Menü

Rosenhecke Friesenwall

(4 Pflanzen)
Rosenhecke Friesenwall
(4 Pflanzen)
59,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferbar ab Ende Oktober (während der Pflanzsaison), Jetzt bestellbar

Allgemeine Informationen

Entdecken Sie eine Reihe guter Produkte, die exklusiv von Manufactum entworfen und nach unseren Vorgaben eigens für uns angefertigt worden sind – Sie finden diese Produkte ausschließlich bei Manufactum.

In dem Paket sind enthalten:

Kartoffelrose ’Schneekoppe‘ (Rosa rugosa-Hybride)
Die weißen, oft zartrosafarben überlaufenen Blüten dieser Sorte sind groß und gut gefüllt mit seidigen Blütenblättern. Sie verströmem einen intensiven Duft und erscheinen in Büscheln bis in den Herbst hinein; gleichzeitig bilden sich an dem 80 cm hohen Strauch große, rote Hagebutten.

Kartoffelrose ’Rotes Meer‘ (Rosa rugosa-Hybride)
Die großen, locker gefüllten Blüten in kräftigem Violettrot zeigen eine leuchtend goldgelbe Mitte aus Staubgefäßen und verströmen einen guten Duft. Sie werden von einem leuchtend roten Fruchtschmuck abgelöst, der die 80 cm hohe Rose bis in den Winter schmückt.

Kartoffelrose ’Moje Hammarberg‘ (Rosa rugosa-Hybride)
Diese purpurrot blühende Rose ist ihrer sehr stark duftenden Blüten wegen sehr beliebt; sie sind gefüllt, hellen oft rosafarben auf und erscheinen bis in den Herbst hinein; zusammen mit hübschen roten Hagebutten mit langen Kelchzipfeln. Höhe 60–100 cm.

Kartoffelrose ’Frau Dagmar Hastrup‘ (Rosa rugosa-Hybride)
Eine sehr bewährte Sorte mit großen, ungefüllten Wildrosenblüten in zartem Rosa und mit einem Kranz frischgelber Staubfäden. Sie blüht sehr lange und bildet im Herbst leuchtend rote, große und dickfleischige Hagebutten aus. Höhe 60–100 cm.

Unempfindlich und reichblütig. Kartoffelrosen für die Wallbepflanzung

Für solchen Zweck und Standort optimal geeignet sind die Kartoffelrosen (Rosa rugosa). Sie sind unempfindlich und robust, sehr frosthart und salzverträglich. Sie blühen reich und ausgesprochen ausdauernd: von Juni an mit kleinen Unterbrechungen bis Anfang Oktober. Nach den duftenden Blüten setzen die Pflanzen große, rote Hagebutten an, die zusammen mit der gelben Herbstfärbung auch spät im Jahr noch schöne Akzente setzen. Wir haben vier Sorten ausgewählt, die sich zudem durch einen kompakten, breitbuschigen und überhängenden Wuchs auszeichnen. Ihr tiefgrünes, glänzendes Laub ist gesund; die ganze Pflanze ist stark bestachelt und damit noch mal so gut als Grenzbepflanzung geeignet – aber natürlich auch für die Einzelpflanzung an jedem anderen ausreichend besonnten Platz im Garten.

Norddeutsche Spezialität. Der „Friesenwall“.

Zum typischen Landschaftsbild Norddeutschlands gehört der sogenannte Friesenwall: ein etwa 80 cm hoher Erdwall, der auf einer oder beiden Seiten mit mehr oder minder runden Findlingen oder anderen Steinen befestigt wird. Friesenwälle sind ursprünglich in den Marschgebieten Frieslands entstanden, wo es keine Steinbrüche und kaum Holz gab, das sich zu Zäunen verarbeiten ließ. Einziges Baumaterial zum Bau von „Grenzanlagen“ waren also die Findlinge, die sich reichlich auf den Feldern fanden. Heutzutage empfiehlt sich die Anlage einer solch schmucken, gleichzeitig naturhaften wie widerständigen Grundstücksgrenze natürlich auch außerhalb Frieslands. Der Wall ist eine schöne Alternative zu Zaun, Mauer oder Hecke – oder eignet sich auf größeren Grundstücken auch als Element zur Betonung verschiedener Ebenen oder Befestigung von Geländeübergängen. Die heutigen Friesenwälle werden meist noch bepflanzt; typischerweise mit Rosen. Das tiefreichende Wurzelwerk der Pflanzen bietet zusätzliche Stabilität, und der Zierwert der Anlage steigt enorm.

Lieferhinweis:

Die Rosen werden als wurzelnackte, etwa ellenlange Sträucher versandt, verpackt in feuchter Holzwolle. Sollten Sie die Rosen nicht gleich pflanzen, können Sie sie (in geöffneter Verpackung und kühler, frostfreier Umgebung) etwa zwei Wochen lagern; das empfindliche Feinwurzelwerk darf dabei auf keinen Fall trocken werden. Besser ist es, die Rosen bis zur Pflanzung an einer schattigen Stelle im Garten einzuschlagen.

Pflanzanleitung

Produktinformation

Artikelnummer 67729

Zum typischen Landschaftsbild Norddeutschlands gehört der sogenannte Friesenwall: ein etwa 80 cm hoher Erdwall, der auf einer oder beiden Seiten mit mehr oder minder runden Findlingen oder anderen Steinen befestigt wird. Friesenwälle sind ursprünglich in den Marschgebieten Frieslands entstanden, wo es keine Steinbrüche und kaum Holz gab, das sich zu Zäunen verarbeiten ließ. Einziges Baumaterial zum Bau von „Grenzanlagen“ waren also die Findlinge, die sich reichlich auf den Feldern fanden. Heutzutage empfiehlt sich die Anlage einer solch schmucken, gleichzeitig naturhaften wie widerständigen Grundstücksgrenze natürlich auch außerhalb Frieslands. Der Wall ist eine schöne Alternative zu Zaun, Mauer oder Hecke – oder eignet sich auf größeren Grundstücken auch als Element zur Betonung verschiedener Ebenen oder Befestigung von Geländeübergängen. Die heutigen Friesenwälle werden meist noch bepflanzt; typischerweise mit Rosen. Das tiefreichende Wurzelwerk der Pflanzen bietet zusätzliche Stabilität, und der Zierwert der Anlage steigt enorm.
4 Pflanzen, je 1 Stück der aufgeführten Sorten. Zur Erhaltung des dichten Wuchses empfehlen wir einen kräftigen Rückschnitt im März auf etwa 30 cm.
Wir versenden von Ende März bis Mitte Mai sowie von Anfang Oktober bis Mitte November. Beachten Sie bitte, dass sich die jeweilige Pflanzsaison witterungsbedingt verschieben oder kürzer ausfallen kann.
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Manufactum

Erleben Sie Produkte, die wir in Eigenregie für Sie entwickelt haben – gute Dinge, die wir uns selbst schon lange auf dem Markt gewünscht haben, bisher aber nirgends in der Qualität finden konnten, die wir Ihnen, unseren Kunden, anbieten möchten.

Alle Manufactum-Produkte
Menü