Klostergärtnerei Beuron

Beuroner Lavendelcreme

Klostergärtnerei Beuron
Beuroner Lavendelcreme
  • Aus dem Beuroner Klostergarten: hochkonzentrierter Lavendelextrakt
  • Pflegt und nährt: Rezeptur aus Pflanzenölen
  • Naturrein: frei von synthetischen Duft- oder Farbstoffen
13,90 €Grundpreis: 308,89 €/lalle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 2-3 Werktagen
Jetzt versandkostenfrei bestellen. Bis zum 16.6.2024 sparen Sie die Versandkosten von 6,95 EUR bei jeder Bestellung (ausgenommen sind Speditionsartikel und der Sperrgutzuschlag).

Allgemeine Informationen

Hergestellt mit Lavendelextrakt aus dem Beuroner Klostergarten auf der Schwäbischen Alb. Lavendel wirkt beruhigend auf die Haut; die Creme pflegt und nährt mit einer Rezeptur aus verschiedenen Pflanzenölen.

Naturreine Hautcremes aus Beuron

Im Beuroner Klostergarten finden sich große Kulturen von Lavendel, Ringelblume, Kamille und Beinwell. Die Pflanzen dienen der Herstellung hoch konzentrierter Extrakte, die in der Klostergärtnerei gewonnen werden. Die Rezeptur der Cremes ist neuerdings überarbeitet worden, sodass sie nun auf der Grundlage von Mandelöl, Sheabutter und Glyzerin hergestellt werden. Mineralöle sind nicht enthalten, auch sind sie frei von Duft- oder Farbstoffen. Nach wie vor sind diese Hautcremes relativ fett ausgerichtet, doch ziehen sie nun etwas leichter in die Haut ein.

Verborgene Kostbarkeiten

Im oberen Donautal, zwischen Tuttlingen und Sigmaringen, liegt die Benediktiner-Erzabtei St. Martin zu Beuron. Dort hatten bis zur Säkularisation Augustiner gewohnt; in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts begann dort wiederum mit der ersten benediktinischen Neugründung nach den Klosteraufhebungen eine monastische Blüte, die zahlreiche Früchte auch an anderen Orten trug. Beuron liegt versteckt und abgeschieden in den Kalksteinfelsen des schwäbischen Jura. In dieser Stille entwickelte sich Anfang des 20. Jahrhunderts die „Beuroner Schule“, eine der bedeutendsten Stilrichtungen moderner sakraler Kunst. Einige der Malereien und Goldschmiedearbeiten sind in der Klosterkirche zugänglich.

Produktinformation

Artikelnummer 19886

  • Aus dem Beuroner Klostergarten: hochkonzentrierter Lavendelextrakt
  • Pflegt und nährt: Rezeptur aus Pflanzenölen
  • Naturrein: frei von synthetischen Duft- oder Farbstoffen
45-ml-Tiegel

Inhaltsstoffe: AQUA, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, LAVANDULA ANGUSTIFOLIA EXTRACT, SIMMONDSIA CHINENSIS OIL, POLYGLYCERYL-3 STEARATE, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, SODIUM STEAROYL LACTYLATE, GLYCERIN, PRUNUS ARMENIACA KERNEL OIL, STEARIC ACID, OENOTHERA BIENNIS SEED OIL, DAUCUS CAROTA EXTRACT, SESAMUM INDICUM OIL, TOCOPHEROL, PLANTAGO LANCEOLATA EXTRACT, SALIX ALBA BARK EXTRACT, CETRARIA ISLANDICA EXTRACT, XANTHAN GUM, PARFUM, LINALOOL

Weitere Artikel des Herstellers:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

Customer Service

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Customer Service persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 02309 939050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Gutes aus Klöstern

Wir bringen lebendige Klosterkultur aus ganz Europa direkt zu Ihnen nach Hause – in Form schmackhafter, pflegender und handwerklich ausgereifter Produkte, die sich im klösterlichen Alltag für Leib und Seele längst bewährt haben

Gutes aus Klöstern