Manufactum LogoManufactum Logo

Schliephacke Standleuchte

Schliephacke Standleuchte
Schliephacke Standleuchte
Energieeffizienz
595,00 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
vorrätig, Lieferung in 2-3 Tagen
Expresslieferung möglich

Produktinformation

Artikelnummer 41383

Halterung und Arm (Länge 1,14 m) Aluminium, matt geschliffen. Reflektor (Ø 26 cm) Aluminium, pulverbeschichtet. Fuß (Kantenlänge 25 cm) Gusseisen, schwarz lackiert. Schwarzes Textilkabel (Länge 3,55 m) mit Fußschalter. Fassung E27 (max. 100 W).
Gewicht 9,8 kg. Lieferung ohne Leuchtmittel.
Hersteller:

Allgemeine Informationen

Die Schliephacke. Stand-, Tisch- und Bettleuchte in einem.

In den Zimmern des Studentenwerks Eichkamp in Berlin-Grunewald sollte diese Leuchte ursprünglich für Licht sorgen. Weil in dieser Wohnform die räumlichen Verhältnisse bekanntlich beengt waren (und sind), schuf ihr Designer Fridtjof Schliephacke 1959 eine Form, die wahlweise als Tisch-, Stand- und Bettleuchte einsetzbar ist und dabei sowohl direktes als auch indirektes Licht spenden kann. Der Grundaufbau der Leuchte ist – wie bei bauhausnahen Objekten üblich – für eine industrielle Produktion konstruiert. Auf dem Standfuß in Form einer Gusseisenplatte stehen zwei Aluminiumholme, die durch Bolzen in drei Höhen miteinander verbunden sind. Der Leuchtenarm kann aufrecht zwischen den Holmen stehen oder mittels eingefräster Nute in den drei Höhen der Bolzen in die Aluminiumholme eingehängt werden – im rechten Winkel zu diesen oder in variabler Schrägstellung. Der oberste Teil des Arms ist mit einer Flügelschraube in beliebiger Position arretierbar, der Reflektor lässt sich um 360° drehen. Auch wenn sich die Fertigung der Leuchte am Ende als viel zu kostspielig erwies, um damit ganze Wohnheime auszustatten, fand die mäßig liebevoll als „Berliner Bratpfanne“ titulierte Leuchte ihren Weg in die Wohnungen etlicher designinteressierter Menschen.

Vom Wohnbereich zur Museumsaustellung. Mawa Design.

Mawa Design wurde 1977 von Martin Wallroth in Berlin-Kreuzberg gegründet. Wallroth entwickelte und produzierte zunächst Objekte für den Wohnbereich und nahm mit seinen Entwürfen nicht selten eine Vorreiterrolle für prägende Ideen im Feld des Produktdesigns ein. In den 1980er Jahren begann er fruchtbare Kooperationen mit externen Designern, deren Produktideen durch die flexible Unternehmensstruktur zügig umgesetzt werden konnten. Neben dem Standardprogramm wurden auch etliche Sonderfertigungen nach individuellen Vorgaben realisiert: Leuchten für die Meisterhäuser am Bauhaus Dessau, das Corbusierhaus, die Universität der Künste und das Maxim-Gorki-Theater in Berlin, das Krematorium Treptow und das Lutherhaus in Wittenberg waren darunter zu finden. Und nicht zuletzt sind Mawa-Leuchten, die sich durch hochwertige Materialien und exzellente Verarbeitung auszeichnen, auch in bedeutenden Sammlungen von Museen der ganzen Welt zu finden.

Verbindung von Manufaktur und Hochtechnologie.

Immer auf der Höhe der Zeit waren und sind die Mawa-Leuchten konstruktiv – in Sachen Lichtwurf und Lichtlenkung – sowie technologisch. Wegweisende Neuerungen auf dem Leuchtmittelsektor, wie zuletzt die LED-Filamentlampen, fanden umgehend Eingang in den Mawa-Produktkosmos. Maßgeblich für den unternehmerischen Erfolg von Mawa Design war dabei (und ist bis heute) die außergewöhnliche Kombination aus Designbüro und Manufaktur. Seit 1997 ist das Unternehmen im von Grund auf sanierten, unter Denkmalschutz stehenden Palmhof in Langerwisch bei Potsdam ansässig. In der Manufaktur, die seither ausreichend Platz für alle Mitarbeiter bietet, entstehen zahlreiche Eigenentwürfe wie die hier gezeigte Wand- und Spiegelleuchte „linestra“, die Wand- und Deckenleuchten „etna“ und „eintopf“, aber auch Leuchtenklassiker anderer namhafter Designer wie die von Wilhelm Braun-Feldweg entworfene Pendelleuchte „havanna“ oder die nach ihrem Urheber benannte Standleuchte „schliephacke“.

Wir helfen gerne

Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche – all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Kundenzentrum persönlich und fundiert.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00–19.00 Uhr unter +49 2309 939 050 oder jederzeit unter info@manufactum.de

Warengutscheine

Einer für alle(s): Mit unseren Warengutscheinen verschenken Sie die volle Auswahl des Manufactum Sortiments. Wählen Sie zwischen drei Varianten: vom Warengutschein im Geschenkkarton bis zum PDF-Warengutschein, jeweils mit verschiedenen Motiven verfügbar.

Gutscheine kaufen

Über Manufactum

Besonders

Seit mehr als 30 Jahren stehen wir für die Idee einer bewussten Nutzung hochwertiger Produkte, die Ihren Alltag bereichern und Freude schenken können.

Ausgewählt

Als kompetenter Partner finden wir gute Dinge, die Ihren Wünschen nach Funktion und Qualität entsprechen, und präsentieren sie Ihnen in Katalog, Webshop und App.

Konsequent

Unsere Produktauswahl basiert auf den Prinzipien von Reparierbarkeit, langer Lebensdauer sowie einer ressourcenschonenden und sozialverträglichen Produktion.

Erlebbar

Nehmen Sie unsere Produkte in einem unserer elf Warenhäuser selbst in die Hand und erfahren Sie ihre Geschichten. Unser fachkundiges Personal berät Sie gerne.

Kontakt

Bestellung, Service & Beratung +49 (0)2309 939 050(Montag bis Freitag 8:00 - 19:00 Uhr)

Newsletter abonnieren und 5€-Gutschein sichern*

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie künftig über aktuelle Themen, Neuheiten und bisweilen auch spezielle Sonderangebote.

Lieferung & Zahlung

  • Rechnung
  • Bankeinzug
  • Vorkasse
  • Kreditkarte Visa Mastercard
  • Paypal Paypal
  • Sonderbestellungen
  • Ersatzteilservice
  • Persönliche Produktberatung
Besuchen Sie uns:FacebookInstagram
Manufactum GmbH - Hiberniastraße 5 - D-45731 Waltrop - Telefon +49 (0)2309 939 050 - Fax +49 (0)2309 939 800
  1. Der Gutschein ist bis zum 31.10.2019 und ab einem Kaufwert von € 50,00 gültig. Jeder Gutschein ist einmalig einlösbar. Pro Kunde und Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Aktionsgutschein kann nicht zum Kauf eines Warengutscheins verwendet werden. Die Veröffentlichung und kommerzielle Weitergabe der Gutscheincodes ist nicht gestattet. Der Gutschein ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine Rückvergütung auf bereits getätigte Käufe sind nicht möglich.

Menü