Küchenzange Kanadischer Ahorn

Küchenzange Kanadischer Ahorn
Küchenzange Kanadischer Ahorn
27,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 2-3 Werktagen
Expresslieferung möglich

Allgemeine Informationen

Strömungstauglich. Dynamische Bewegungen.

Das Kochwerkzeug kommt aus Québec, dem französischsprachigen Teil Kanadas, und gefertigt wird es bei einem Holzverarbeiter, der viel Erfahrung mit strömungstauglichem Handgerät hat: Das ursprüngliche Geschäft des Betriebes ist die Fertigung von hölzernen Kanupaddeln.
Bei dem Kochwerkzeug nun ist der Holzquerschnitt so ausgelegt, dass nicht nur die im Einsatz besonders belasteten Partien ausreichend dimensioniert sind. Die Gerätschaft unterstützt auch beim Rühren im Topf oder Wenden von Bratgut in der Pfanne eine dynamische Handbewegung. Das Ausformen aus dem vollen Holz geschieht mit der Hilfe von Bandsäge und Schleifmaschine noch in Handarbeit. Zur Verwendung kommt kanadisches Ahornholz aus der Umgebung des Betriebes, das nach dem Schleifen noch eine oberflächenschützende Behandlung mit lebensmittelechtem Weißöl erfährt.

Produktinformation

Artikelnummer 41523

Filigranes Kochwerkzeug, aus einem 2 cm starken Stück Ahornholz (Herkunft Kanada) gefertigt und auch bei Tisch als Servierbesteck geeignet. Hergestellt in Kanada.
Länge 31 cm, Breite 5 cm. Gewicht 25 g.
Hersteller:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

[an error occurred while processing the directive]

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Das Gartenjahr

Egal ob großer Garten oder kleiner Balkon – Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit finden Sie im Manufactum Gartenjahr. Nach Gartentyp und Jahreslauf gegliedert werden alle wichtigen Arbeiten leicht verständlich und Schritt für Schritt beschrieben.

Zum Gartenjahr
Menü