manufactum

Sommerliche Kleider

Lanius Seidenkleid
Lanius Seidenkleid
Lanius Seidenkleid
Lanius Seidenkleid

Leichtes Seidenkleid. Locker fallend.

Dieses locker fallende, knielange Seidenkleid sitzt immer bequem. Die Säume sind breit durch-
gesteppt, wobei der untere Saum in der Grundfarbe gehalten ist, während die Ärmelsäume und die Ausschnittblende einen harmonisch kontrastierenden Ton zeigen. Der Reißverschluß ist nahtverdeckt im Rücken eingesetzt.

100% Seide (Flächengewicht 60 g/qm), Herkunft: China. Kunststoffreißverschluß mit Messingschieber. Konfektioniert in China. Rückenlänge bei Größe 36 = 95 cm.

vorher 199,00 €
jetzt 99,00 

Vielseitig. Kleid und Shirt in einem.

Ungemein vielseitig, da kombiniert oder getrennt voneinander tragbar, ist diese Kombination aus Kleid und Shirt. Das ärmellose, eher figurnah geschnittene Trägerkleid besteht aus einem naturfarbenen, schwarz paspelierten Oberteil und einem schwarzen Unterteil.

Das in den gleichen Farben gestreifte Shirt hat eine weite, kurze Form mit überschnittenen Ärmeln. Beide Stücke bestehen aus tragefreundlichem Baumwolljersey.

100% Baumwolle (kbA, Flächengewicht 160 g/qm), Herkunft: Türkei. Konfektioniert in China.

 

Farbe Schwarz/Natur. Kleid Rückenlänge bei Größe 36 = 83 cm, Shirt Rückenlänge bei Größe 36 = 48 cm.

Fließender Fall. Luftig geschnittenes Sommerkleid aus Feinsatin.

Glanz, gleichmäßige Struktur und ausgezeichnete Festigkeit zeichnet den Schweizer Feinsatin aus extra langstapeliger Supima®-Baum-
wolle aus, aus dem dieses luftig geschnittene, ärmellose Kleid konfektioniert wird.

Das fließend fallende Gewebe ist ungewöhnlich dicht geschlagen (101 Kettfäden pro cm), der Schimmer entsteht durch die dank der Garnfeinheit von Nm 120 extrem hohe Kettfadendichte in Kombination mit der Satinbindung.

100% Baumwolle, extra lang-
stapelig (Gewebegewicht 160 g/qm). Futter 100% Viskose. Perlmuttknopf. Rückenlänge bei Größe 38 = 98 cm.

Hellblau, Blauschwarz, Rot.

ab 119,00 

Zu neuem Ruhm. Leinen.

Bis zum Aufkommen der Baumwolle war Leinen eines der wichtigsten Gewebe, danach wurden das mühselige Aufbereiten des Flachses und die Leinenweberei unrentabel, der Flachsanbau ging drastisch zurück. Seit Beginn der 1980er Jahre erlebt Leinen jedoch eine neue Blüte – und europäisches Leinen gilt als eines der qualitätvollsten überhaupt. Wir haben einige Stücke zusammengestellt, konfektioniert aus Leinengarnen der besten europäischen Provenienzen, deren Rohmaterial wiederum Langfaserflachs mit einer Stapellänge bis 80 cm ist – nur dieser garantiert eine homogene Garnqualität.

Das Leinen zeigt durch leichte natürliche Farbnuancen in Kette und Schuß ein edles Gewebebild.

 

Langes Kleid. Aus irischem Leinen.

Luftig ist dieses ungefütterte (und in der weißen Ausführung auch transparente) Sommerkleid aus irischem Leinen. Form bekommt es durch tiefe eingelegte Falten – zwei rückwärtig an den Schultern und drei auf der Vorderseite am breiten, U-förmigen Ausschnitt –, die in schmal abgesteppten Biesen verlaufen und unterhalb der Hüfte aufspringen.

Eingefangen wird die dadurch entstehende Weite durch kleine Falten und schmale, seitliche Gummizüge im angenähten Saumbeleg. Die Ärmel reichen bis zur Armbeuge und sind rückseitig mit schmalen Schlitzen ausgestattet.

100% Leinen (Gewebegewicht 200 g/qm), blickdicht. 2 Eingrifftaschen in Hüfthöhe. Garnfeinheit in Kette und Schuß Nm 20. Länge bei Größe 38 = 129 cm.

ab 148,00 


(Nicht nur) Für den Strand. Strickkleid.

Aus einem glatt rechtsgestrickten, mittelschweren Baumwolljersey mit angenehm trockenem und körnigem Griff fertigt Armor lux im bretonischen Quimper dieses klassische Strandkleid mit Rund-
halsausschnitt und über-
schnittener Schulterpartie.

Das knielange Kleid ist bequem geschnitten, die Weite in Taillen-
höhe läßt sich über eine Baumwollkordel im Tunnelzug regulieren.

100% Baumwolle (Warengewicht 260 g pro qm). 2 Eingrifftaschen in den Seitennähten. Rückenlänge bei Größe M = 98 cm.

118,00 

Fließende Form. Irisches Leinen.

Zu der ungezwungenen Form dieses Kleids paßt kein Material besser als das erstklassige, gewichtige irische Leinen. Eine spiralförmig umlaufende Naht akzentuiert den asymmetrischen Fall des griffigen Gewebes.

Der Ausschnitt ist ringsum mit einem schmalen Beleg verstürzt. Das Kleid ist vorgewaschen und läuft, wenn überhaupt, nur noch geringfügig ein. In der Länge ist es sehr variabel – auch bis über das Knie gekürzt bleibt eine stimmige Silhouette erhalten.

100% irisches Reinleinen (Gewebegewicht 206 g/qm), blickdicht. Garnfeinheit in Kette und Schuß Nm 20. Länge bei Größe 38 = 128 cm. In den Farben Dunkelblau und Natur.

Kleid Irisches Leinen dreiviertelarm
vorher 209,00 €
jetzt 138,00 €

Sommerfrische.
Strickkleid von Armor lux.

Bei sommerlichen Temperaturen sehr angenehm zu tragen ist das Strickkleid mit dem auffälligen Streifenmuster. Das Material ist kühlende, glatte Baumwolle, grober gestrickt als die Interlock-Ware für das Strandkleid (s. rechte Spalte), trocken und leicht körnig im Griff.

Leicht taillierter Schnitt, waden-
lang. Der kurze Ärmel reicht bis in die Armbeuge. Seitlich einge-
arbeitete Schlitze gewähren Bewegungsfreiheit. Mit geradem, breit abgestepptem Saum.

Die Unisex-Größen von Armor lux entsprechen folgenden Damen-
größen: XXS (34), XS (36), S (38), M (40), L (42), XL (44), XXL (46).

100% Baumwolle (Warengewicht 230 g/qm). Länge bei Größe M = 114 cm.


  

Sommerkleid aus Percale. Dicht gewebt. Bequem geschneidert.

Percale ist ein leichter, in Leinwandbindung gewebter Baumwollstoff mit 47 Fäden/cm in der Kette und 53 (also mehr) Fäden/cm im Schuß. Gewebe solcher Art haben im Glarnerland, einer alten Schweizer Textilregion, eine lange Tradition. Unser Hemdblusenkleid hat ein feines und glattes Warenbild und kommt mit Kragen, Steg und langer, verdeckt zu knöpfender Hemdleiste mit sechs Perlmuttknöpfen. Vorn sind zwei Brusttaschen mit Patten aufgesetzt.

Unterhalb der Schulterpasse springt im Rückenteil eine kleine Kellerfalte auf und bietet Bewegungsfreiheit. Die Ärmel in ¾-Länge lassen sich krempeln und haben einen breiten Saum.

Je sechs tiefe, flach abgesteppte Falten vorn und hinten lassen die Weite des angesetzten Rocks ab Hüfthöhe aufspringen. Zwei Eingrifftaschen sind unauffällig in die Seitennähte gearbeitet, der Bindegürtel wird durch zwei Gürtelschlaufen in Taillenhöhe geführt. Mit 4,5 cm Breite bietet der abgesteppte Saum einen markanten Abschluß.

100% Baumwolle, extra langstapelig (Gewebegewicht 107 g/qm). Verdeckt zu knöpfende Hemdleiste. 2 aufgesetzte Brusttaschen mit Patten. ¾-Ärmel. Bindegürtel. Saum 4,5 cm. Rückenlänge bei Größe 36
= 125 cm.
In den Fraben Blau und Oliv.

265,00 

Hemdblusenkleid aus Fil-à-Fil. Als Doppelgewebe ausgeführt.

Aus einem als Doppelgewebe ausgeführten Fil-à-Fil, dessen feines, leicht unregelmäßiges Gewebemuster durch wechselnde helle und dunkle Kett- und Schußfäden erzeugt wird, wird dieses sommerliche Hemdkleid gefertigt. Seine Details offenbaren sich erst auf den zweiten Blick. So sind in die Seiten zwei Nahttaschen eingearbeitet. Der knöpfbare Bindegürtel (Breite 3,5 cm) ist durch schmale Häkelschlaufen geführt, die sich leicht entfernen lassen, wenn man das Kleid lieber ohne Gürtel trägt. 

Der knöpfbare Bindegürtel (Breite 3,5 cm) ist durch schmale Häkel-
schlaufen geführt, die sich leicht entfernen lassen, wenn man das Kleid lieber ohne Gürtel trägt.  Die Ärmel lassen sich im hochge-
krempelten Zustand mittels Knopf und Riegel fixieren.

Die Schulterpasse des Kleides ist in der hinteren Mitte geteilt, das darunterliegende Rückenteil mit zwei Bewegungsfalten ausge-
stattet. Alle Nähte sind sauber als Rechts/Linksnähte ausgeführt. Das Kleid ist durch die Doppel-

lagigkeit blickdicht und ganz-
jahrestauglich.

100% Baumwolle, kbA.
2 Seitennahttaschen. Krempelärmel mit Knopf und Lasche. Seitennahtenden mit Stoffbesatz. Perlmuttknöpfe.

In den Farben Hellgrau-Weiß und Dunkelblau-Hellblau.

vorher 268,00 €
jetzt 115,00 

Newsletter abonnieren

Hier können Sie den wöchentlichen Manufactum Newsletter bestellen. Mit dem Newsletter erhalten Sie unsere Angebote schon vor Erscheinen der gedruckten Kataloge und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.Zur Newsletter-Anmeldung

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung

+49 2309 939 050

(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Manufactum Deutschland - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 2309 939 050 - Fax +49 2309 939 800