Schwingstab Bioswing

Schwingstab Bioswing
Schwingstab Bioswing
169,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vorrätig, Lieferung in 6-7 Werktagen
Jetzt versandkostenfrei bestellen. Bis zum 05.12.2021 sparen Sie die Versandkosten von 5,95 EUR bei jeder Bestellung (ausgenommen sind Speditionsartikel und der Sperrgutzuschlag).
Hinweis: Bei dem Artikel handelt es sich um Sperrgut. Die Zustellung dieses Artikels kann wenige Tage länger dauern als angegeben. Sperrgutzuschlag beachten.

Allgemeine Informationen

Haltung bewahren: der Schwingstab.

Während Prediger und Jünger von Wellness, Fitness und Lifestyle eher um die äußere Körperform besorgt und bemüht sind, unterstützt der Schwingstab jene zu Unrecht ruhmlose segmentale Muskulatur, die unser Knochengerüst umschließt; denn sie sorgt dafür, dass wir gerade stehen, aufrecht sitzen und die Balance wahren können, und ebendiese neigt bei intensiver Schreibtisch-Hockerei zu fortschreitender Erschlaffung. Setzt man den Schwingstab – patentiert und hergestellt in der Oberpfalz – durch kontrolliertes Rütteln in Bewegung, stiftet dessen Eigendynamik auf freudvolle Weise zum Weiterrütteln an und provoziert die haltungsverantwortlichen Muskelgruppen zu blitzschnellen Gegenreaktionen. Solcherart trägt dieses auch in der Physiotherapie eingesetzte Gerät gleichermaßen zur Unter- und Körperhaltung bei.
Die beiliegende Anleitung veranschaulicht die Übungsabläufe, zeigt schematisch, welche Muskelgruppen jeweils beansprucht werden (siehe Zeichnungen), und erläutert den Einsatz der Frequenzregler.

Dynamik durch Eigendynamik: animierende Trainingsgeräte.

Die beiden hier vorgestellten Sportgeräte – der Schwingstab und das Gyroskop – haben eines gemein: Sie nötigen dem Trainingswilligen körperliche Betätigung ab, indem sie eine sich in rotierender oder in schwingender Bewegung manifestierende Eigendynamik entwickeln, die es vom Trainierenden aufrechtzuerhalten und gleichzeitig zu zügeln gilt. Das ist nicht nur deutlich animierender als zum Beispiel einer Hantel durch das Aufwenden von kinetischer Energie zu potenzieller Energie zu verhelfen, sondern es fördert – vor allem beim Schwingstab – die Tiefenwirkung des Trainings (nämlich auf die stützende Muskulatur) und erhöht damit den prophylaktischen Wert des Trainings wider die epidemisch um sich greifenden haltungsbedingten Malaisen des Computerzeitalters.

Produktinformation

Artikelnummer 27269

Schwingstab (Ø 5 mm) aus Ventilfederstahl (Chrom-Vanadium-Stahl); Griff Kunststoff; Gewichte Aluminium; Frequenzregler Federstahl, PU-Schaumstoff. Hergestellt in Deutschland.
Länge 1,5 m. Gewicht 690 g. Mit ausführlicher Anleitung.
Hersteller:
Frage zum Produkt

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer +49 (0)2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

Gutscheine kaufen
Menü