Holzbausteine Naturformen

Bruchsteine
Holzbausteine Naturformen Bruchsteine
Holzbausteine Naturformen
Bruchsteine
49,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 2-3 Werktagen
Expresslieferung möglich

Allgemeine Informationen

Alles eine Frage der Balance …

Kein Stein ist wie der andere – und doch bleibt (mit ein wenig Geduld) ein Stein auf dem anderen. Was stimuliert Sie und Ihr Kind wohl eher zum Ausprobieren: die Stereotypie eines exakt zugeschnittenen, immer gleichen Quaders – oder die unberechenbare Unregelmäßigkeit eines Bruchsteins? Keine Frage, die Herausforderung, diese Holzbausteine in Naturformen zu einer stabilen Konstruktion zu stapeln, ist ungleich größer als beim klassischen Turm aus identischen Holzbauklötzen. Anstelle von geraden Kanten willkürlich wirkende Schnittflächen, statt kerzengerader Türme wogende Stapel – hier offenbart sich das Wesen des freien Spiels.
Ihre schier unendliche Vielfalt ist ein fesselnder Anreiz und das beste Mittel gegen drohende Langeweile. Diese Spielsteine sind relativ groß und gut zu greifen, sie sind aus naturbelassenem Buchenholz und samtig-warm anzufassen, sie sind sämtlich unterschiedlich und passen doch zu- und aufeinander, sie sind Natur und Kunst zugleich. Die Zen-gleiche Faszination, die diese Holzbausteine auf Groß und Klein ausüben, lässt daher nicht nach und trägt zugleich zur kognitiven Entwicklung bei: Spielerisch erlernt Ihr Kind das Prinzip der Schwerkraft und wie man ihr Balance entgegensetzt. Ein besseres Training der Feinmotorik lässt sich kaum denken, ebenso wenig eine kreativere Übung in Geduld, die solch eine meditative Wirkung zeigt. Nicht zuletzt fördert das Spiel mit den Balanciersteinen die emotionale Entwicklung des Kindes: Es lernt auch mit der Enttäuschung eines Scheiterns – polter und pardauz – umzugehen und das Bauwerk umgehend aufs Neue zu versuchen.

… und der Geduld.

Entwickelt wurden die Holzbausteine in Naturformen von einem Niederländer, der mit seiner Familie ein sehr naturverbundenes Leben führt. Unter dem Eindruck anthroposophischen Gedankenguts entwarf er diese Holzbausteine für seine Kinder, um sie in ihrem natürlichen Entwicklungsprozess spielerisch ebenso fördern wie fordern zu können. Zehn bis fünfzehn Arbeitsschritte sind für jeden einzelnen Holzbaustein erforderlich, bis er seine „endgültige Naturform“ gefunden hat. Verarbeitet wird hochwertiges heimisches Buchenholz, das sich auch oder gerade für Holzspielzeug als ideales Material bewährt: Es ist hart, fest und splittert nicht. Immer wieder wird das Buchenholz gesägt und geschliffen, geschliffen und gesägt. Mithilfe von großer und kleiner Bandsäge, von Tischsäge und Tellerschleifer arbeitet der Tischler – selbst ein Ausbund an Geduld und Sorgfalt – nach und nach die individuelle Form heraus, die er schließlich für gut und geeignet befindet.

Ein Zeichen setzen. Mit Rücksicht auf die Natur.

Im Spiel mit diesen Holzbausteinen treten Ihr Kind und Sie in große Fußstapfen: Seit sprichwörtlich Urzeiten versuchen sich Menschen darin, Natursteine zu dauerhaften Haufen und Türmen aufzustapeln. Ursprünglich dienten solche Steintürme, im deutschsprachigen Raum auch „Steinmännchen“ genannt, als markante Wegzeichen in unübersichtlichem Gelände. In der Neuzeit hat sich hingegen ihr kreativer Aspekt in den Vordergrund gestellt. So ist Steinbalance eine jüngere Kunstform, die mit dem Gleichgewicht und seiner Vergänglichkeit experimentiert. Vor dem Hintergrund der beliebten „Ich war hier“-Selfies droht der allgegenwärtige Trend zum markierenden Steinstapel jedoch auch zum Problem zu werden: Steinlandschaften im Gebirge und am Meer sind Lebensräume, die durch das künstliche Aufeinanderstapeln der Steine aus ihrem natürlichen Gleichgewicht gebracht werden. Pflanzenwurzeln werden freigelegt, Tiere verlieren ihren Schutzraum unter den Steinen. An manchen Orten, vor allem an beliebten Touristenzielen, sind regelrechte „Dekonstruktionen“ von Fachleuten erforderlich, um die natürliche Landschaft und mit ihr das ökologische Gleichgewicht wiederherzustellen.
Sollten Sie also ebenfalls ein Zeichen setzen wollen, greifen Sie lieber zu diesen Holzbausteinen. Damit können Sie und Ihr Kind nach Herzenslust stapeln und bauen – gänzlich unbeschwert und nachhaltig, ohne ein Ökosystem zu beeinträchtigen.

Produktinformation

Artikelnummer 205046

Buchenholz unbehandelt (Herkunft Deutschland).
Bruchplatten. Set mit 5 Platten von einer Größe zwischen 10 × 10 cm und 18 × 10 cm, Materialstärke 2,5 cm. Gesamtgewicht 900 g.
Bruchsteine. Set mit 12 unregelmäßig geformten Würfeln von 6,5 cm Kantenlänge. Gesamtgewicht 1,2 kg.
Hinkelsteine. Set mit 5 Hinkelsteinen (Höhe 12 cm, Ø 4,5 cm) sowie 2 Platten (Ø 10–15 cm, Stärke 2,5 cm). Gesamtgewicht 1,8 kg.
Hersteller:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen
Menü