Kaweco ­Liliput Füllfederhalter Aluminium

Aluminium - B
Kaweco ­Liliput Füllfederhalter Aluminium Aluminium B
Kaweco ­Liliput Füllfederhalter Aluminium
Aluminium - B
Aluminium
45,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 2-3 Werktagen
Expresslieferung möglich

Allgemeine Informationen

Patent. Praktisch. Kaweco Liliput.

Er macht seinem Namen alle Ehre: Der Liliput passt für gelegentliche Schriftangelegenheiten in die Hemd-, Hosen- und Handtasche, ist aber ebenso für größere Schreibaufgaben geeignet. Die Kappe des Füllfederhalters hat ein Innengewinde; so schließt sie ihn entweder wirklich dicht ab oder verlängert ihn, rückwärtig aufgeschraubt, zu einem vollwertigen Schreibgerät. Weil er uns in Handhabung und Funktionalität so überzeugt, bieten wir den Kaweco-Liliput-Füllfederhalter in vier Ausführungen an: neben dem Leichtgewicht in Aluminium und der Edelstahlvariante auch mit einem unbehandelten Messing- sowie mit einem Kupfergehäuse.

„Umbaute Patrone“. Kaweco Liliput.

Die bevorzugte Form vieler klassisch gestalteter Füllfederhalter ist die der Zigarre (der OMAS MoMA und der Stipula „Da Vinci“ aus unserem Sortiment etwa orientieren sich deutlich daran). Der Kaweco Liliput, den es nun in einer Wiederauflage mit Aluminiumgehäuse gibt (das Original war aus Ebonit), ist dagegen geschlossen in Länge und Durchmesser nur geringfügig größer als eine Filterzigarette – und damit eben gerade so groß, daß er eine einzelne Standardpatrone aufnimmt. Die Kappe hat ein Innen-Doppelgewinde; so schließt sie ihn entweder wirklich dicht ab oder sie verlängert ihn, rückwärtig aufgeschraubt, zu einem vollwertigen Füllfederhalter. Die Vorteile liegen auf und in der Hand: Einerseits paßt er ohne weiteres in die Hand- und die Hemdentasche, ja er läßt sich sogar im nicht allzu kleinen Portemonnaie mitführen. Andererseits ist er ein schmales Leichtgewicht von 10 Gramm, das auch für größere Schreibaufgaben jederzeit geeignet ist – und das nicht nur für feingliedrige Damenhände.

Tinte und Feder.

Trotz Kugelschreiber, Filzminenschreiber und weiterer Neuentwicklungen gilt nach wie vor der Füllfederhalter als Inbegriff von Schreibkultur. Das hat sicherlich historische Gründe (schließlich ist mit ihm eine Technik perfektioniert, die mit dem Gänsekiel vor vielen Jahrhunderten ihren Anfang hatte), aber nicht nur: Erst im fortgeschrittenen (Schul-)Alter, wenn die Benutzung des Füllfederhalters zur Selbstverständlichkeit geworden ist, entwickelt sich die Handschrift vollständig und wird zum unverkennbaren individuellen Schriftzug. „Technisch“ hat die eine persönliche Handschrift entwickelnde Wirkung des Füllfederhalters einfache Gründe: Die Schreibfeder erlaubt beim Schreiben (anders als die Minenkugel) einen individuellen Ansatz auf dem Papier, und auch die Vorliebe für eine der gängigen Federbreiten – Fein, Mittel, Breit – führt zu Handschriften unterschiedlichen Typs. Der Füllfederhalter ist daher weit mehr ein persönliches „Ausdrucksmittel“, als es andere Schreibgeräte sein können.

Produktinformation

Artikelnummer 66777

Kaweco Liliput, Gehäuse Aluminium. Feder aus Stahl mit Iridiumkorn. Erhältlich in den Federbreiten F, M und B. Länge 9,5 cm. Gewicht 10 g. Lieferung in einem Blechetui.
Hersteller:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen
Menü