Lamy Imporium Füllfederhalter

Schwarz-Gold - B
Lamy Imporium Füllfederhalter Schwarz-Gold B
Lamy Imporium Füllfederhalter
Schwarz-Gold - B
360,00 €249,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 2-3 Werktagen
Zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Allgemeine Informationen

Symbiose aus klassischer und moderner Anmutung.

Ein für Lamy-Verhältnisse fast überschwänglich gestaltetes Schreibgerät: Die Oberflächenstruktur des 2015 von Mario Bellini – Architekt und in den 1960er und 70er Jahren Chefdesigner des italienischen Büromaschinenherstellers Olivetti – entworfenen Imporium erinnert eher an die Kanneluren antiker Säulen als an eine für klassische Schreibgeräte typische Linienguilloche. Das Griffstück ist kontrastierend (und darüber hinaus funktionsgerecht) quer gerillt. Den Kontrapunkt setzen die geradlinige Kappe – mit ihrer glatten, PVD-beschichteten Oberfläche und einem federnd gelagerten, der Form folgenden Clip – und die technisch anmutende, teils PVD-beschichtete 14-Karat-Goldfeder.

Schöner schreiben. Lamy.

Wenn tüftelnde Mechaniker und Gestalter aufeinandertreffen, sind Konflikte vorprogrammiert. Ist dem nicht so, müssen entweder Marketing und Produktgestaltung Ideenlosigkeit und fehlende Innovation überdecken, oder aber beide Seiten arbeiten tatsächlich vom Beginn der Produktentwicklung an auf Augenhöhe zusammen, und technische und gestalterische Entwicklung gehen von der ersten Skizze bis zum fertigen Produkt einher. Letzterem Konzept folgt der Heidelberger Schreibwarenhersteller Lamy, dessen Füllfederhalter und Kugelschreiber seit den 1960er Jahren ihre Form der Zusammenarbeit mit namhaften Gestaltern verdanken – wie etwa Gerd A. Müller, der 1966 mit dem berühmten „Lamy 2000“ eine Stilikone dieser Zeit vorlegte, Mario Bellini, der 2015 in der Gestaltung des „Lamy Imporium“ klassische und moderne Elemente vereinte, und Jasper Morrison, der 2017 den monolithischen „Lamy Aion“ prägte. Die Schreibgeräte werden vollständig in Heidelberg gefertigt; selbst die Werkzeuge stammen aus eigener Produktion, und jede Goldfeder wird von Hand eingeschrieben.

Produktinformation

Artikelnummer 37633

Korpus Messing, matt PVD-beschichtet. In zwei Varianten verfügbar: Clip, Endstück und Zierring zwischen Grundstück und Feder PVD-beschichtet (schwarze Ausführung) bzw. vergoldet (schwarz-goldene Ausführung). 14-Karat-Goldfeder, partiell PVD-beschichtet. Mit einer blauen Lamy Großraum-Tintenpatrone. Länge 14 cm, Ø 1,3 cm. Gewicht 47 g (Schwarz-Gold) bzw. 50 g (Schwarz). Federbreiten EF, F, M, B. Zum Nachfüllen eignen sich die Lamy Großraum-Tintenpatronen.
Hersteller:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen
Menü