Manufactum LogoManufactum Logo

Joghurtmacher Granit-Keramik

Joghurtmacher Granit-Keramik
Joghurtmacher Granit-Keramik
74,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
Expresslieferung möglich

Produktinformation

Artikelnummer 16700

Behälter mit Deckel aus Granicium® (Granit), innen transparent glasiert. Hergestellt in Franken. Volumen 700 ml. Randhöhe 15 cm, Ø 15 cm. Gewicht 1,3 kg. Reinigung in der Spülmaschine möglich. Das Gefäß ist für die Mikrowelle geeignet. 1 Edelstahl-Thermometer und 1 gestrickte Wärmehaube aus 100% Schurwolle liegen jeweils bei. Ohne Milch und ohne Joghurtkulturen.

Anwendungshinweise: Verwenden Sie zur Bereitung Ihres eigenen Joghurts Frischmilch oder haltbare Milch, der Fettgehalt des fertigen Joghurts entspricht dem der verwendeten Grundzutat. Als Starterkultur eignen sich milder Naturjoghurt ohne Zugaben (drei Esslöffel, der Joghurt sollte bei Verwendung noch mind. vier Wochen haltbar sein) oder trockene Joghurtkulturen (aus dem Reformhaus oder Bioladen, Temperaturbereich 42–45 °C). Verschiedene Starterkulturen führen zu unterschiedlichen Ergebnissen: zu einem recht milden oder eher säuerlichen, cremigen oder stichfesten Joghurt. Früchte oder Nüsse, Honig oder Zucker sollten Sie erst beim Servieren frisch zugeben, um den Fermentierungsprozess der Milch nicht zu unterbrechen.
Beachten Sie bitte, dass nicht jeder (Bio-)Joghurt aus dem Supermarkt sich zur Verwendung als Starterkultur eignet. Wählen Sie nur solche Sorten, die einen hohen Anteil aktive Milchsäurebakterien enthalten, und machen den Test: Bis die geeignete gefunden ist, kann der ein oder andere Versuch auch misslingen. Einmal hergestellt, lässt sich selbstverständlich auch der eigene Joghurt als Starterkultur für eine frische Portion verwenden – und so weiter und so fort.

Zurück zum Ursprünglichen.
In diesem Behälter lässt sich in wenigen Schritten Joghurt selbst herstellen. Das Gefäß aus Granicium® benötigt keine Stromzufuhr und hält die Wärme der auf 80 °C erhitzten Milch – der Grundzutat für den eigenen Joghurt – trotzdem über die benötigte Zeit. Zunächst dauert es etwa eine Stunde, bis die Milch (bei Raumtemperatur) auf 45 bis 42 °C abgekühlt ist. Zur Überprüfung dieses Vorgangs liegt ein Thermometer bei, das durch eine Aussparung im Deckel des Behälters geführt werden kann. Jetzt werden – als Starterkultur – drei Esslöffel frischer Naturjoghurt beigegeben und mit dem Schneebesen untergerührt. Um den Fermentationsprozess in Gang zu bringen und zu halten, wird anschließend der Deckel des Joghurtmachers wieder aufgelegt (ohne Thermometer) und dem Gefäß die beiliegende Wärmehaube übergestülpt. Nach acht Stunden Ruhezeit bei Raumtemperatur ist der Joghurt verzehrfertig. Um die Ausbildung des vollen Aromas zu befördern, kann er anschließend – immer noch im Joghurtmacher – bis zu zwölf Stunden im Kühlschrank reifen. Der Joghurtmacher kann auch als Vorratsbehälter dienen.

Granicium®. Aus Stein geformt.
Granit, das Tiefengestein aus Feldspat, Quarz und Glimmer, ist das Ausgangsmaterial. In einer Mineralienmühle wird der Stein zunächst grob zerstoßen und dann in unterschiedlich große Kornfraktionen zermahlen. Um eine formbare Masse zu erhalten, wird das Gesteinsmehl anschließend mit aktivem Quellwasser und effektiven Mikroorganismen (Hefekulturen, EM) gemischt und einem mehrere Tage andauernden sogenannten Maukprozess ausgesetzt. In ihrer Struktur ist die entstehende Masse einem keramischen Ton sehr ähnlich.
Das Granicium® – eine Eigenentwicklung des Herstellers – ist im feuchten Zustand durchaus empfindlich und kann nur sehr vorsichtig und mit viel handwerklichem Geschick weiterverarbeitet werden. Zwei Wochen müssen die gearbeiteten Gefäße trocknen, bis sie bei sehr hohen Temperaturen im offenen Gasbrand gebrannt werden können. Bei Temperaturwerten wie im Erdkern sintert das kristallin-graue Gesteinsmaterial und gleicht dann wieder dem Granit. Granicium® ist lebensmittelecht, extrem hart und sogar frostfest – im Kühlschrank kann ein solcher Behälter problemlos mehrere Tage stehen.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche – all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00–19.00 Uhr unter +49 2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie zwischen drei Varianten: vom Warengutschein im Geschenkkarton bis zum PDF-Warengutschein, jeweils mit verschiedenen Motiven verfügbar.

Gutscheine kaufen

Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer elf Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 (0)2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren und 5€-Gutschein sichern*

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Besuchen Sie uns:FacebookInstagram
Manufactum GmbH - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 (0)2309 939 050 - Fax +49 (0)2309 939 800
  1. Der Gutschein ist bis zum 31.08.2019 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü