Menü
Kloster Jakobsberg

Spätburgunder Rosé

Kloster Jakobsberg
Spätburgunder Rosé
  • Vorzüglich: Spätburgunder, als Rosé ausgebaut
  • Burgundertypisch: duftig, leicht würzig, frisch und munter
  • Empfehlenswerter Begleiter zu leichten Gerichten
9,90 €Grundpreis: 13,20 €/lalle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wir versenden
Lieferbar ab Anfang März, Jetzt bestellbar
Wir verbessern unsere Prozesse, daher kann es im Februar vorübergehend zu längeren Lieferzeiten kommen.

Allgemeine Informationen

Ein Roter als Rosé

Der Spätburgunder, eigentlich eine rote Rebsorte, wird im Kloster Jakobsberg als Rosé ausgebaut, was vorzüglich zum Charakter dieses Weines passt. Er ist burgundertypisch duftig, leicht würzig, frisch und munter und passt zu vielen leichten Gerichten. Die verfügbare Menge der Spätburgundertrauben ist jedoch selbst in ertragreichen Jahren nicht groß. Es kann also bei manchen Jahrgängen vorkommen, dass ihn die Mönche durch Trauben vom Blauen Portugieser ersetzen, die sie auf die gleiche Art vinifizieren.

Burgunder vom Jakobsberg

Zu den wenigen Klöstern in Deutschland, die Weinbau betreiben, zählt das Benediktinerkloster Jakobsberg, das im Jahr 2011 sein fünfzigjähriges Bestehen feiern konnte. Es liegt in Ockenheim und gehört damit zu den Anbaugebieten Rheinhessen und Nahe. Auf 10,3 Hektar Rebfläche werden überwiegend trocken ausgebaute Weine erzeugt, unter anderem die drei Burgundersorten Grauer Burgunder, Spätburgunder und Weißburgunder. Doch auch rote Rebsorten werden kultiviert, allerdings nur in geringer Menge: Spätburgunder und Blauer Portugieser.

Zutaten und Hinweise:

Verkehrsbezeichnung:

Deutscher Qualitätswein

Hinweis Allergene:

Enthält Sulfite.

Ursprung / Herkunft:

Deutschland

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Klosterweingut Jakobsberg
Am Zollstock 8
55437 Ockenheim
Deutschland

Hinweis:

Wir liefern stets den aktuell erhältlichen Jahrgang des Weinguts. Der Alkoholgehalt kann deshalb leicht von der Angabe im Produkttext abweichen.

Produktinformation

Artikelnummer 15516

  • Vorzüglich: Spätburgunder, als Rosé ausgebaut
  • Burgundertypisch: duftig, leicht würzig, frisch und munter
  • Empfehlenswerter Begleiter zu leichten Gerichten
Trocken. Beste Trinktemperatur 10–12 °C. Alkoholgehalt 12 Vol.-%. 0,75-l-Flasche
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 02309 939050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Gutes aus Klöstern

Wir bringen lebendige Klosterkultur aus ganz Europa direkt zu Ihnen nach Hause – in Form schmackhafter, pflegender und handwerklich ausgereifter Produkte, die sich im klösterlichen Alltag für Leib und Seele längst bewährt haben

Gutes aus Klöstern