Menü

Japanische Spitzblatthacke lang

Japanische Spitzblatthacke lang
    47,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Vorrätig, Lieferung in 4-5 Werktagen
    Hinweis: Bei dem Artikel handelt es sich um Sperrgut. Die Zustellung dieses Artikels kann wenige Tage länger dauern als angegeben. Sperrgutzuschlag beachten.

    Allgemeine Informationen

    Bodenbearbeitung auf Japanisch

    Das Blatt dieser japanischen Gartenhacke ist aus hochgehärtetem (HRC 58) Kohlenstoffstahl geschmiedet und am unteren Ende ebenso dünn wie scharf, aber dennoch sehr zäh und haltbar. Der Stiel ist aus dem Holz der Scheinkastanie gefertigt, die ein besonders biegsames und leichtes Holz liefert: Weder besteht Bruchgefahr, noch fällt der Stiel merklich ins Gewicht. Dies ermöglicht ein kräftesparendes Arbeiten auch über längere Zeit – und höhere Reichweiten, denn wir bieten die Hacke mit einem längeren Stiel an als in Japan üblich.

    Produktinformation

    Artikelnummer 26530

      Mit schmalem, angespitztem und beidseitig geschliffenem Blatt. Im dichtbewachsenen Beet setzt man die Spitzblatthacke zum Jäten, Hacken und zum Lockern des Erdreiches ein. Mit der Spitze lassen sich auch kleinere Pflanzlöcher, etwa für Blumenzwiebeln oder Stauden, und Aussaatfurchen vorbereiten.
      Blatt 16 x 6,5 cm. Gesamtlänge 1,2 m. Gewicht 920 g.
      Frage zum Produkt

      Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

      Wir helfen gerne

      Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

      Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 02309 939050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

      Das Gartenjahr

      Egal ob großer Garten oder kleiner Balkon – Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit finden Sie im Manufactum Gartenjahr. Nach Gartentyp und Jahreslauf gegliedert werden alle wichtigen Arbeiten leicht verständlich und Schritt für Schritt beschrieben.

      Zum Gartenjahr
      Menü