Japanischer Fugenkratzer

Japanischer Fugenkratzer
Japanischer Fugenkratzer
29,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 2-3 Werktagen
Jetzt versandkostenfrei bestellen. Bis zum 25.07.2021 sparen Sie die Versandkosten von 5,95 EUR bei jeder Bestellung (ausgenommen sind Speditionsartikel und der Sperrgutzuschlag).
Expresslieferung möglich

Allgemeine Informationen

Die Fuge kratzen. Auf Japanisch.

In Japan, wo selbst das Teekochen unweigerlich zur Meisterschaft entwickelt wurde, blicken auch so unterschiedliche Dinge wie die Gartenkunst und das Schmieden außerordentlicher Blankwaffen auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurück. Ein Abglanz davon ist bei diesem Fugenkratzer unübersehbar: Die leicht gewölbte Klinge lässt sich perfekt durch die zu reinigende Fuge bewegen und ist aus einem so materialstarken Edelstahl, dass man sie sogar im Beet wie eine Schiebehacke verwenden kann. Die schräge Seite ist gezahnt und durchtrennt selbst widerspenstigste, verholzte Pflanzen. Die Stirnseite hingegen hat eine glatte, sehr scharfe Schneide, die schiebend auf größeren Flächen eingesetzt werden kann – mit etwas Umsicht allerdings, denn die Klinge ist vorn so spitz, dass sie bei einem Verkanten leicht abbrechen kann. Der 33,5 cm lange Stiel verlängert die Reichweite.

Produktinformation

Artikelnummer 21011

Blatt und Zwinge Edelstahl, Stiel Pappelholz.
Blattlänge 9 cm, Gesamtlänge 40 cm. Gewicht 150 g.
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Das Gartenjahr

Egal ob großer Garten oder kleiner Balkon – Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit finden Sie im Manufactum Gartenjahr. Nach Gartentyp und Jahreslauf gegliedert werden alle wichtigen Arbeiten leicht verständlich und Schritt für Schritt beschrieben.

Zum Gartenjahr
Menü