen.
Zunächst entfernt man das mehr als dreijährige, stark nach unten hängende Fruchtholz. Wie aus Abb. 29 ersichtlich, schneidet man die Fruchtäste auf nach oben oder schräg außen stehende Reiter zurück. Im oberen Kronenteil beseitigt man alle zu dicht stehenden Triebe. Die Baumkrone muß nach dem Schnitt locker und licht aufgebaut sein. Die Leitastverlängerungen kürzt man jetzt nicht mehr ein. Ab diesem Zeitpunkt entstehen dann auch keine Konkurrenztriebe mehr.

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen und Begriffe
Aufbau eines Obstbaumes
Triebe und Knospen
Baumformen
Gesetzmäßigkeiten der Triebbildung
Gesetze der Schnittwirkung
Entwicklungsperioden der Obstbäume

Der Schnitt - Technik und Hilfsmittel
Schnittwerkzeuge
Technik des Schneidens
Schnitt über Knospen
Schnitt auf schlafende Augen
Absägen starker Äste
Wundbehandlung
Hilfsmaßnahmen beim Schnitt
Abspreizen von Trieben und Ästen
Formieren von Baumkronen
Waagrechtbinden von Trieben
Sommerbehandlung an Jungbäumen

Schnitt am Kernobst
Grundsätzliches
Schnitt an freistehenden Baumformen
(Büsche und Halbstämme)
Der Erziehungsschnitt
Aufbau der Kernobstkrone
Pflanzschnitt
Schnitt nach den ersten Standjahren
Überwachungsschnitt
Auslichtungsschnitt
Begriff der »Rotation des Fruchtholzes«
Schnitt an Birnenjungkrone
Verjüngungsschnitt
Erziehungsschnitt an schwachwachsenden Bäumen (Spindeln)
Überwachungsschnitt an Apfelspindeln
Schnitt von Kernobstspalieren und freien Hecken
Erziehungsschnitt an freier Hecke
Überwachungsschnitt an Apfelhecke
Verjüngungsschnitt an Hecke
Pillarschnitt

Schnitt am Steinobst
Grundsätzliches
Aufbauschnitt am Zwetschgenbaum
Auslichten und Verjüngen an einem Pflaumenbaum
Pflanzschnitt an Sauerkirsche
Überwachungsschnitt bei Schattenmorelle
Schnitt am Pfirsich

Schnitt an Beerensträuchern
Pflanzschnitt von Johannis- und Stachelbeeren
Fruchtholzschnitt bei Beerensträuchern
Auslichten von Beerensträuchern
Schnitt bei Himbeeren
Schnitt bei Brombeeren

Häufig aufretende Schnittprobleme und wie man sie meistert

Was ist zu tun, wenn

... ein Apfelbaum trotz jährlichen Rückschnitts ständig lange Ruten treibt und nicht tragen will?
... waagrechtgebundene Triebe viele Reiter bilden und nicht fruchten wollen?
... ein Spindelbusch oder Spalierbaum plötzlich einseitig stark treibt?
... eine Obstbaumkrone wie ein Besen aussieht?
... ein Obstbaum nur noch fruchtet und keine Neutriebe mehr bildet?
... sich ein Schattenmorellenbaum in eine Trauerweide verwandelt?

Zeitpunkt des Schnitts

Schnitt des Weinstocks am Haus

Veredelung

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche – all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00–19.00 Uhr unter +49 2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Das Gartenjahr

Egal ob großer Garten oder kleiner Balkon – Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit finden Sie im Manufactum Gartenjahr. Nach Gartentyp und Jahreslauf gegliedert werden alle wichtigen Arbeiten leicht verständlich und Schritt für Schritt beschrieben.

Zum Gartenjahr

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung

+49 2309 939 050

(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 2309 939 050 - Fax +49 2309 939 800