Kreis Ledermanufaktur

Herren-Ledergürtel einlagig

Dunkelgrün
Kreis Ledermanufaktur
Herren-Ledergürtel einlagig
Dunkelgrün
  • Markant: glatte Oberfläche und umlaufende Kantenprägung
  • Mit Rollschließe: für leichten Lauf des Gürtelriemens
  • Manufakturarbeit: von Kreis in Offenbach
Dunkelgrün
139,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 5-6 Werktagen
Zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Allgemeine Informationen

Markant: Geschirrleder mit Pull-up-Effekt

Das grubengegerbte Leder für diesen Gürtel – ein Geschirrleder der Gerberei Kobel in Kellinghusen – stammt aus dem Rückenbereich der Rinderhaut. Nach dem Gerben und Färben siedet es noch in Fett, was eine besonders intensive und dauerhafte Fettung ergibt. Zugleich wird die Oberfläche des Leders leicht schwärzlich, während beim Biegen und Dehnen der darunter liegende hellere Grünton zutage tritt. Diesen lebendigen und charaktervollen Effekt nennt man „Pull up“. Aufgrund der intensiven Fettung wird der Gürtel zudem schon nach kurzem Eintragen sehr geschmeidig. Wie bei Kreis üblich, werden die offenen Gürtelkanten in mehreren Durchgängen mit Anilinfarben gefärbt, geschliffen und am Ende mit farblosem Hartwachs poliert – sollten sie einmal Verschleiß zeigen, können sie einfach mit farbloser Schuhcreme gepflegt werden. Der Gürtel ist mit einer silberfarben vernickelten und gebürsteten Messingschließe aus Italien gearbeitet – genauer gesagt einer Rollschließe, bei der das Leder leicht durch die Schließe gleitet und dadurch geschont wird.

Gürtel aus Offenbach. Ledermanufaktur Kreis

Die 1963 von Erich Kreis gegründete Offenbacher Ledermanufaktur Kreis hat sich schon früh auf Gürtel spezialisiert. Heute führt Bernd Kreis, der Sohn des Gründers, den Betrieb. Er verwendet ausschließlich vollnarbige Leder: klassisches Boxcalf und altgrubengegerbtes Rindleder aus Deutschland, Saddle aus England und das legendäre Pferdeleder Shell Cordovan von der Gerberei Horween® in Chicago. Und als einer von ganz wenigen pflegt Kreis bei manchen seiner stets handgemachten Gürtel noch die aufwendige Kunst des dreilagigen Gürtelaufbaus.

Produktinformation

Artikelnummer 211483

  • Markant: glatte Oberfläche und umlaufende Kantenprägung
  • Mit Rollschließe: für leichten Lauf des Gürtelriemens
  • Manufakturarbeit: von Kreis in Offenbach
Einlagig. Rindleder (Stärke 3,8 mm), vegetabil gegerbt. Schließe Messing, vernickelt und gebürstet. Hergestellt in Deutschland. Breite 4 cm.
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 02309 939050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen