Menü

Schraubleisten Buchenholz

Buche
Schraubleisten Buchenholz
Buche
    Buche
    40-41
    28,50 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Vorrätig, Lieferung in 2-3 Werktagen
    Zur Zeit nur in geringer Menge vorrätig

    Allgemeine Informationen

    Für dauerhafte Form. Schuhspanner.

    Sofort nach dem Ausziehen der Schuhe sollte man sie mit genau passenden Spannern versehen: z.B. mit unseren Holzschraubleisten. Geschieht dies nicht, trocknet der Schuh in der Form, in der er in die Ecke gestellt wurde. Die Sohle wird rund, die Brüche im Oberleder werden immer tiefer. Noch wichtiger ist das Aufleisten, wenn die Schuhe einmal richtig nass geworden sind. Dann werden sie übrigens stets auf der Seite liegend getrocknet, damit Luft an die Laufsohle kommt und deren Feuchtigkeit nicht in den Schuh einzieht. Grundsätzlich sollten Schuhe nie an zwei aufeinanderfolgenden Tagen getragen werden.

    Was Schuhspanner leisten.

    Schuhe gehören nach dem Tragen auf Schuhspanner oder -leisten. Diese halten nicht nur die Schuhe in Form, sondern nehmen auch die Feuchtigkeit auf, die sich beim Tragen im Schuhinneren gebildet hat. Letzteres können Sie nur leisten, wenn sie aus unlackiertem Holz gefertigt sind. Während es unstrittig ist, dass Schuhspanner oder -leisten in jedes Paar Schuhe gehören, gibt es über den Zeitpunkt ihres Einsatzes zwei Meinungen: Während die einen sagen, dass man den Spanner oder Leisten in den noch warmen Schuh stecken soll, raten die anderen, diesen erst auslüften zu lassen. Ist der Schuh nass geworden, sollte er in jedem Fall zunächst mit Zeitungspapier ausgestopft werden. Erst wenn er einigermaßen trocken ist, kommen die Schuhspanner hinein.

    Was Schuhspanner leisten.

    Schuhe gehören nach dem Tragen auf Schuhspanner oder -leisten. Diese halten nicht nur die Schuhe in Form, sondern nehmen auch die Feuchtigkeit auf, die sich beim Tragen im Schuhinneren gebildet hat. Letzteres können Sie nur leisten, wenn sie aus unlackiertem Holz gefertigt sind. Während es unstrittig ist, dass Schuhspanner oder -leisten in jedes Paar Schuhe gehören, gibt es über den Zeitpunkt ihres Einsatzes zwei Meinungen: Während die einen sagen, dass man den Spanner oder Leisten in den noch warmen Schuh stecken soll, raten die anderen, diesen erst auslüften zu lassen. Ist der Schuh nass geworden, sollte er in jedem Fall zunächst mit Zeitungspapier ausgestopft werden. Erst wenn er einigermaßen trocken ist, kommen die Schuhspanner hinein.

    Schuhe pflegen und erhalten.

    Kaum ein Ding unseres täglichen Bedarfs ist dermaßen heftig inneren und äußeren Anstrengungen ausgesetzt wie der Schuh, mit dem wir täglich das Pflaster treten. Erstaunlich, dass ein Schuh so lange durchhalten kann, wie es für einen gut gemachten selbstverständlich ist. Einzige Voraussetzung: regelmäßige Pflege, die man als lästige Pflicht oder als ein respektvolles Ritual empfinden kann.

    Produktinformation

    Artikelnummer 38161

      Aus Buchenholz. 6 Bohrungen sorgen für die Ventilierung im Schuh. Der Leisten kann mittels einer Gewindeschraubleiste individuell an die jeweilige Schuhlänge angepasst werden.
      Doppelgrößen 36/37–44/45, Dreifachgröße 46/48.
      Frage zum Produkt

      Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

      Wir helfen gerne

      Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

      Sie erreichen uns von Montag bis Freitag unter der Nummer 02309 939050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

      Warengutscheine

      Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie den Warengutschein mit Karte oder den PDF-Warengutschein zum sofortigen Einsatz. Jeweils verschiedene Motive verfügbar.

      Gutscheine kaufen
      Menü