Bitte aktivieren Sie die Cookies in Ihrem Browser,
da sonst keine Bestellung im Online-Shop möglich ist.

Hebelzitruspresse Hadarit


Bestellnummer:  82783

Preis:  259,00 Euro

Verfügbarkeit
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen

Produktinformation – Hebelzitruspresse Hadarit

Ersatzteile erhalten Sie im Bedarfsfall über unsere Sonderbestellabteilung.

Gestell Stahl vernickelt, anthrazitfarben lackiert. Preßkegel aus lebensmittelechtem Polyamid. Höhe 51,5 cm, Breite 18,5 cm, Tiefe 27,5 cm. Gewicht 9,5 kg.

Die Gummifüße der Zitruspresse können auf einigen Möbeloberflächen leichte Verfärbungen verursachen. Stellen Sie die Zitruspresse ggf. auf eine schützende Unterlage.

Preßt selbst Granatäpfel: Hadarit Zitrus- und Saftpresse.

Seit über 50 Jahren ist die Hadarit in Israel die Zitruspresse und Saftpresse schlechthin und wird dort von nahezu allen Straßenhändlern genutzt, um frischgepreßte Säfte herzustellen. Unserer Meinung nach ist sie die beste Handhebelpresse, die zur Zeit am Markt erhältlich ist. Sie ist unverwüstlich, besteht nahezu komplett aus Stahl und bringt fast 10 kg auf die Waage. Ihre puristische Formgebung entspringt ausschließlich der Funktion: Die schwere Kniehebelmechanik mit einem rutschfesten Griff ist spielfrei und so übersetzt, daß mit geringem Kraftaufwand eine große Preßkraft erzeugt wird. So können mit der Zitruspresse nicht nur Zitrusfrüchte aller Art, sondern selbst – und das ist wirklich außerordentlich – Granatäpfel ausgepreßt werden. Lediglich die Teile, die mit den Früchten und dem Saft in Berührung kommen, sind aus lebensmittelechtem Polyamid gearbeitet – auch sie in beeindruckender Materialstärke. Der untere Preßkegel der Saftpresse kann entnommen und in der Spülmaschine gereinigt werden. Die Hadarit entsteht in Handarbeit in einem Kibbuz im westlichen Negev. Der Hersteller gewährt zwei Jahre Garantie auf alle Teile und bietet darüber hinaus jedes Teil als Ersatzteil an, falls doch einmal eine Reparatur nötig ist.

Die Bewertung unserer Kunden – Hebelzitruspresse Hadarit

(12)
  • MMM 23.02.2015 anonym

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Das geht noch besser

    Die in anderen Bewertungen zu vernehmende Kritik an der "rauen Verarbeitung" kann ich nicht nachvollziehen. Die ist doch gerade Stilmerkmal dieser Presse und gefällt mir auch. Ähnlichkeiten zu einem Bohrmaschinenständer sind nicht von der Hand zu weisen. Um so mehr sollte man erwarten, dass dieses Produkt durch seine Funktionalität besticht. Leider ist dies nur bedingt der Fall. Der Plastikfilter ist tatsächlich sehr dick und robust, hat aber den Nachteil, dass er - je nach Orangensorte - manchmal aufwendig zu reinigen ist (manche Sorten setzen die Löcher schnell zu, andere fast gar nicht). Im Durchschnitt enthalten die Orangensäfte relativ viel Fruchtfleisch - das ist Geschmackssache. Ich konstruiere gerade einen alternativen, feineren Filter mit weniger Löchern (hoffentlich weniger Reinigungsaufwand), den ich von einem 3D-Drucker herstellen lassen möchte. Leider spritzt beim Pressen doch immer etwas Saft daneben; wenn man sehr gefühlvoll presst kann man die Menge aber minimieren. Möglicherweise liegt dies an dem Trichterloch unter dem Filter. Insgesamt habe ich den Eindruck, dass die Presse optimal für Granatäpfel ausgelegt ist, da verstopft auch der Filter so gut wie gar nicht. Unschön für ein von Manufactum vertriebenes Produkt sind Details wieder der unangenehm stinkende Handgriff (lässt mit der Zeit nach, riecht aber nicht gesund und die Hände riechen auch gleich danach), ebenso wie die geklebten Gummifüße, von den sich einer bereits nach zwei Wochen vom Metall löste (bei dem Preis wäre etwas Schraubbares wünschenswert). Wenn andere Käufer schreiben, es gibt nichts besseres möchte ich mir nicht ausmahlen, wie mangelhaft andere Produkte konstruiert sind. Trotz aller Kritik macht es Spaß, den Hebel dieser Presse zu betätigen, die gute Haptik sorgt daher noch für eine befriedigende Beurteilung.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 31.01.2015 anonym

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Seit fast vier Jahren im Einsatz

    Ich habe die Saftpresse erstmals vor Jahren in Tel Aviv gesehen und war dort mehrfach versucht, eine zu kaufen und mitzunehmen. Zum Glück habe ich sie dann irgendwann bei Manufactum entdeckt (leider nicht im typischen hellgrün...). Jetzt ist sie seit vier Jahren im Einsatz und zeigt nicht die geringsten Abnutzungserscheinungen. Der Preis ist zwar nicht ohne, aber die Investition lohnt sich. In der Zeit hätte ich sicherlich den Gegenwert an mangelhaften Entsaftern verschlissen und mich fortwährend geärgert. Schon optisch ist die Presse ein Hingucker: Eine Küche ist eine Werkstatt und da behauptet sich die Hadarit. Wer Minimalismus schätzt, muß schließlich auch alle anderen Geräte verstecken. Die Hebelkraft der Hadarit ist hervorragend: Mehr Saft könnte man unmöglich aus einer Orange herausbekommen. Die Einzelteile wackeln nicht und sind bei vernünftiger Behandlung unkaputtbar. Der Griff sitzt fest und stinkt nicht. Der Fuß hat Öffnungen, durch die man ihn durchaus an einer Tischplatte festschrauben könnte, was aber außerhalb der Gastronomie unnötig ist, weil die Presse durch ihr Eigengewicht sehr sicher steht. Einzige zwei Wermutstropfen: Die Füsse färben tatsächlich ab und in den Löchern des Presskegels bleibt immer einiges an Fruchtfleisch hängen, das sich nur schwer entfernen läßt – selbst wenn man es sofort tut. Falls jemand eine Möglichkeit zu effizienteren Reinigung kennt, wäre ich sehr dankbar.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 23.11.2014 anonym

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Hebelzitruspresse

    Funktioniert hervorragend! Granatapfel und co. überhaupt kein Problem. Das Design ist allerdings heftig. Ein Bohrständer ist ja nichts dagegen. Stehenlassen möchte ich die Presse nicht die ganze Woche. Sieht sehr störend aus... schade!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 04.08.2014 anonym

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Hadarit Saftpresse

    Ich besitze sie seit zwei Jahren und kann nur Positives berichten. Zuvor hatte ich ein Gerät mit ähnlicher Mechanik, jedoch war dieses viel weniger robust, kippte ständig um, Orangen wurden nicht ganz leer gepresst und das Gerät benötigte einen grossen Kraftaufwand - ans Ausdrücken von Granatäpfeln war nicht zu denken. In Israel begegnete ich dann der Hadarit an vielen Saftständen, wo sie sozusagen tagaus, tagein über Jahre hinweg im Dauereinsatz war und entschied mich, nachdem ich sie dann auch im manufactum-Katalog entdeckte, zum Kauf einer solchen. Ich bin sehr zufrieden mit ihr, sie ist leicht zu reinigen, extrem stabil, das Auspressen erfolgt leicht (selbst meine 5-jährige Enkeltochter presst Granatäpfel mit ihr aus) und einen unangenehmen Gummi-Geruch von Füssen oder Griff habe ich nicht bemerkt. Ich finde sie super!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MM 09.07.2014 anonym

    18 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Für den Preis eher enttäuschend

    Dass Plastik, welches mit der zu pressenden Frucht in berührung kommt ist eher von durchschnittlicher Qualität. Gerade der Trichter, über den der Saft ins Glas gelangt, kann problemlos mit 2 Fingern zusammengedrückt werden - von einer "beeindruckenden Materialstärke" kann wenn, dann nur in negativer Weise, bezogen auf den Preis, gesprochen werden. Die Löcher im Presskegel sind nicht sehr sauber gebohrt, an manchen hängen noch die Späne, die man erst mal entfernen muss. Der Kegel selbst sitzt recht locker und lässt sich nicht arretieren. Bei der Auflage für das Glas müssen ebenfalls noch Plastikreste mit einem Messer entfernt werden. Desweiteren sind dort wo die verchromten Zierteile eingesetzt sind Metallspäne zu finden, die dazwischen klemmen. Der Gummigriff entspricht nicht dem geriffelten Griff auf den Bildern, er ist stattdessen Glatt mit leichten erhöhungen an der Unterseite (wohl für die Finger, die dort allerdings kaum hinkommen), schief aufgesetzt und scheint auch etwas länger zu sein, als das darunter liegende Metall. Natürlich machen die Metallteile einen hochstabilen Eindruck; allerdings sind bei viel günstigeren Modellen wenigstens auch alle Teile in Metall ausgeführt. Man kann die Presse nicht am Tisch fixieren und muss deshalb beim Anheben des Hebels festgehalten werden, weil sie sich sonst nach hinten neigt. Ich habe sie einzig und allein aus dem Grund gekauft, dass ich damit Granatäpfel pressen will, je nachdem wie sie dabei abschneidet, behalte oder schicke ich sie dann wieder zurück. Rein von Material und Verarbeitung ist der Preis schon sehr hoch angesetzt.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 18.05.2014 anonym

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    wunderbares Gerät

    Seit nunmehr 3 Jahren besitze ich diese Saftpresse, und sie leistet mir jeden Morgen gute Dienste: Granatäpfel und Zitrusfrüchte lassen sich effizient und mühelos auspressen. Die Kunststoffteile werden im Laufe der Jahre etwas unansehnlich, dies beeinträchtigt die Funktion aber in keiner Weise. Meine Empfehlung.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 10.02.2013 anonym

    2 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Granatapfelsaft

    Nachdem wir lange nach der Presse gesucht hatten, war diese jetzt wieder lieferbar. Ich kann die bis jetzt abgegebenen Bewertungen nur bestätigen. Der mit der Presse hergestellte Granatapfelsaft ist einfach nur ein Traum, und nicht vergleichbar selbst mit Direktsäften aus dem Reformhaus. Wenn man die Granatäpfel im Großhandel pro Kiste kauft, kann man ein Glas Saft für ca. 1,60 € haben. Das gönnen wir uns jetzt jeden Tag. Das ist dann immer wie Urlaub am Strand in der Türkei.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 25.03.2012 anonym

    3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Noch besser als erwartet !

    Die Presse ist wirklich top, presst optimal. Die Gummifüsse färben evtl. etwas ab. Leicht zu bedienen und zu reinigen. Auch Granatapfelsaft ist in sekunden fertig. Maschine robust und auch das Styling ist ok. Preis / Leistung ausgezeichnet !

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 26.01.2012 anonym

    7 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Hadarit: Neid contra Individualität

    >>Wenn man haben will, was andere auch haben, nennt man das Neid. Wenn man haben will, was andere nicht haben, Individualität<< Ein Vorwort zum Design. Ich denke entweder ist es Liebe auf den ersten Blick, oder man(n) bzw. meisst Frau ist eher skeptischer Natur. Erinnert sie doch auch eher an ein Werkstatt-Utensil als ein Küchengerät. Design ist eben auch Geschmackssache. Die Presse befindet sich nun seit Wochen im regen Einsatz und hält was sie verspricht. Kompromissloses Pressen von frischem Saft. Selbst Granatäpfel leisten keinen Widerstand. Das Reinigen ist einfach und geht schnell. Die Kunststoffteile werden einfach kurz unter fließendem Wasser ausgespült. Lediglich das Sieb muss wie bereits hier erwähnt, insbesondere der letzte Lochkranz manuell mit einem spitzen Gegenstand, Loch für Loch einzeln durchstossen und gereinigt werden. Wir nehmen dazu einen Kunststoffstocher. Auch konnten wir keinen unangenehmen Geruch des Handgriffs feststellen. Einzig, was ich persönlich als negativ empfunden habe, sind die scharfen Kanten, des Kunststoffteils auf den das Glas gestellt wird. Ein Gerät für die Ewigkeit gemacht!

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMMM 31.03.2011 anonym

    10 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Es gibt nichts besseres

    Haben uns im Türkeiurlaub verschiedene ähnliche Saftpressen angesehen. Keine kam auch nur annähernd an die Fertigungsqualität der Hadarit ran. Und das "Saubermachen" ist wirklich ein Kinderspiel. So stellt man sich ein gutes Küchengerät vor.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMM 25.04.2010 anonym

    23 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Blickfang in der Küche

    Tolles Gerät, macht Spaß und in kurzer Zeit ist das Glas voll. Einzig der Gummigriff riecht sehr unangenehm. Leider so stark, daß die gesamte Küche in Mitleidenschaft gezogen wird. Lösung: Im Radl-Laden Griffstücke für einen Fahrradlenker besorgen und tauschen.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

  • MMMM 01.09.2009 anonym

    42 von 47 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Beeindruckend

    Ich habe dieses schöne Stück schon lange im Blick gehabt. Und nun fand sich ein Exemplar auf dem Geburtstags-Gabentisch. Alleine das Gewicht verdeutlicht die robuste Qualität. Die Mechanik ist in der Tat absolut spielfrei. Hier sitzt alles perfekt und stramm. Es ist alles durchdacht. Rutschfeste Füße, gar zwei Löcher zur Befestigung. Sehr einfach zu reinigen. Und ein überzeugendes Ergebnis. Lediglich der Gummigriff sondert (noch?) einen unangenehmen Geruch ab. Man sollte allerdings die doch beachtliche Höhe bedenken, da der Griff zum Öffnen über den oberen Scheitelpunkt bewegt wird. Absolute Kaufempfehlung. Ein Gerät für die Ewigkeit gebaut.

    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Kommentare zu dieser Bewertung lesen (3)

    • 30.11.2013 von Gerhard Langer

      die weltbeste Presse

      unvergleichbar, auch besten elektrischen Pressen überlegen. Maximale "Auspressergebnisse. Und wie schon oben erwähnt. Hält ewig.

    • 01.12.2010 von anonym

      Super Saftpresse

      Suchte eine Saftpresse, die neben Apfelsinen auch große Früchte,z.B. Granatäpfel, auspresst - und fand hier dieses wirklich tolle Stück. Die Presse ist kinderleicht zu bedienen. Es bleibt kein Tropfen Saft mehr in der Fruchtschale. Die stabilen Kunststoffteile sind schnell gereinigt. Das Gerät ist ein echter Hingucker in der Küche. Zum Schluß muss ich noch erwähnen, dass die Gummiummantelung des Hebels keinen Geruch verbreitet.

    • 04.12.2012 von carl reiter

      reinigen des Siebes

      Wer einen Kompressor hat, kann das Sieb mit Druckluft reinigen. Funktioniert sehr schnell und 100% ig.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

alle Preise inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ihr Merk-/ Wunschzettel

enthält kein Produkt.

Direkt bestellen
Papierkorb
Volltextsuche
Ihr Manufactum

Kundendaten / Bestellübersicht /
Wunschzettel etc.