Bleistifthalter Zelluloseazetat Schildpatt

Bleistifthalter Zelluloseazetat Schildpatt
Bleistifthalter Zelluloseazetat Schildpatt
99,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 3-4 Werktagen
Expresslieferung möglich

Allgemeine Informationen

Alter Stift in neuem Gewand. Bleistifthalter aus Zelluloseazetat.

Ein für europäische Verhältnisse ungewöhnliches Exemplar ist dieser Bleistifthalter von Ohnishi Seisakusho, denn er kann mittels schraubbarer Kappe selbst noch verlängert und auch geschlossen werden. So schützt er bei Nichtgebrauch den Kurzbleistift. Wie der Füllfederhalter desselben Herstellers wird der Bleistiftverlängerer von Hand aus Zelluloseazetat gedreht, Zierring und Clip sind vergoldet. Das Gehäuse nimmt Bleistifte mit Standarddurchmesser bis zu einer Länge von 9 cm auf und macht so aus einem unscheinbaren Restbleistift haptisch und optisch eine Ausnahmeerscheinung.

Handgedrehtes Zelluloseazetat. Schreibgeräte von Ohnishi Seisakusho.

Einer der ganz wenigen, die noch die Kunst des handwerklichen Drehens von Schreibgerätegehäusen beherrschen, ist der Japaner Keizo Ohnishi. Von seinem Meister Kiyoshi Kato – einer Art Großmeister der Schreibgeräteherstellung – erlernte er nicht nur die alten Techniken, sondern führt nach dessen Tod auch die Werkstatt weiter. Dort fertigt er weiterhin komplett von Hand und daher in kleinsten Stückzahlen Füllfederhalter aus Zelluloseazetat.
Für die hier angebotenen Schreibgeräte – einen Füllfederhalter sowie einen für hiesige Verhältnisse höchst ungewöhnlichen, ebenfalls mit Schraubkappe und Clip bewehrten Halter für Kurz- und Restbleistifte – verarbeitet Ohnishi ein klassisches schwarz-braunes Zelluloseazetat, das in Optik und Haptik an Schildpatt und Horn erinnert.
Das Material ist haptisch angenehm, nie kalt und von erstaunlicher optischer Brillanz. Seine Oberfläche ist wenig kratzempfindlich und selbstpolierend. Die Marmorierung fällt bei jedem daraus gefertigten Schreibgerät anders aus. 1865 entdeckt, ist Zelluloseazetat (neben Zelluloid) einer der ältesten thermoplastischen Kunststoffe und seit den 1920ern auch der wichtigste unter den aus einem Naturprodukt hergestellten, denn als Derivat der Zellulose zählt das Material zu den biobasierten Kunststoffen.

Produktinformation

Artikelnummer 203106

Gehäuse für Bleistifte mit Standdarddurchmesser und max. 9 cm Länge. Korpus und aufschraubbare Kappe aus Zelluloseazetat. Zierring Messing vergoldet, Clip Stahl vergoldet. Hergestellt in Japan. Länge 12 cm (geschlossen), 11 cm (schreibfertig, ohne Bleistift), Ø 10,6 mm. Gewicht 12 g. Lieferung in einem Gechenkkarton. Ohne Bleistift.
Hersteller:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen
Menü