Brütting

Herren-Sneaker Rindleder

Braun
Neu
Brütting
Herren-Sneaker Rindleder
Braun
  • Vom Training in den Alltag: Allgebrauchsschuh
  • Gutes Fußklima: dank Vorderschuhperforierung
  • Handwerk: schuhmacherisch auf dem Leisten aufgebaut
Braun
339,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferbar ab Anfang August, Jetzt bestellbar

Allgemeine Informationen

Hallensport-Klassiker, stadtfein gemacht

Was Sportler*innen recht ist, ist Trainer*innen billig. So entstand in den 1970er Jahren der Brütting Trainer, ein Schuh der zuvorderst für den Hallensport konzipiert war. Brütting hat diesen Klassiker aus eigenem Hause aufgegriffen, behutsam modernisiert und neu aufgelegt. Sein Obermaterial ist ein weiches Rindleder. Es ist am Vorderschuh perforiert, was für eine gute Fußbelüftung sorgt. Das Futter und die gepolsterte Decksohle sind ebenfalls aus Rindleder, das jedoch, da es direkt mit dem Fuß in Kontakt kommt, chromfrei gegerbt ist. Die Decksohle ist herausnehmbar und kann bei Bedarf durch eigene Einlagen ersetzt werden. Die Staublasche ist ebenfalls gepolstert, was den Tragekomfort erhöht. Die leicht profilierte Laufsohle aus Gummi gibt guten Grip. Sie ist bewusst in einem eher hellen Farbton ausgeführt, der einerseits gut zum Leder passt und andererseits keine Spuren auf dem Hallenboden hinterlässt.

Brütting. Echte Laufschuhe, schuhmacherisch gearbeitet

Seit Ende der 1960er Jahre stellt Brütting Sportschuhe her, die in enger Zusammenarbeit des Nürnbergers Eugen Brütting mit Trainern und Aktiven entwickelt wurden und bis heute „hand-made in Germany“ sind. Die Brütting-Schuhe sind durchweg schuhmacherisch gearbeitet. Sie werden auf einem Sichelleisten aufgebaut, der stärker als übliche Leisten gebogen ist. Der Fuß wird an der Ferse von einem weich anliegenden Bordürenfutter umfasst. Die Hinterkappe ist gummiverstärkt. Die Sohlenkonstruktion sieht von heute üblichen Verfahren (aufgeschäumter Kunststoff mit Luft- oder Geleinschluss usw.) ab und löst die Aufgabe der Dämpfung des Laufschrittes auf konventionelle, eben schuhmacherische Weise. In Verbindung mit der vegetabil gegerbten Lederbrandsohle aus Rinderspaltleder und der ganzen schweinsledernen Decksohle sorgt dies für einen mittelharten Auftritt – man darf kein butterweiches „Einsinken“ erwarten.

Brütting und die anderen

Seit wir Brütting Lederlaufschuhe im Sortiment haben, bekommen wir zu hören, dass dies ein Anschlag auf die Gelenke unserer arglosen Kunden sei, weil wir Ihnen die seit Jahrzehnten jährlich ausgeschütteten Segnungen des Midsole-compression-Gel-Sohlen-Fortschritts vorenthielten. Es hat uns immer gewundert, dass Laufschuhe der 1960er Jahre heute ein orthopädisches Großrisiko darstellen sollen, weil sich in der seither verflossenen Zeit an Anatomie und Wegebau eher wenig, im Sportmodemarketing aber eine Menge geändert hat. Insofern erstaunt es uns auch nicht, dass die Großmarken mittlerweile gel- und compressionmäßig wieder ein wenig abrüsten, weil kritische Stimmen anmerken, dass die Überdämpfung heutiger Sportschuhe die Belastungen nur verlagere und einen Trainingseffekt eher verzögere. Wir halten uns da zurück und überlassen es Ihnen, ob Sie diese Ledersportschuhe tatsächlich zum Training oder doch lieber nur zum Après-Sport gebrauchen. Denn – das ist einer der wesentlichen Unterschiede – auch bei letzterem machen sie eine gute Figur.

Allgemeine Produktinformationen

Produktinformation

Artikelnummer 213693

  • Vom Training in den Alltag: Allgebrauchsschuh
  • Gutes Fußklima: dank Vorderschuhperforierung
  • Handwerk: schuhmacherisch auf dem Leisten aufgebaut
Obermaterial Rindleder (Stärke 1,1–1,3 mm) chromgegerbt. Futter und herausnehmbare Decksohle Rindleder, chromfrei gegerbt. Gummilaufsohle. Hergestellt in Deutschland.
Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Customer Service

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Customer Service persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 02309 939050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen