Manufactum LogoManufactum Logo

Taschenmesser Damaszener Stahl

Heftschalen Mooreiche
Taschenmesser Damaszener Stahl_01
Taschenmesser Damaszener StahlHeftschalen Mooreiche
395,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vorrätig, Lieferung in 7-8 Tagen
Zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

Produktinformation

Artikelnummer 46159

Klinge Damaszener Stahl. Backen poliertes Neusilber, Heftschalen Mooreichenholz. Grifflänge 10 cm, Klingenlänge 8 cm. Gewicht 120 g. Lieferung in einer Holzschatulle, mit Damaszener-Zertifikat.

Allgemeine Informationen

Damaszener Stahl und Mooreiche.

Zwei ungewöhnliche Materialien kommen bei diesem Taschenmesser zusammen: Damaszener Stahl und Mooreichenholz. Beim Damaszener Stahl werden im Wechsel weiche, zähe und harte, spröde Stähle in Lagen gelegt und durch Schmieden miteinander verschweißt. Die viellagige Verbindung macht ihn zu einem überlegenen Werkstoff, der die Stärken seiner Ausgangsstoffe optimal in sich vereint: Damaszener Stahl ist bruchfest wie weicher Stahl und bleibt gleichzeitig lange scharf wie harter Stahl. Äußerlich sichtbar bleiben die Stahllagen im „Wasser“, den hochfeinen, fast symmetrischen Verläufen. Für dieses Messer werden 300 Lagen Stahl mittels Feuer, Kraft und Schmiedekunst zu einer Damaszener Klinge von 3,7 mm Stärke ausgeschmiedet.
Mooreiche entsteht aus Eichenholz, das seit Jahrtausenden unter Sauerstoffausschluss in moorigen oder sumpfigen Gebieten – etwa an See- und Flussufern – lagert. Dabei verbindet sich die Gerbsäure des Holzes mit den im Wasser enthaltenen Eisensalzen, was zu einer charakteristischen starken Färbung führt. Das subfossile Holz ist zumeist sehr hart und dennoch gut zu bearbeiten, womit es sich bestens für Messergriffe eignet. Für die Heftschalen dieses Messers verwendet Böker mehr als 3.000 Jahre altes Mooreichenholz. Die Backen des Messers bestehen aus poliertem Neusilber, einer hoch korrosionsbeständigen Kupfer-Nickel-Zink-Legierung mit silberähnlichem Aussehen.

Hinweis:

Die Messerschmiede gibt eine lebenslange Garantie auf ihre Produkte. Diese Garantie umfasst Ersatzteile und Arbeitskosten – Gebrauchsspuren, das Nachschärfen der Klinge oder Schäden, die durch mangelnde Pflege, Auseinanderbauen des Messers oder unsachgemäßen Gebrauch entstehen können, sind davon nicht abgedeckt.

Die mit dem Baum. Böker in Solingen.

Ursprung der 1869 gegründeten Messerschmiede Heinrich Böker in Solingen war die Handwerkzeugfabrik der Familie in Remscheid. Am gegenüberliegenden Ufer der Wupper gehörte bereits im 17. Jahrhundert eine großgewachsene Kastanie zur Bökerschen Werkstatt. Der alte Baum wurde eines Tages vom Blitz getroffen, als Markenzeichen und Qualitätssiegel hat er jedoch bis heute überlebt und ziert immer noch jedes Messer, das die Schmiede verlässt. Viele Produktionsprozesse laufen ähnlich wie vor 100 Jahren ab – nur ohne Dampfmaschine und Transmissionsriemen. Manches Taschenmesser aus den Anfangsjahren der Schmiede wird nach wie vor hergestellt, wie die Böker-Messer in unserem Sortiment.

Herstellergarantiebedingungen:

Kundenbewertungen

(2)
18.03.2016, Ingrid Werner

Schönes Messer

Ein sehr schönes Messer mit prachtvoller Klinge und tollen Griffschalen. Extrem scharf; durchaus nicht schwergängig. Dieses Messer ist fast zu schade, um es zu benutzen.

06.03.2015, Werner Samjeske

Ich hatte.....

mir dieses Messer über den Versand bestellt, mußte aber leider feststellen, das die Klinge extrem schwergängig war. Deshalb erfolgte die Rücksendung. Ansonsten ein sehr schönes Messer.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche – all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00–19.00 Uhr unter +49 2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie zwischen drei Varianten: vom Warengutschein im Geschenkkarton bis zum PDF-Warengutschein, jeweils mit verschiedenen Motiven verfügbar.

Gutscheine kaufen

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 (0)2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 (0)2309 939 050 - Fax +49 2309 939 800
Menü