Manufactum LogoManufactum Logo

    Versandkosten und Lieferung

    Versandkostenanteil

    Für jede Bestellung und Lieferadresse berechnen wir bis zu einem Bestellwert von € 250,00 für Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland einen Versandkostenanteil von € 5,95. Ab einem Bestellwert pro Lieferadresse von über € 250,00 entfällt der Versandkostenanteil je Lieferadresse vollständig. Wenn wir Ihre Bestellung aus technischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir den Versandkostenanteil selbstverständlich nur einmal.

    Bestellungen mit der Lieferart Expreß erhalten Sie bei Bestellung bis 12:00 Uhr am nächsten Werktag, auch samstags. (Bestellungen am Samstag und Sonntag erhalten Sie am folgenden Dienstag.) Für die Lieferart Expreß berechnen wir einen Aufschlag von € 12,00. Bei der Wahl der Lieferart Expreß können nur folgende Zahlungsarten verwendet werden: Bankeinzug oder Rechnung. In Einzelfällen behalten wir uns vor, die Ware erst nach einer Anzahlung oder gegen Vorkasse auszuliefern. Nach Eingang der Bestellung werden wir dies mit dem Kunden abstimmen. Unter Umständen kann die Lieferart Expreß dann nicht eingehalten werden.

    Bei Sonderanfertigungen oder Bestellung von nicht im Katalog gelisteten Artikeln bieten wir Ihnen die Versandkosten individuell an.

    Lieferung

    Die Lieferung erfolgt – soweit am Artikel nicht anders beschrieben – per Paketdienstleister.

    Das Vertragen von Möbeln und sperrigen Gütern vor Ort zur Verwendungsstelle des Kunden muß aufgrund der örtlichen Begebenheiten entsprechend der Maße und Beschaffenheit der Ware mit höchstens zwei Personen möglich sein. Sollten Ablieferhindernisse (z.B. zu enges Treppenhaus) den Einsatz zusätzlichen Personals und/ oder technischer Hilfen o. ä. notwendig machen, so wird diese Sonderleistung nach vorheriger Absprache nach tatsächlichem Aufwand berechnet. Bitte geben Sie eventuelle Hindernisse bei der Bestellung an.

    Bitte beachten Sie, dass eine Lieferung nur innerhalb Deutschlands erfolgen kann. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, besuchen Sie unsere internationalen Shops unter www.manufactum.at, www.manufactum.ch, www.manufactum.co.uk oder www.manufactum.com.

    Lieferungen per Express sind nur möglich wenn alle Artikel in Ihrem Warenkorb mit dem grünen Symbol als „vorrätig, Lieferung in 3-4 Tagen“ ausgewiesen sind.

    Wie Sie zahlen können

    1. per SEPA-Basislastschriftverfahren
      Sie erteilen uns mit dem SEPA-Basis-Mandat die Genehmigung, den Rechnungsbetrag von Ihrem Bankkonto einzuziehen. Die Genehmigung gilt auch für zukünftige Rechnungen, ist aber jederzeit widerrufbar. Die Belastung des von Ihnen angegebenen Kontos erfolgt nach der Auflieferung Ihrer Bestellung an den Transportdienstleister. Vorkassen oder Anzahlungen werden nach Eingang der Bestellung belastet. Die Frist für die Vorabankündigung wird auf fünf Geschäftstage verkürzt.
    2. per Nachnahme
      Die jeweils gültigen Gebühren (derzeit € 5,60) gehen dann zu Ihren Lasten. Nicht möglich bei Möbeln und Pflanzen.
    3. nach Rechnung
      Zahlen Sie dann bitte innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rechnung und der Ware. Wenn Sie nicht innerhalb dieser vereinbarten Frist zahlen, sind wir berechtigt, Ihnen jeweils € 2,50 für die zweite und die dritte Mahnung zu berechnen. Ihnen steht es frei, nachzuweisen, dass ein Schaden überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger als die vorgenannte Pauschale ist.
    4. per Kreditkarte
      Sie zahlen per Visa oder MasterCard im Voraus. Alle persönlichen Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

      An Neukunden liefern wir Aufträge über € 250,00 in der Regel per Nachnahme oder nach Vorauszahlung. Wir behalten uns aber vor, auch in anderen Fällen Vorauszahlung zu verlangen.

      In Einzelfällen behalten wir uns vor, die Ware erst nach einer Anzahlung auszuliefern. Dies werden wir nach Eingang der Bestellung mit Ihnen abstimmen.


    Rückgaberecht und Rückgabefolgen

    1. Rückgaberecht

      Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:
      Manufactum GmbH, 45729 Waltrop.

      Die Rücksendung hat zu erfolgen an:
      Manufactum GmbH, c/o Rhenus DE&Co.KG, Juchostr. 500, 44143 Dortmund

      Das Rückgaberecht besteht entsprechend § 312d Abs. 4 BGB unter anderem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Ihrer Spezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

    2. Rückgabefolgen

      Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit deren Empfang.

    Anmerkung

    Die vorstehenden Absätze sind – unschwer zu bemerken – Formulierungen, die vom Gesetzgeber und der Rechtsprechung verlangt werden. Wir drucken sie pflichtgemäß ab und wenden sie pflichtgemäß an. Wir streben unabhängig von gesetzlichen Pflichten ein in jeder Hinsicht partnerschaftliches Verhältnis zu Ihnen als unseren Kunden an; insofern können Sie bei einem Ärger Ihrerseits auch nach Ablauf der gesetzlichen Fristen jederzeit mit uns reden.

    Kontakt

    Bestellung, Service & Beratung +49 (0)2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

    Newsletter abonnieren und einen Gutschein über 5 € sichern*

    Lieferung & Zahlung

    • Rechnung
    • Bankeinzug
    • Vorkasse
    • Kreditkarte Visa Mastercard
    • Sonderbestellungen
    • Ersatzteilservice
    • Persönliche Produktberatung
    Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 (0)2309 939 050 - Fax +49 2309 939 800
    1. Der Gutschein ist bis zum 30.06.2018 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

    Menü