Bonnat Cacao Cusco

Bonnat Cacao Cusco
Neu
Bonnat Cacao Cusco
6,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferbar ab Mitte November, Jetzt bestellbar

Allgemeine Informationen

Ursprünglicher Kakao. Genussvoll zubereitet.

Die Bohnen für diese Schokolade gehören zur Sorte Cusco, einer der ältesten kultivierten Kakaosorten überhaupt. Sie kommen aus der peruanischen Amazonasregion, wo die Kakaobäume in der Nähe des Heiligen Tals der Inkas wachsen. In dieser Zartbitterschokolade kommen die Aromen der raren Sorte bestens zur Geltung. Sie hat einen delikatem Duft und verbindet feine Noten von Zuckerrohr mit einem starken Kakaogeschmack. Die Cacao-Cusco-Schokolade ist aus der Serie „Les Grand Crus d’Exception“, bei der die Anbauregionen noch enger gefasst sind als bei den klassischen Grand-Cru-Schokoladen von Bonnat.

Bonnat. Schokolade mit Charakter.

In Voiron, rund 25 Kilometer nordwestlich von Grenoble, sind die Chocolatiers Bonnat zu Hause. Ihre Schokoladen genießen einen herausragenden Ruf, der auf Konsequenz, Erfahrung und Enthusiasmus gründet. Die Konsequenz beginnt bei Gründer Felix Bonnat, der 1884 als erster Chocolatier der Welt Plantagen-Schokoladen nach Herkunft getrennt produzierte. Urenkel Stéphane Bonnat hält daran bis heute fest. Er pflegt eine dem qualitätsorientierten Weinbau verwandte Philosophie, denn wie beim Wein gibt es auch beim Kakao große Unterschiede zwischen Anbaugebieten, Bohnensorten, lokalen Eigenheiten der Plantage und den Aromen, die den Bohnen innewohnen. Diese unverstellt in der Schokolade zu erhalten, bedarf es auch der Konsequenz bei den Zutaten: Bonnat war einer der ersten Chocolatiers, die auf Sojalecithin verzichtet haben. Er verwendet nur Kakao, Kakaobutter und Zucker – und etwas Milchpulver für die Milchschokoladen.

Von der Bohne zur Tafel.

Bonnat arbeitet „from bean to bar“, er nimmt also alle Arbeitsschritte von der rohen Kakaobohne bis zur Schokoladentafel in die eigenen Hände. Dazu pflegt er Kontakte zu kleinen, nur 3–10 Hektar großen Plantagen im jeweiligen Ursprungsland, die den Kakao ohne Pflanzenschutzmittel, Dünger oder sonstige chemische Hilfsmittel anbauen und mit Wasser aus der Umgebung bewässern. Er importiert die Bohnen selbst und röstet sie, wobei die bis zu 400 in ihnen enthaltenen Aromen erschlossen werden – ein Vorgang, der Fingerspitzengefühl verlangt. Dem Rösten folgen – grob gesprochen – das Mahlen der Bohnen und das Conchieren, die sensiblen Details der Verarbeitung bleiben Geheimnis der Familie. Bonnats Freude an der eigenen Profession und den Anspruch, perfekte Schokolade zu machen, schmeckt man mit jedem Stück: Sie ist unvergleichlich gut, mit geschmeidigem Biss und von famosem Aroma.

Zutaten und Hinweise:

Verkehrsbezeichnung:

Schokolade

Zutaten:

Kakao, Kakaobutter, Zucker

Kakao: 75% mindestens

Ursprung / Herkunft:

Peru

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Bonnat Chocolatier - Confiseur
8 Cours Sénozan
38502 Voiron Cedex
Frankreich

Nährwertkennzeichnung

Nährwertangaben je100 g
Energie2501 kJ / 603 kcal
Fett46 g
davon gesättigte Fettsäuren29,65 g
Kohlenhydrate42,6 g
davon Zucker25,9 g
Eiweiß8,8 g
Salz0,01 g

Produktinformation

Artikelnummer 206862

Kakaogehalt 75%. 100-g-Tafel
Hersteller:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

[an error occurred while processing the directive]
[an error occurred while processing the directive]

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen
Menü