Wandleuchte Porzellan

Klarglas
Wandleuchte Porzellan Klarglas
Wandleuchte Porzellan
Klarglas
Klarglas
33,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ausverkauft, Nicht mehr lieferbar

Allgemeine Informationen

Auch für den Außenbereich.

Die Leuchten haben einen Porzellansockel mit Keramikeinsatz, auf den eine Glaskuppel aufgeschraubt wird, die die Lampe abschirmt. Ein zwischenliegender Gummiring sorgt für eine weitgehende Abdichtung. Die Leuchten sind für den Außenbereich geeignet. Die Zuführung der elektrischen Leitung erfolgt durch die dafür vorgesehene Bohrung im Sockel.

Noch am Markt. Globalökonomischer Odyssee zum Trotz.

Dass es sie immer noch gibt, ist bei ihren Qualitäten nicht verwunderlich, wohl aber aufgrund ihrer wechselvollen Geschichte. 1902 als „Porzellanfabrik für elektrisches Zubehör Lindner & Co“ im nordthüringischen Sondershausen gegründet, war das Unternehmen bis 1945 Teil der deutschen Elektroindustrie. In der DDR wurde es zum Kern des „VEB Kombinat Elektroinstallation“. Nach der Wende folgte eine Odyssee durch die aufkauf- und abstoßfreudige Globalökonomie: Den Sondershausener Stammbetrieb kaufte ein skandinavisches Unternehmen, bevor es wenige Jahre später selbst von einem französischen Branchenriesen übernommen wurde. Der bei Bamberg ansässige Zweigbetrieb „Lindner Licht“ ging an einen US-amerikanischen Konzern, der wiederum mit der Tochter eines französischen Elektromagnaten zwangsverheiratet wurde. Von dort hat ihn unser heutiger Lieferant im Frühjahr 2011 gekauft, samt Formen und Maschinen.

Zweckmäßig und ästhetisch sauber. Lindner-Leuchten.

Die keramischen Zweckleuchten von Lindner stehen seit jeher fest auf zwei Beinen im Markt: Das eine ist ihre außerordentliche Haltbarkeit, das andere ihre überragende Zweckmäßigkeit. Mindestens seit den 1940er Jahren werden sie in den von uns angebotenen Formen hergestellt und sorgen überall da für gutes, klares Licht, wo es um das Ausleuchten architektonischer Basisbereiche geht – in Treppenhäusern und Fluren, in Kellern und Garagen, in Lagerräumen und Werkhallen. Auch abseits harter Wirtschaftsbereiche sind sie längst salonfähig: in Lofts, Konferenzzimmern oder Museen. Und nicht zuletzt sind die gegen Staubablagerungen im Inneren und Sprühwasser geschützten Leuchten gerade auch im Außenbereich, etwa in Hauseingängen, eine günstige Alternative.

Die IP-Kennzeichnung:

Die zwei Ziffern der IP-Kennzeichnung geben an, inwieweit elektrische Betriebsmittel vor Berührung und Fremdkörpern wie Staub (erste Ziffer) und gegen Wasser (zweite Ziffer) geschützt sind. Je höher der Wert, desto höher der Schutz. Eine Leuchte mit dem Schutzgrad IP 20 ist für trockene Innenräume geeignet. IP 44 (üblich im Bad- und Sanitärbereich) bedeutet einen Schutz gegen das Eindringen von Werkzeugen, Drähten und Fremdkörpern ab 1 mm Ø und einen Schutz gegen Spritzwasser. IP 54 (empfehlenswert für Außenleuchten, die dauerhaft im Freien montiert werden) umfaßt darüber hinaus einen vollständigen Berührungs- und Staubablagerungsschutz, IP 65 außerdem den kompletten Schutz gegen Staubeintritt und Wasserstrahlen.

Allgemeine Produktinformationen

Produktinformation

Artikelnummer 39630

Weißer Porzellansockel, um 30° geneigt. Eine Kabeleinführung. Fassung E 27 (max. 75 W). IP 54. Hergestellt in Deutschland.
Breite 10 cm, Glaskuppel Ø 9,5 cm, Ausladung 13,5 cm. Gewicht 700 g. Lieferung ohne Leuchtmittel.
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen
Menü