Schlenkerpuppe Lotte

Rot
Schlenkerpuppe Lotte Rot
Schlenkerpuppe Lotte
Rot
74,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 3-4 Werktagen
Expresslieferung möglich

Allgemeine Informationen

Schlenkern und Schleifen. Freies Spiel für die Phantasie.

Angenehm weich, anschmiegsam und von Kindern problemlos einhändig (oder -armig) zu halten: Mit liebevoll beherztem Griff an Arm oder Bein lässt sich Lotte durch die Welt schlenkern (oder hinter sich herschleifen). Der Übergang vom Puppenkörper zu Armen und Beinen ist etwas lockerer gestopft und verleiht der Puppe ihre geschmeidige Beweglichkeit.
Vor allem kann Lotte viel mehr, als sich im Puppenwagen schuckeln zu lassen. Diese Kinderpuppe ist auf emotionale und körperliche Nähe ausgelegt: In Handarbeit wird sie vollständig aus natürlichen Materialien gefertigt. Körper und Kleidung werden aus Baumwollstoff genäht; gefüllt wird die Puppe mit reiner Schafwolle. Ihre Kleidung kann gewechselt werden – da macht es nichts, wenn die Zuneigungsbekundung etwas intensiver (und feuchter) ausfällt. Statt im Puppenbett schläft Lotte deshalb auch gern beim Sprössling, der sich beim Einschlafen getrost an sie anschmiegen darf wie an ein klassisches Kuscheltier. Im Falle eines Falles kann eine Handwäsche der Stoffpuppe wieder zu Reinlichkeit verhelfen.
Dank der reduzierten und zugleich klaren Gestaltung, insbesondere des Gesichts, kann sich die kindliche Phantasie im Spiel mit dieser Schlenkerpuppe frei entfalten. Perfekt, um sich auch in alltäglichen (Rollenspiel-)Situationen auf sie verlassen zu können: zum Beispiel als Partner bei der Erziehung des Geschwisterkindes, als furchtlose Unterstützung beim Kampf gegen Piraten oder als Beraterin bei der Verwandlung der Mittagsnudeln in ein Haarpflegemittel.

Silke. Kösener Spielzeug nachhaltig erweitert.

Die erste Kösener Puppenfabrik wurde 1912 von Käthe Kruse gegründet. Doch nach der Gründung der DDR 1949 endete bald die Zusammenarbeit mit der bekannten Puppenmacherin. Was in Bad Kösen blieb, waren über vier Jahrzehnte gewachsene besondere Fertigkeiten des Puppenmachens: Man spezialisierte sich auf die Herstellung von Plüschtieren. Durch die inzwischen noch länger gewachsene Zusammenarbeit mit der benachbarten Burg Giebichenstein – seit Anfang des 20. Jahrhunderts eine der wichtigsten Ausbildungsstätten für Produktgestaltung in Deutschland – wuchsen auch die gestalterischen Ansprüche stetig.

Seit dem Jahr 2000 ergänzen die Stoffpuppen und -tiere des Traditionslabels „Silke“ die Kösener Werkstätten. Die Produktion jenes ursprünglich in München ansässigen Unternehmens zog ebenfalls nach Bad Kösen. In sorgsamer Handarbeit entstehen dort Stoffpuppen, die in Sachen Nachhaltigkeit und Qualität den Kösener Plüschtieren in nichts nachstehen. Die Gestaltung ist von puristischer Klarheit, für ihre fachkundige Umsetzung sorgen aufwendige Schnitte. Und die hochwertigen natürlichen Materialien europäischer Herkunft überzeugen mit der für Kösener Spielzeug charakteristischen Langlebigkeit.

Schlenkern statt Stolpern.

Der aufrechte Gang markiert einen entscheidenden Schritt in der menschlichen Evolution, darin sind sich Wissenschaftler einig. Doch warum wir beim Gehen mit den Armen schlenkern, hat die Forscher lange beschäftigt. Ihnen erschien das zusätzliche Armschwingen als Relikt der menschlichen Vorgeschichte und vor allem als reinste Energieverschwendung. Studien des Bewegungsablaufes unterstützen mittlerweile die gegenteilige Auffassung: Das zum Voranschreiten der Beine gegenläufige, rhythmische Mitschwingen der Arme spart sogar (Muskel-)Energie. Denn das Armschwingen federt die Auf-und-ab-Bewegung des Gehens ab, so dass die Beinmuskulatur ein wenig entlastet wird. Gleichsam als nützliche Dreingabe halten wir schlenkernd besser die Balance und reduzieren die Stolpergefahr.
Demnach können im weiteren Sinne schwungvoll mitgeführte Schlenkerspielzeuge das Kind beim Laufen unterstützen, indem der Spielgefährte den Sprössling regelrecht animiert, die Arme mitzuschwingen, damit besser das Gleichgewicht zu halten und noch mehr Energie auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens anzuwenden.

Hinweis:

Bestimmte Herstellungsschritte finden in Handarbeit statt. Geringe Maß- und Farbabweichungen können daher vorkommen.

Produktinformation

Artikelnummer 203403

100% Baumwolle, Füllung 100% Wolle. Handwäsche bis 30 °C. L 8 × B 18 × H 28 cm. Gewicht 150 g.
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen
Menü