Gemüse anbauen im Hochbeet - ideale Partner

Gemüse anbauen im Hochbeet - ideale Partner
Exklusiv
Gemüse anbauen im Hochbeet - ideale Partner
13,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 2-3 Werktagen
Expresslieferung möglich

Allgemeine Informationen

Exklusiv

Zum Erhalt alter oder ungewöhnlicher Gemüsesorten beizutragen ist und bleibt eines unserer zentralen Anliegen. Was man erhalten will, das muss man aussäen – daher bekommen Sie bei uns abseits des üblichen Standardsortiments auch Sämereien weitgehend unbekannter, beinah vergessener Sorten. Bei einer ganzen Reihe von Sämereien-Sets liegt zudem der Fokus speziell auf Gemüse, das Sie in Ihren Hochbeeten oder in Balkonkästen und -kübeln anbauen und ernten können.

Drei perfekte Gemüsepärchen.

Erfahrene Gärtner wissen: Pflanzen, die in unmittelbarer Nähe zueinander wachsen, können sich gegenseitig positiv beeinflussen. Bei der sogenannten Mischkultur macht man sich diese Tatsache zunutze und setzt jeweils die passenden, anregend wirkenden Partner im Beet zueinander. Für unser Sämereien-Set war dies allerdings nicht das einzige Kriterium, denn wir haben hier Sorten zusammengestellt, die auch in der Küche und auf dem Teller besonders gut miteinander harmonieren.

Für Hochbeet, Terrasse und Balkon.

Hier bieten wir Gemüsesämereien seltener, teils historischer Sorten an, die der Saatgut-Spezialist Fetzer mit Sitz in Reutlingen – der Wiege des deutschen Samenhandels – vermehrt und eigens für uns zu unterschiedlichen Sets à sechs Tüten zusammengestellt hat. Allen Sämereien ist gemein, dass sie sich bevorzugt für die Kultivierung auf begrenztem Raum im Hochbeet oder in Kästen und Kübeln eignen. Unkompliziert im Anbau, wachsen sie recht schnell und können daher schon wenige Wochen nach der Aussaat das erste Mal geerntet werden. Zudem kommen die Pflanzen die ganze Saison über mit einem geringen bis mittleren Nährstoffbedarf aus. Jedes Set ist einem bestimmten Zweck oder Motto zugedacht. Ob "ganzjährige Ernte bis in den Winter hinein", "Gärtnern mit Kindern" oder zum Beispiel "für die Zubereitung auf dem Grill besonders geeignet": Hier kommt jeder zum Zug, der vielleicht keinen großen Garten hat, auf das Vergnügen von frischem Grün und gesunden Zutaten aus eigenem Anbau aber trotzdem nicht verzichten mag. Alle Angaben zu Aussaat und Standortansprüchen finden sich jeweils auf der Verpackung.

Produktinformation

Artikelnummer 204362

6 Tüten in der Geschenkbox, je eine der hier aufgeführten Sorten. Alle Angaben zu Aussaat, Pflege und Standort auf den Verpackungen.
In diesem Paket sind enthalten:
Gurke 'Tanja'
(Cucumis sativus)

Salatgurke mit bitterfreien, etwa 30 cm langen, gleichmäßigen Früchten. Sehr schmackhaft mit kleinem Kerngehäuse. Freilandsorte.
Dill
(Anethum Graveolens)

Der Doldenblüter zählt in Deutschland zu den meistangebauten Gewürzkräutern. Diese Sorte ist von starkem, aromatischem und erfrischendem Geschmack. Typisch für Dill ist eine leichte Anisnote. Frisch oder getrocknet passt das wüchsige einjährige Kraut zu Gurkensalat, Gemüse, Fischgerichten und allerlei Saucen. Die Blüten und reifen Samen werden außerdem beim Einlegen von Gurken verwendet. Auch gut zum Einfrieren.
Tomate 'Hoffmanns Rentita'
(Solanum Lycopersicum)

Reichtragende Tomatensorte mit leuchtend scharlachroten, aromatischen Früchten von regulärer Größe. Die Pflanze wächst eher niedrig und buschartig und ist daher perfekt für den Anbau in Hochbeet oder Kübel geeignet.
Großblättriges Basilikum
(Ocimum Basilicum) 

Das typische italienische Basilikum mit pfeffriger Geschmacksnote, sehr aromatisch. Schmeckt frisch zu Tomaten oder im Pesto alla Genovese und ist aus der mediterranen Küche nicht wegzudenken. Eine Vorkultivierung in Töpfen ist möglich. (Bitte beachten: Basilikum zählt zu den Lichtkeimern.)
Kopfsalat 'Kragraner Sommer'
(Lactuca sativa l.)

Schmackhafter Sommerkopfsalat mit großen, zarten Köpfen. Die Sorte ist sehr ertragreich, noch dazu schossfest und mehltauresistent. Ihre hellgrünen Blätter enthalten viele Mineralien und Vitamine.
Schnittknoblauch
(Allium Tuberosum)

Der winterharte Schnittknoblauch bildet keine Knollen, sondern flache, dickröhrige, grüne Blätter, die in der Küche wie Schnittlauch verwendet werden. Sein feinwürzig-milder Geschmack erinnert tatsächlich an Knoblauch.
Hersteller:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Exklusiv bei Manufactum

Wir bieten Ihnen eine Reihe ganz besonderer Produkte von ausgewählten Herstellern, die in dieser Form nur bei Manufactum erhältlich sind und bei denen wir Ihnen ein Höchstmaß an Materialität und Funktionalität garantieren können.

Alle Exklusiv-Produkte
Menü