Doppelstehleuchte Stativ

Messing
Doppelstehleuchte Stativ Messing
Doppelstehleuchte Stativ
Messing
999,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 4-5 Werktagen
Hinweis: Bei dem Artikel handelt es sich um Sperrgut. Die Zustellung dieses Artikels kann wenige Tage länger dauern als angegeben. Sperrgutzuschlag beachten.

Allgemeine Informationen

Licht für den Alltag. Unter Laborbedingungen.

Die formal auf die 1960er Jahre verweisende Konstruktion dieser Leuchte erinnert mit ihrem Fuß und dem Rundstab aus Edelstahl an ein Laborstativ und jede ihrer Komponenten bis zum kubischen Schaltergehäuse und den soliden Rändelschrauben strahlt eine technische Anmutung aus. Sie sieht jedoch nicht nur wie ein Laborstativ aus, sondern verfügt auch über dessen wesentliche Funktionalität, nämlich das, was man daran anflanscht, möglichst variabel und in alle Richtungen verstellen zu können: Die zweiteiligen Schirme sind sind per Dreh an den gerändelten Feststellschrauben unabhängig voneinander höhenverstellbar und in der Strahlrichtung auszurichten. Zugleich sind sie separat schaltbar und nach hinten offen, wodurch das Licht zwar primär gerichtet ist, aber immer auch einen Teil in die Umgebung abstrahlt. Die innen (wie übrigens auch außen) unbehandelten Messing- bzw. Kupferoberflächen sorgen dabei für einen warmen, natürlichen Lichtton. Auch in Sachen Statik kommt die von BTC in England gefertigte Stehleuchte übrigens einem lang geratenen Laborstativ nahe: Der filigrane Stab neigt nach dem An- und Ausschalten kurzzeitig ein wenig zum Pendeln und neigt sich, wenn man beide Leuchten gleich ausrichtet, etwas in ebendiese Richtung.

Britisch bis ins Detail. Leuchten von Original BTC.

Original BTC (= British Timeless Classics) – 1990 von Peter Bowles gegründet und nahe Oxford ansässig – ist ein Leuchtenhersteller, dessen Produkte längst nicht mehr nur dem Namen nach als zeitlose Klassiker gelten. Dass sie auch bis ins Detail britisch sind, dieser Status ist ebenfalls bemerkenswert. So kommen die Bone-China-Schirme aus Stoke-on-Trent, der Stadt, die dank ihrer einst rund 500 Töpfereien den Beinamen „the potteries“ trägt. Fast alle davon sind verschwunden, und den Betrieb, der heute Bowles gehört, gäbe es ohne Original BTC wohl auch nicht mehr. Als er eine Töpferei suchte, die mit Bone China umgehen kann, musste er feststellen, dass die Töpferei dazu zwar in der Lage war, wirtschaftlich aber vor dem Ruin stand. Kurzerhand übernahm er den Betrieb mit allen Mitarbeitern und sanierte ihn. Die mundgeblasenen Glaskuppeln entstammen einer Glasbläserei in Worcestershire, die Bowles ebenfalls gekauft hat. Sie beschäftigt sich neben Leuchtengläsern vor allem mit Farbgläsern für Fenster historischer Gebäude und Kirchen. An zwei kleinen Schmelzöfen führt dort eine Handvoll Glasbläser die alten Methoden der Glasherstellung fort und hält so die einst berühmte englische Glastradition hoch. Die metallenen Dome einiger Modelle kommen aus einem metallverarbeitenden Betrieb in Birmingham, der – man ahnt es schon – ebenfalls Bowles gehört. Die britische Herkunft der Leuchten reicht sogar bis zu den Kabeln. Bowles missfielen die blanken Kunststoffkabel der ersten Leuchten – also verwendete er bei einem Ausstellungsstück die textilummantelte Schnur des heimischen Bügeleisens. Dies kam so gut an, dass er seither all seine Leuchten mit textilummantelten Kabeln ausstattet – sie werden in der Region um den Betrieb in Heimarbeit gefertigt.

Allgemeine Produktinformationen

Produktinformation

Artikelnummer 22117

Fuß (Ø 24 cm), Stab, Klemmen und Schaltergehäuse aus Edelstahl. Zweiteiliger Schirm (Ø 12 cm) außen wie innen aus nicht oberflächenbehandeltem Messing bzw. Kupfer. Schwarzes, an Klemmen geführtes Textilkabel, Länge 1,6 m. Kunststofffassungen E 27 (je max. 60 W). Höhe 1,4 m. Gewicht 5,8 kg. Lieferung ohne Leuchtmittel.
Schutzkontaktstecker (Typ F).
Hersteller:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen
Menü